PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Neue Start und Landetechnik ?



heliopa
17.11.2013, 18:48
Schönen guten Abend Leute !

Sagt mal , hab ich da irgendwie was verpasst ? Fasst man neuerdings bei Start und Landung in den Propellerkäfig ?:eek:
Die neuen Singleskins scheinen ja wirklich superleicht zu fliegen sein , sodass sie gerade auch Para-Rc Anfänger interessieren dürften.
Doch gerade deshalb sollte man solche Techniken , meiner Meinung nach , hier nicht populär machen !
Ich bin ja eigentlich der Typ der gern rummotzt , aber das musste ich mal loswerden :rolleyes:

http://www.rc-network.de/forum/showthread.php/304413-Opale-Paramodels?p=3271901&viewfull=1#post3271901

http://www.rc-network.de/forum/showthread.php/417147-Hacker-RC-FREE-SingleSkin-Gleitschirm?p=3271394&viewfull=1#post3271394

Schönen Abend noch !
Dieter

alaska
17.11.2013, 19:00
Ich schließe michs Dieters Meinung an viel zu gefährlich, der Motor kann aus irgend einen Grund immer mal anlaufen.Also,so Bitte nicht starten.
Lg.Bernd

Gleiderheidelberg
17.11.2013, 19:32
Ja auf keinen Fall in den Käfig fassen, die Propeller sind Messerscharf,
Ich fange den Schirm am besten am Gurtzeug, vor der Landung leg ich noch ein Schalter um der den Motor ausschaltet , sollte jeden Programmieren , In der Zeit der Heutigen Sender ist das ja kein Thema mehr, und was ich immer wieder hier Wiederhole , Motorbremse Aktivieren , Ganz wichtig ,bitte denkt an die Sicherheit.


Gruß Michael

Schlechtflieger Tirol
17.11.2013, 20:21
Beim ersten Video kommt es mir so vor, als wäre es von der Modellflugschule air c 2fly ein Schulungsvideo für einen einfachen Start Oxy 1.0. Da sage ich nur aua, wie kann man nur auf so etwas kommen und es dazu das ganze noch ohne Warnhinweis verbreiten.
Beim zweiten Video kann ich leider nicht erkennen.

Grüße aus dem sonnigen Tirol
Mike

heliopa
17.11.2013, 20:37
Beim ersten Video kommt es mir so vor, als wäre es von der Modellflugschule air c 2fly ein Schulungsvideo für einen einfachen Start Oxy 1.0. Da sage ich nur aua, wie kann man nur auf so etwas kommen und es dazu das ganze noch ohne Warnhinweis verbreiten.
Beim zweiten Video kann ich leider nicht erkennen.

Grüße aus dem sonnigen Tirol
Mike

bei der Landung ganz am Ende , Michael greift von hinten in den Käfig " pflückt " ihn praktisch vom Himmel .

v. G.
Dieter

skosi
17.11.2013, 21:04
Hallo Dieter,

ja da muss ich Dir beipflichten! Als ich das Video gesehen habe ist es mir kalt den Rücken runter!

Ich wollte nur nicht gleich los meckern, sonnst kommt es zu unnötigen Diskussionen. Gerade die Singelskins sind für Einsteiger und Anfänger gut geeignet, nur sind das oftmals Leute die vorher nichts mit Modellflug am Hut gehabt haben und sich der Gefahr nicht bewusst sind.

Ich hab auch schon oft erlebt, dass es meist Anfänger sind, die Ihren Schirm mit laufenden Motor starten! Ich habe mir auch auf einen Schalter ein
Notaus programmiert, den ich immer drin hab, wenn ich den Akku anschließe und dann das Modell aufnehme, erst unmittelbar vor dem Start schalte ich den Motor scharf, mir ist es auch schon passiert, dass ich am Gashebel beim aufnehmen des Senders gekommen bin und der Motor anlief.
Sowas sollte jetzt nicht gerade in einem Video gezeigt werden nur um zu zeigen wie easy der Schirm zu starten ist!

Jetzt könnt Ihr hier gleich wieder wettern, aber das musste ich hier an dieser Stelle noch loswerden.

Grüße Stefan

J.Schweigler
17.11.2013, 22:39
An die Sicherheitsbewussten unter euch.
Selbstverständlich wird die gezeigte Startmethode in der Schulung so nicht vermittelt. Das Video soll nur zeigen, wie einfach und selbstständig der Oxy zu starten ist.

Schaut aber trotzdem mal bitte, wann ich in dem Video den Motor anschalte. Zu dem Zeitpunkt ist der Schirm schon meterweit weg. Vorher wird der Sender nicht einmal berührt. Gleiches gilt für die Landung. Der Motor ist da längst abgeschaltet und auch vor versehentlichen einschalten sicher.

Gruß Joachim

skosi
17.11.2013, 23:02
Hallo Joachim,

es geht nicht um Dich, denke Du wirst ein Guter Pilot sein! Nur wenn das jemand sieht (Nachahmer) und es ausprobiert, könnte es anders ausgehen!

Besonders als Fluglehrer solltest Du das wissen und auch Vorbildfunktion inne haben!

