PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hacker RC FreeSingleSkin oder Stunt 3.0



malu
08.12.2013, 19:05
Hallo,

wie oben geschrieben. Welcher wäre besser geeignet?
Ich bin blutiger Anfänger in Sachen Paraglider, kann aber eine Fernbedienung bedienen:D
Fliegen möchte ich eigentlich eher nur im Urlaub oder am am Wochenende in den Bergen. Also kein Trike sondern einen Rucksackmotor. Der soll aber eher als Rückholversicherung sein. Elser eher schön soaren und Thermik ausnützen.

Zu welchem Schirm würdet ihr mir raten und warum?

mfg

Marcus

flyingsepp
08.12.2013, 19:14
Opale Oxy 1.0

warum ?

einfach geil !!!!

:):):)

NieDa-Alpin
08.12.2013, 19:21
Opale Oxy 1.0

warum ?

einfach geil !!!!

:):):)

......das selbe kann ich nur vom Hacker FREE behaupten :D
Am besten du fliegst mal alle Schirme die dir in den Sinn kommen probe, Hacker hat immer wieder Events wo wie komplette Palette zum ggf. probe fliegen zur Verfügung steht, ähnliches gibt es auch von Opale.
Entscheide nicht Hals über Kopf, es sind doch ein paar EURO. Schaue dir an was du willst und entscheide dann.

Servus
Udo

steveman
08.12.2013, 19:48
Ist grundsätzlich deine Entscheidung. Ich wurde wenn ich weniger ausgeben möchte den oxy1.0 nehmen, ist ein echt geiler Schirm und total einfach zu handeln. Oder wenn ich mehr ausgeben möchte den Fox oder von hacker den astral.
Bin schon oxy, Flash xc, Stunt mit und ohne Stäbchen, Arcus, astral, Fox und ein paar spiral 1.2 r und Gin geflogen. jeder Schirm hat so eine pros und Kontras.
MfG Stefan

malu
08.12.2013, 20:17
Hallo,

danke schon mal für eure Antworten.

Also würde ein SingleSkin, jetzt egal ob opale oder Hacker , auch gehen. Also Anfängertauglich soll er sein und in den Bergen fliegen.

Preislich liegt je ein gewaltiger Unterschied zwischen einem doppelten und einem Single Schirm.

Ist ein normaler GS nicht robuster als ein Single? Wenn es keine Vorteile es normalen GS gibt, kann ich mich ja für einen Single entscheiden.


Was jetzt noch gelesen habe das man einen SingleSkin nicht beschleunigen kann.

Interessieren würde mich jetzt hauptsächlich als normaler GS der Stunt 3.0.

Wäre der geeignet? Anfängertauglich?



mfg

Marcus

Gast_31212
08.12.2013, 20:44
Hallo Marcus,

ich würde dir auf jedenfall für den Einstieg einen Single Skin empfehlen.
Die Single Skin sind einfacher zu handeln und haben tolle Flugeigenschaften.
Für den Anfänger die optimalen Schirme auch deshalb, weil sie langsamer sind.
Beschleunigen kannst du diese natürlich auch, nur nicht so stark.
Aber auch mit mehr oder weniger Gewicht kann man viel im Geschwindigkeitsbereich
erreichen.
Der STUNT ist auch ein guter Anfänger Schirm mit dem schon viele Piloten ihren
Erstflug erlebten. Aber mit den Single Skin hast du wesentlich mehr Möglichkeiten
und diese sind noch einfacher im Handling.
Ich gehe davon aus, dass im nächsten halben Jahr noch größere Single Skin
Schirme den Markt erobern!

Wie Udo bereits gesagt hat, teste selbst den Single SKIN Free oder Oxy oder STUNT
und entscheide dich dann selbst.
Die Opale Fraktion empfiehlt natürlich den OXY und die die Hacker Fraktion den Free.
Meistens hat aber keiner wirklich beide Schirme verglichen.

Mir persönlich sind die etwas größeren Schirme lieber, deshalb habe
ich mich für den "größeren" Single Skin entschieden.
Ich kenne durch viele Vergleichsflüge fast alle auf dem Markt befindlichen Schirme und
deren Eigenheiten. Den Oxy bin ich bis jetzt noch nicht geflogen. Aber beide STUNT 3.0 mit
und ohne Stäbchen und den Free. In Youtube findest du unter meinem Namen viele Videos mit den
verschiedenen Schirmchen.

