PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Schwerpunkt Bücker Jungmann 131 Einsitzer



ToPxZ1865
04.11.2013, 14:51
Hallo Ich bin noch ein angefrässenen Modellflugzeugbauer, kann mit so fertigzeug nicht viel anfangen. Habe eine Bücker Jungmann 131 mit einer Spannweite von 2.15m und einer Rumpflänge von 1.90m aus den ca. 1970 Jahr geschenkt bekommen.Ich weis nicht von welcher Firma das Flugzeug ist.Da ich das ganze Flugzeug überhohlen muss,sollte ich zumindest den Schwerpunkt kennen.Gibt es da irgend eine Formel wie bei den Eindecker,wie man bei einem Doppeldecker den Schwerpunt ausrechnen kann.Kann mir da jemand weiter helfen.
Gruss Dieter