PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : VASAFAN 110/14 + motor HET 800-73-590



BOGAR
14.10.2013, 11:48
SAAB VIGGEN- Fly weight 8850g- EDF VASAFAN 110/14 + motor HET 800-73-590. + 15 x ZIPPY 5800
timing 19° :
55,2V – 117,1 – 29790 rpm
54,5V - 111,1A - 29200 rpm
52,2V – 107,8 – 28840 rpm
http://www.youtube.com/watch?v=ME1ZEHj6tdk

fly-bert
14.10.2013, 15:20
Hi Bogar,
wonderful!!!
Is it scratchbuildt or a kit?

Greetings
Herbert

BOGAR
14.10.2013, 18:31
Is it scratchbuildt.

Greetings
Bogar.

fly-bert
14.10.2013, 18:38
..can we have more information about the plan and how much thrust is with this combo available?

Herbert

Arvid Jensen
14.10.2013, 18:38
Is it scratchbuildt.

Greetings
Bogar.

1:10 or ??

BOGAR
14.10.2013, 19:00
1:10 or ??

Approximately 1:9,5

BOGAR
14.10.2013, 19:03
..can we have more information about the plan and how much thrust is with this combo available?

Herbert

Approximately 7,500 g in the fuselage.

fly-bert
15.10.2013, 14:39
Hi Bogar,
do you have some pictures while building?

Herbert

tflachz
05.11.2013, 08:24
Hallo,

wo bekomme ich schnell (und günstig) einen Ersatzrotor 110/14 her?

Selbst bei Vasa steht nicht viel auf der Homepage..

Gruß

Thomas

tflachz
08.09.2014, 11:46
Hallo an alle Vasafan Fans

Gibt es für den Vasafan 110/14 Blade verschiedene erprobts Setups?

Habe bis jetzt noch nicht annähernd die Leistung, die eigentlich laut Datenblatt haben sollte.
(Die Stromaufnahme ist viel zu niedrig)

Motor Het 700-98-780

lipols Volts Amps RPM Thrust Watts

12 43.2 128 28500 6550 5530


Ich habe ein Düse 90mm. Ist die optimal?

12S 5000mA 30C SLS Xtron

Stromaufnahme max. 115A

Setup Regler Mezon 130 alles auf Auto.

und Schub ... nicht berauschend.

Doch mal mit dem Timing spielen?

Wer hat Tipps?


Gruß

Thomas

Savoy73
09.09.2014, 10:04
Moin Thomas,

ich würde das Timing auf einem festen Wert stellen. Als Faustformel stellt man das Timing in ° in etwa 2-2,5 x Polzahl des Motors ein. Das wären bei diesem 4pol Innenläufer 8-10°.

Hast du den VASA Impeller in Verbindung mit einem Einlaufring auf dem Prüfstand geprüft oder im Modell mit geschlossenen Einlaufkanal?

Gruß Frank

tflachz
09.09.2014, 10:46
Haallo Frank,

der Fan ist im Modell eingebaut.

Es ist ein geschlossener Duct.

Das mit dem Timing werde ich mal probieren.

Bei meinen anderen Modellen hat bis jetzt immer Autotiming gereicht.

Nur der Mezon ist Neuland für mich.

Gruß

Thomas

Funflyer 69
09.09.2014, 11:27
Hallo Thomas,

ich persönlich finde die Düse viel zu klein. 90 mm sind nicht mal 70 Prozent der Ringfläche. Das ergibt automatisch starke Standschubeinbußen. 85 - 90 Prozent (100 - 102 mm) sind viel besser.

Gruss
Sascha

tflachz
09.09.2014, 11:37
Hallo Thomas,

ich persönlich finde die Düse viel zu klein. 90 mm sind nicht mal 70 Prozent der Ringfläche. Das ergibt automatisch starke Standschubeinbußen. 85 - 90 Prozent (100 - 102 mm) sind viel besser.

Gruss
Sascha

Hallo Sascha,

wie berechnest du die Ringfläche?

a) Ich komme auf ca. 90%.
b) wenn die Düse zu kleine wäre, dann würde der Strom ansteigen. .. Tut er aber nicht.

Darum auch die Fräge für die optimale Düse, der eine Hersteller braucht etwas mehr, der andere etwas weniger Einschnürung.