Jeder Pilot auch du hat seine Vorlieben und Eigenheiten. Deshalb teste erst und
entscheide dich dann! So sparst du Geld!

Wenn du Fragen hast, kannst du gerne auf mich zukommen.

Wünsche dir viel Spaß mit dem Schirmchen.

happy landing

Herry

malu
08.12.2013, 21:01
Hallo Herry,

Danke!!

Das war mal eine Umfangreiche Ansage!


Ich hoffe auch auf etwas größere SingeleSkin.

Normalerweise heißt es immer "größe" läuft. So kenn ich das auf jedenfall.



mfg

Marcus

Gast_31212
08.12.2013, 21:03
Hallo Herry,


Normalerweise heißt es immer "größe" läuft. So kenn ich das auf jedenfall.



mfg

Marcus



"RICHTIG"! Das ist auch mein Moto, deshalb habe ich mich für den FREE entschieden!

Grüße
Herry

KaroRace de
08.12.2013, 21:37
@ Marcus

"Größe läuft" meinst Du Gesamtfläche, Spannweite oder die Streckung?

das Seitenverhältnis ist doch (mit)entscheidend für die Charakteristik eines Schirms.

Was nützt mir ein Schirm der fliegt wie ein Scheunentor?

Ausprobieren beider genannten wie bei mir in Kürze am Standort und meinen Teampiloten vor Ort und sich selbst ein Bild davon machen, wenn Du aus den Videos nicht erkennen kannst was Dir besser gefällt. Der eine oder andere legt auch schon mal Wert auf ein nettes Design und hier sind die Vorstellungen eines Jeden unterschiedlich.

viele Grüße
Frank

Elchdive
08.12.2013, 23:33
Hallo zusammen

Das mit den Videos ist so ne Sache.
Ich habe mir schon viele Videos von Schirmen angeschaut und die Fliegen da alle Super.
Da denkt man, das man eigentlich nichts Falsch machen kann.
Und wenn man dann den eigenen hat, sind die Flugeigenschaften dann plötlich anderst.

Also wenn die möglichkeit besteht dann verschindene selber Probe Fligen.

Gruss Andreas

Schlechtflieger Tirol
09.12.2013, 07:37
Morgen,

zu dieser Diskussion möchte ich auch ganz kurz meine Meinung kund tun. Wie oben bereits beschrieben sollte Man/Frau auf jedenfall vorher testen bzw. sich die Wunschschirme ansehen.
Ich wollte nach meinem Anfängerschirm einen Hochleister fliegen und entschied mich nach dem lesen zahlreicher Artikel, Wettbewerbsleistungen, Videos und Rücksprachen mit Piloten für den Astral von Hacker und bereue es kein bisschen, wie bereits "flyingsepp" posaunt hat, einfach geil.

Grüße aus dem verschneiten (http://www.feratel.com/webcam-wetter/oesterreich/tirol/soelden.html) Tirol
Mike

heliopa
09.12.2013, 19:20
......das selbe kann ich nur vom Hacker FREE behaupten :D
Am besten du fliegst mal alle Schirme die dir in den Sinn kommen probe, Hacker hat immer wieder Events wo wie komplette Palette zum ggf. probe fliegen zur Verfügung steht, ähnliches gibt es auch von Opale.
Entscheide nicht Hals über Kopf, es sind doch ein paar EURO. Schaue dir an was du willst und entscheide dann.

Servus
Udo

Hi Udo,hi Marcus,

ja das mit dem probefliegen als "blutiger Anfänger " ist so eine Sache... Ich kann mir nicht vorstellen , das jemand
der noch nie einen Rc-Para geflogen ist , beim "Probefliegen" einschätzen kann , welcher der richtige Schirm für ihn ist . Ich bin nach dem Spiral und dem Arcus jetzt bei meinem geliebten Prisma gelandet ( ich sage hier bewusst nicht "geil" - hässliches Wort ;) Jetzt nach etlichen Flugstunden mit den Jeweiligen Schirmen glaube ich diese drei Schirme beurteilen zu können.

Gerne hätte ich noch mehr Schirme ausprobiert , doch leider muß ich aufpassen , das meine Hobbykasse sich nicht ganz leert:rolleyes:
Vielleicht gibt es einen noch "besseren "Hochleister als den Prisma , jedoch kann ich dies nicht einschätzen , da mir ein direkter Vergleich fehlt.