Mehr möchte ich an dieser Stelle nicht mehr dazu sagen!



Ach ganz kurz noch, der Free startet genau so easy!!!!;)

Stefan

Georg Zettisch
18.11.2013, 07:17
Hi

Auch wenn der Schirm leicht startet, oder gerade deshalb, ist es unnötig und gefährlich in den Käfig zu greifen. Wer schon mal beim Bücken an den Knüppel gekommen ist weiß wie schnell das gehen kann.

Trotzdem kann man da ja was gutes drin sehen und man könnte zum Bsp. einen kleinen Ring oder ne kleine Seilschlaufe unten anbringen um den Schirm in der Art zu starten.
Die Dynamik die dadurch in den Start kommt hilft sicherlich für die ersten paar Meter.

Gruß

Georg

alclown
18.11.2013, 09:03
Hallo zusammen,

tja da kann man sich nur meiner Vorredner anschließen.
Auch wenn dies veranschaulichen sollte wie leicht der Gleitschirm sich starten lässt so sind doch schon einige Videos
im Umlauf wo dies klar zu sehen ist auch ohne Gefahr aus den Fingern Hackfleisch zu machen.

Was mich noch interessieren würde ist warum wird der Schirm gestartet obwohl direkt davor eine andere Person auf den Platz läuft?
Vielleicht ist die Perspektive etwas unklar jedoch, so zumindest hab ich es gelernt, werfe,schleudere oder lasse ich kein Flugobjekt los welches
jemanden treffen könnte. Das ist doch wohl in unserem Hobby usus das man da drauf achtet...oder irre ich mich?

Der Oxy wie auch der Free haben die Möglichkeit von vorne gut gepackt zu werden um diese seinem Element zu übergeben.
Also Anfänger NICHT NACH MACHEN!!!

Grüße
Alexander

KaroRace de
18.11.2013, 09:48
Guten Morgen zusammen,

Joachim hat es aus seiner Blickweise gut gemeint und eben die Leichtigkeit des Aufziehen demonstriert.
SICHERLICH sind hier die Sicherheitshinweise die sonst auch gelten für Anfänger zu beachten. Wir haben in vielen Videos gezeigt dass wir das BackPack XXS und das XS zwischen Daumen und Zeigefinger VORNE anfassen und es sich damit der Schirm sehr einfachen aufziehen lässt

viele Grüße
Frank

Gast_31212
18.11.2013, 10:27
Hallo Frank,

"gut gemeint aus seiner Sicht" zählt hier nicht.

Einen Tag vorher stellt ein Pilot seine Verletzungen hier ins Forum, die er sich durch ein Fehlverhalten zugezogen hat.

Dann darf ich als "Modellflugschule" so ein Video nicht "weltweit" veröffentlichen.
Damit hat Joachim seiner Flugschule keinen gefallen getan!

Die Teile sind kein Kinderspielzeug und gehören in erfahrene Hände, auch wenn es in den Videos einfach aussieht.
Es gibt Eltern die keine Ahnung von Modellbau haben und ihren Kindern RC Paraglider kaufen.
Gerader die kleinen Schirme sind dazu prädestiniert.
Die Kids schauen sich so ein Video an und schon ist es passiert.

In diesem Sinne immer happy landing

Herry

Georg Zettisch
18.11.2013, 10:28
Hi

Na ja, nachdem ich in meinem Verein einer der Jugendleiter bin hab ich mich nicht zurückhalten können das zu kommentieren.

Wenn das irgendein Video gewesen wäre hätte ich mir gedacht ok wieder ein potenzieller Patient für meinen Rettungskoffer (Rettungsdienst ist mein anderes Hobby).

Aber im Vorspann des Videos steht Flugschule XY, da gehen bei mir alle Alarmglocken an.

Bitte nicht falsch verstehen, dann können wir alle konstruktiv dabei lernen und Verbesserungen gemeinsam entwickeln, ist schließlich unser gemeinsames Hobby und ich hoffe zumindest unter den Piloten kein Konkurrenzkampf.

Grüße aus dem Nebeligen Ulm

Georg

S.Rentel
18.11.2013, 10:48
Vielleicht hilft dies dem einen oder anderen. Animierter Auszug aus der Anleitung des FREE. Gilt aber für fast alle Schirme. Denke ich:-)

1079891

lg Säsch

NieDa-Alpin
18.11.2013, 11:25
@ all,
auch ich habe das Video der Flugschule mit Verwunderung :rolleyes: angesehen, es ist sicher fast allen von uns ein gewisses Blutzoll in unserer Modellflugkariere abverlangt worden und wie ihr richtig schreibt, muss nicht jeder die Erfahrung machen.

@ Georg,
Die Idee mit der Schlaufe ist sicher eine gute und auch witzige Alternative.....muss ich mal testen :D

@ Sascha,
gute, aber etwas kleine Animation ;)

@ Joachim,
wie sieht es aus, kannst du wenn du willst, noch einen Warnhinweis in das Video einfügen bzw. als Kommentar anfügen? Wäre doch eine Lösung ;)

Servus
Udo