PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Problem mit Multiplex Regler Multicont 37 Bl II



Niklas H.
23.11.2013, 12:06
Hi leute,

Ich hatte gestern einen Absturz mit meinem Easyglider pro... Jetzt funzt mein Regler nicht mehr richtig, obwohl der keinen Schaden abbekommen hat.
Ich bin aus ca. 2,50 Metern links über gekippt und mit der Nase in Der Wiese gelandet. Wenn ich den Akku verbinde kommt das ganz normale "piepen" vom Regler/motor. nur der Letzte Ton, der signalisiert, dass der Regler betriebsbereit ist, fehlt. Gas ist auf 0. In den Programmiermodus komm ich auch nicht mehr. Als ich nach dem Absturz alles nochmal getestet hatte, ging noch alles. Habe den Regler ca. 2 Stunden ohne Motor zur Stromversorgung ab Empfänger gehabt, da ich servos tauschen musste. Manchmal läuft der motor auch an. Der Regler wird aber nicht wärmer als 40°. Einmal ging es kurzzeitig, dann hab ich einen kurzen Gasstoß (ca. 50%) gegeben und der Motor hat weitergedreht, als ich den Knüppel wieder auf 0% hatte. Musste dann den Akku abstecken. Was kann ich machen? Wäre echt nett, wenn ihr helfen könnt ;)

MfG Niklas

Andi K.
24.11.2013, 13:19
Hallo Niklas,


Jetzt funzt mein Regler nicht mehr richtig, obwohl der keinen Schaden abbekommen hat.

:eek: Da wäre ich mir nicht sicher. Bei einem Einschlag aus 2,5m entstehen schon beachtliche Kräfte. Ich würde mit diesem Verhalten den Regler an den Multiplex Service senden. Auch wenn er wieder "funktioniert" kann beim nächsten Flug eine Störung auftreten, dann ist das Modell ganz kaputt.

Grüße
Andi

Niklas H.
25.11.2013, 11:30
Hi Andi,
wäre es nicht schlauer einen günstigen neuen Regler zu kaufen, da mpx ja doch nicht ganz günstig is?

Küstenschwalbe
25.11.2013, 12:11
Hallo Niklas,

da würde ich jetzt nicht unbedingt dem Regler die Schuld geben. :rolleyes:
Möglich wäre auch, dass der Akku beim Aufprall zu heftig an den Anschlußleitungen gezogen hat. Eventuell hat sich das Kabel am Stecker oder an der Platine gelöst. Du solltest mal vorsichtig die Stecker und Kabel im eingeschalteten Zustand bewegen, vielleicht findest Du die Stelle mit dem Wackelkontakt.

Multiplex kann man in Qualität und Preis nicht mit "China-Krachern" vergleichen. Beides ist höher.

Gruß Jens

PS: Vielleicht hat ja auch das Kabel zum Empfänger was abbekommen!?
Dein Beitrag gehört eigentlich "hier" nicht hin sondern eher in die Rubrik "Fernsteuerungen / Motorsteller-Regler"

Michael67
26.11.2013, 09:13
Hallo,

lass den Regler wirklich bei MPX überprüfen. Immerhin handelt es sich um gute amerikanische Wertarbeit.
Falls der Regler nicht mehr zu reparieren sein sollte, wird Dir MPX mit ziemlicher Sicherheit ein Angebot für einen Austauschregler machen, das Du nicht ablehnen kannst.

Viele Grüße
Michael