Mit den Schirmen ist das wohl so wie mit den Frauen , die müssen einfach zu einem passen ... :D .
Man muss sich eben etwas Zeit nehmen sie kennen zulernen und gegebenfalls ein wenig ausprobieren :)

Die wichtigste Eigenschaft meiner Meinung nach sollte sein , das der Schirm ein " Leichtstarter " ist.
Mit dem Start haben am Anfang wohl die meisten die grössten Probleme gehabt.
In sofern wäre ein SingleSkin wohl für den Anfang die beste Wahl und sollte der zu "einfach" werden , für die nächste Saison etwas anspruchsvolleres ( soll ja nicht langweilig werden :cool: )

v.G. Dieter

malu
09.12.2013, 22:36
Hallo Dieter,

da hast du recht.

Ich komme aber sehr günstig an einen Stunt 3.0 ran.

Ich denke starten werden ich den schon können.

In den Bergen einfach den Hang runter, ohne MOtor und gut ist.

mfg

Marcus

steveman
10.12.2013, 08:46
Ja der Stunt lässt sich einfach starten, vor allem der mit den Stäbchen, aber auch der alte. Stunt ist halt nicht ganz so wendig, aber mir macht er am airbulltrike trotzdem Spaß und darum geht es vorrangig.
MfG Stefan

malu
10.12.2013, 08:53
Hallo Steve,

es wäre der alte Schirm ohne Stäbchen.

Und mit Rucksackanrieb, aber der soll nur als Rückhohlhilfe sein.

mfg

Marcus

steveman
10.12.2013, 09:09
Ja der geht auch gut, hatte schon mehrere davon, ist ein wenig klappanfalliger als der mit Stäbchen. Erwarte nur keine Höchstleistungen.
Mit dem rucksackantrieb von Hacker bist gut gerüstet für weitere andere Schirme, wenn du beim hobby bleibst und später mal andere probieren möchtest.
Auch die Backpacks von Frank (Opale) sind spitze, sehr durchdacht und robust, da ist bei mir noch nichts kaputt gegangen. Die Hacker Kunststoff Käfige halten nicht viel aus, besonders bei niedrigen Temperaturen, ist aber materialtypisch bei Kälte.
Trike willst ja nicht unbedingt oder, denn da könnte ich aushelfen.
Hast mal einen Pulse in Betracht gezogen.
MfG Stefan

J.Schweigler
10.12.2013, 12:06
Hallo,

da du, wie du sagst, eher gleiten willst kann ich dir den Stunt nicht empfehlen, denn meiner Meinung nach ist das Ding ein reiner Motorschirm. Sehr leicht zu starten, aber gleitet nicht besonders.

"Starten krieg ich schon hin" haben schon viele gesagt. Lass dir gesagt sein, in den Schulungen ist das HAUPTAUGENMERK! Fliegen ist sehr einfach mit den Schirmen. Nur da musst du erstmal hinkommen. Sicher hast du es am Hang einfacher aber ganz außer Acht lassen, würde ich das "Problem" nicht. Da Du Anfänger bist, würde ich dir daher (und aufgrund der Flugeigenschaften) nicht zu einem Fox, FoxGT, oder Astral raten. Diese Geräte, allesamt auf Leistung getrimmt, sind zu heiß.

Sehr gut wäre ein Singleskin. Von allem zur Zeit am Markt befindlichen, kenne ich nur den Oxy0.5 und den Oxy1.0. Der kleine ist als Hallenflieger ausgelegt und gleitet nicht vernünftig. Damit hast du am Hang nur gaanz selten Spaß. Der Große ist der Knaller. Sowohl was Sinkrate angeht, als auch Handling und "Nutzungsumfang" Der kann ebenso mit 600g, wie mit 2kg geflogen werden. So kannst du den immer genau auf die Windverhältnisse anpassten. Das Handling ist einsame Spitze. Einen einfacheren Schirm bin ich noch nie geflogen. Ich habe 9 Schirme hier, und der Gefällt mir zur Zeit am besten! -Sagt viel aus, denke ich.
Der Free wird ähnliche Qualitäten haben. Das kann ich allerdings nicht beurteilen, da ich den bisher nicht geflogen bin.

Schlussendlich, um das Ganze noch abzurunden: Der Pulse 1.4 ist auch ein hervorragender Schirm in der Größe. Gleitet gut, ist auch optisch meiner Meinung nach sehr gelungen und das Handling ist sehr gut. Wenn es größer sein darf und ganz gemütlich ist der Spiral 2.4 der Schirm der Wahl. Allerdings bewegen wir uns da Preislich ein wenig weg von den anderen Schirmen.

