PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ballon-Räder für 'Junior 60'



Daniel Loertscher
25.11.2013, 23:33
Hallo

Ich bin auf der Suche nach passenden Ballon-Räder für einen 'Junior 60' des Herstellers 'Flair'?
Hat jemand eine Bezugsquelle?

Danke & Gruss, Daniel

Bernd Langner
26.11.2013, 06:52
Hallo Daniel

Sig / Kavan hat neuerdings die Trexler Ballonräder im Programm http://www.kavanrc.com/cgi-bin/dpsmart.exe/GMainMenuFV5.html?E+Kav
Bei Kavan kann man schlecht verlinken schau mal unter Räder.
1083451

Gruß Bernd

Daniel Loertscher
26.11.2013, 16:52
Hallo Bernd

Genau was ich gesucht habe!

Vielen Dank für die Hilfe!
Daniel

matzito
28.11.2013, 06:49
Bestell Dir gleich die Punpe dazu um sie aufzublasen.

Was mir and en Raeden nicht gefaellt, man muss sich selber ueberlegen wie man sie nach dem Aufblasen verschliesst und die Lange Zuleitung, wohin damit?

MINARE
28.11.2013, 11:25
Das steht alles perfekt beschrieben mit Abbildungen im Beipackzettel.
Als Pumpe eignet sich jede Ballpumpe bei der die Ballnadel an der Spitze geöffnet wurde. Diese Pumpen gibt es bereits unter EUR 5.-.

Gruß, Minare

WIESEL
28.11.2013, 16:03
Habe solche WHEELS , sollten unter eine große LAZY BEE!

WIESEL

matzito
29.11.2013, 06:24
Wie kommt man an die Info?
Wenn man dich bittet das mal zu schreiben wie es gemacht werden soll, wuerdeste das machen? Dann fuehle Dich hiermit gebeten.
Rein Interesse halbe, ich habe 4 von den Raedern und keine Ahnung.

Hölderlin
29.11.2013, 06:50
...im Englischunterricht gut aufgepasst? ;)



TO INFLATE AND DEFLATE:
With each Trexler Balloon Wheel there is a tube attached to inflate and deflate. CARE SHOULD BE TAKEN NOT TO INFLATE THE TREXLER BALLOON WHEELS LARGER THAN THE SIZE STAMPED ON THE CARTON.
After wheel is inflated to correct size, simply wind valve stem around the hub to within 1/2" of the end, then twist and tuck the end between hub and tire. CARE SHOULD BE TAKEN NOT TO GET ANY MOISTURE IN THE TUBE.

Quelle: http://www.trexlerballoonwheel.com/

matzito
18.12.2013, 12:32
mmhhh so aehnlich habe ich das wohl schon mal gehoert, aber das funktioniert nicht, da muss am Ende ein Stopfen oder Ventil rein und dann geht nicht wirklich unter die Hub also mir gefaellt diese Loesung nicht besonders, aber vielleicht hat ja jemand einen ganz besonderen Trick, dann koennte ich mir ueberlegen die 4 Ráeder die cih noch habe nicht wegzuschmeissen ;-)

Bernd Langner
18.12.2013, 15:54
Hallo

Wenn alles nicht geht von einem Stiftscharnier ein kurzes Ende abkneifen und als Stopfen in den Schlauch. Dann um die Achse wickeln und das Ende mit dem Nippel herausragen lassen. Das war ein Tipp aus der Zeit als K&K die Lazy Bee`s importierte ;). Er hatte auch die Trexler Räder bevor Kavan die Importierte.

Gruß Bernd