Gruß

Thomas

Arvid Jensen
09.09.2014, 11:52
Hallo Thomas

Kennst du dieser ?

1219627

Funflyer 69
09.09.2014, 12:06
Hallo Thomas,

anhand der Angaben auf der Vasa-Webside hat der Impeller ca. 90 cm² (120 mm Außenkreis = 113 cm² abzüglich 55 mm Innenkreis = 23 cm²).

Die 90er Düse ergibt rund 63 cm².

63/90*100 sind ca. 70 Prozent und damit meines Erachtens zu wenig.

Es ist richtig, dass einige Fans mit starker Einschnürung gut zurecht kommen. Als Beispiel gilt hier Stumax. Dort kann der 110-52 locker auf 90 mm eingeschnürt werden. Das sind in diesem Fall aber immer noch 87 Prozent. Auch Wemo's (classic und evo) kommen gut mit Einschnürungen zurecht. Aber auch hier solltest Du nicht wesentlich unter 80 Prozent (72 mm Düse beim 90er) kommen. Nicht das es nicht geht - aber der Standschub nimmt dann erheblich ab.

Und wenn bei zunehmenden Standschub der Strom sinkt - was soll's - dann fliegst Du eben länger:).

Der abnehmende Strom bei größerer Düse muss übrigens nicht sein. Diesen Effekt habe ich z.B. bei der Vermessung des 110er Stumax erlebt: http://www.rc-network.de/forum/showthread.php/220763-Stumax-110-52-Daten?highlight=stumax+110

Gruss
Sascha

tflachz
09.09.2014, 12:52
Hallo Sascha

ich habe einen 110er !!!


das macht 72 cm² Ringfäche
und 63 cm² Düse
ergibt 87,5%.

Sollte eigentlich noch gehen.

EDIT: Habe gerade von Václav Bláha eine Nachricht bekommen

You can made end diameter about 95mm


Gruß

Thomas

Funflyer 69
09.09.2014, 12:57
Oooops, wer lesen kann ist......

Na dann tun wir jetzt mal so, als hätte es die letzten 5 Beiträge nicht gegeben.:cool:

Sorry, mein Fehler! Ich bin vom 120er ausgegangen. Für den 110er müsste die Düse schon passen.

Gruss
Sascha

Savoy73
09.09.2014, 13:09
Hallo Thomas,

ich würde die Düse auf 92mm einschnüren und gut ist.

Aber erwarte keine Wunder. Der VASA 14Blatt hat seine Vor- und Nachteile, die wären: Super Sound und super leicht gebauter Rotor. Ein geschlossener Duct ist nicht so sein Ding. Der braucht Luft ohne Ende und Topspeed ist irgendwann auch Feierabend. Da gibt es deutlich besser Impeller. Aber man geht ein Kompromiss ein.

Gruß Frank

tflachz
09.09.2014, 14:09
Hallo Thomas,

Da gibt es deutlich besser Impeller. Aber man geht ein Kompromiss ein.

Gruß Frank


Hallo Frank,

an was denskt du da speziell?


Gruß

Thomas

Savoy73
09.09.2014, 18:41
Hallo Frank,

an was denskt du da speziell?


Gruß

Thomas

Hallo Thomas,

Ich denke da speziell an einem Stumax SM110-56 oder SM120-60 Prototyp. Da wäre ich nicht ganz davon abgeneigt, so eine komplette Unit zu kaufen :D Ist hat die Frage, ob die Het 800-68 Serie ausgebaut wurde?

Video SM 110-56 Prototyp, Het-rc 800-60-830KV an 12s und begrenzt auf 4,5-5KW:

https://www.youtube.com/watch?v=nSS9aRoEHFQ&index=42&list=LL1QlmTc82iqME381WuP6k9w


Nachteil ist wieder der Preis. Der Fan kostet halt, wie z.B der SM110-47 Lite :

http://www.turbines-rc.com/en/110mm-and-over-edf-ducted-fan/741-stumax-sm110-47-lite-110mm-edf-ducted-fan.html

Gruß Frank

tflachz
09.09.2014, 20:04
Hallo Frank,

ja sieht gut aus.

Laut deinem Link bräuchte ich den Standard, weil es bei mir um eine F-16 geht.

Jetzt muß erst mal mit den vorhandenen Komponenten auskommen.

Gruß

Thomas