PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Toplight Ultra X - I Elektro von der Fliegermanufaktur



dieterwe
13.10.2013, 12:47
Hallo zusammen,

ich interessiere mich für diesen Flieger von der Fliegermanufaktur, finde aber im Gegensatz zum Macciato etc von Schmierer keine aktuelle Diskussion zu diesem Teil. Woran liegts?
Wer hat welche Erfahrungen mit dem neuen Toplight gemacht (Qualität, (Rest-)Bau, Flugeigenschaften, etc.).
Welche Komponenten habt ihr verbaut? Würdet Ihr ihn wieder kaufen?

Danke und Gruß
Dieter

Mark
13.10.2013, 18:11
Hi,
Ich hatte dem mal in der D-box Version, hab ihn leider irgendwann wegen anderer Projekte verkauft...hätte ich nicht machen sollen :-(
Ich hatte damals glaube ich einen Fun 480 mit Getriebe an 8 Nimh drin.

Gibts das Modell denn wieder zu kaufen ? Link ?

Gruß Mark

Ralf Berger
13.10.2013, 18:33
ACHTUNG
die rede ist vom X mit 2,9 m
ichhatte einen ,fand die qualität so nicht ok und hab ihn erst gar nicht gebaut.
vom käufer hab ich nie erfahren wie und ob er fliegt...der kleine Toplight ultra war hervorragend,der fliegt hier im club noch immer mehrfach und hervorragend

dieterwe
13.10.2013, 18:34
Hallo Mark,

den Flieger gibts unter http://www.fliegermanufaktur.de/product_info.php?info=p173_Toplight-Ultra-X---I--Elektro.html
Einen aktuellen Test gab es in der MFI 12/2012, der sich gut anhört.

Gruß
Dieter

Mac TG
13.10.2013, 19:04
scheinbar wird er, im Gegensatz zum Macchiato, relativ selten geflogen/gekauft.

Ich habe selbst den kleinen Toplight Ultra.... und kann eigentlich nix negatives berichten. Schöner, gut verarbeiteter
Flieger.... , den jedoch zig andere Hersteller unter anderem Namen auch verkauften.

Nix destro Trotz... ich würde ihn mir wieder kaufen.

Mark
14.10.2013, 09:14
Ah ok hab ich verwechselt.. ich hatte den Toplight Ultra mit 2,5 m ... schade das es diesen nicht mehr zu kaufen gibt...

Gruß

Mark