PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bell 47G (Graupner): Taumelscheibe



HeinzS
20.02.2006, 14:51
:confused: Die Taumelscheibe verschiebt sich im Flugbetrieb automatisch gegen unten. Das Modell lässt sich danach nur noch schlecht oder gar nicht mehr steuern. Hat jemand von euch das gleiche Problem? Wer kann mir da einen guten Tip geben? :)

Besten Dank und viele Grüsse aus der Schweiz. :cool:

ahillinger
13.03.2006, 19:18
Was meinst Du genau mit "verschiebt sich nach unten"? Bei mir hat sich z.B. die Taumelscheibe in der Mitte getrennt, ich habe sie mit etwas Sekundenkleber wieder auf der Welle fixiert. Man muss aufpassen, dass kein CA Kleber in das Lager läuft. Seitdem läuft alles wieder bestens. Gruß Andreas

BrunoCH
14.03.2006, 09:26
Da musst Du mal die Siegrist Sämis fragen,die sind doch jetzt EXPERTEN Bell 47G(raupner)

Bruno :-)