Letzten Endes hast du aber die Qual der Wahl. Such dir was nettes aus. Spaß wirst du schon haben und der Steht im Vordergrund.

Gruß, Joachim

malu
04.01.2014, 21:59
Hallo,

danke mal für die vielen Antworten.

Aber jetzt bin ich immer noch nicht schlauer. Einige raten mir zum Singleskin(egal ob Hacker oder Opale), andere wieder zu einem konventionellen.:confused:

Einige schreiben ein Stunt 3.0 wäre eher ein Motorschirm, also nicht so gut geignet, von anderen hört man ein perfekter Schirm zum Thermikfliegen und soaren?



Also nochmal was ich mir wünsche. Leichtes Startverhalten, ausgewogene Flugverhalten, kann auch langsam sein. Wie schon geschrieben möchte ich damit nur mal in der Thermik fliegen, in den Bergen, natürlich auch bei uns im "Flachland".

Wäre ein Singleskin nicht besser geeignet, wenn ich nur soaren will?


Will mir ein Liegegurtzeug mit Zugmotor(so wie Udo) bauen und damit benützen. Also der Antrieb soll nur dafür da sein, den Schirm auf Höhe zu bringen und dann nach Thermik zu suchen.

Helft mir nochmal bitte.

Danke

mfg

Marcus

Elchdive
04.01.2014, 22:06
Hallo Marcus

Schau duch mal bei Melchior auf seiner Seite mal nach.
Der hat da so ziehmlich gute beschreibungen zu den Schirmen.

http://www.rcparaworld.ch/

Gruss Andreas

Gleiderheidelberg
11.01.2014, 23:47
Hallo Marcus,

Erst mal ein gute Wahl sich vorher zu informieren, nachdem du ein Schirm sucht der sich leicht starten lässt und auch gut in der Thermik ist , kann ich dir erfahrungsgemäß den Stunt 3.0 mit Stäbchen empfehlen, das ist jetzt keine Schleichwerbung, weil ich Händler von Hacker bin,aber Erfahrungen in meiner Flugschule zeigen immer wieder das die Piloten es mit einem Stunt 3.0 am besten können, und wer den Stunt fliegt kann es bestätigen das er sehr gut in der Thermik ist,die Vorraussetzung ist natürlich das man ein Thermikjäger ist.

Für Anfänger ist wichtig das sie das Fluggerät leicht bedienen können, die Erfahrungen sammelt er dann mit der Zeit selbst und einige merken das sie mehr wollen und können dann umsteigen, die anderen sind mit dem Ergebnisse zufrieden und fliegen einfach gemütlich weiter.

Ich Fliege den Stunt sehr gerne da er einfach und gutmütig ist.
Du fragst nach Singelskin, die Neuen Singelskinschirme sind sehr gut für Segeln geeignet,der RC Free von Hacker hat sich ja auf der Deutschen Meisterschaft bewert, der Opale Oxy 1.0 ist auch ein guter Schirm.
Mit Motor ausgestattet werden sie zum Spassgerät im höchsten Form , ob in der Halle oder im Freien.

Jetzt zu den anderen Schirmen in der 3 Meter Klasse, es gibt einige die aber nicht für Anfänger in Frage kommen, Hacker Arcus ist ein guter Motorschirm lässt sich für Anfänger schwer Starten, Hacker Astral ist schon zuviel Leistung der Opale 1,4 hat 2,7 Meter und ist für Anfänger zu schnell, nicht gerade empfehlungswert, der Opale Fox 1,5/ 1,5 GT ist ein Hochleister der kommt für Anfänger auch nicht in Frage, der MIM Paramodels lässt sich schwer starten und für Anfänger einfach nicht geeignet, wenn es kleiner sein soll dann kommt der Opale 1,2 in verschiedenen Farben und Typen zum Einsatz. Wenn man dann aber im Flachland lebt und viele Höhenmeter erreichen muss um Thermik zu bekommen sieht der kleine Opale ziemlich klein aus, er würde sich gut am Hang bewehren.Mann spricht immer vom Gleitleistung, doch ich würde sagen wenn man nicht sieht was der Schirm in der Höhe macht und wie er liegt, nützt mir die Gleitleistung auch nicht ,die Schirme fliegen alle nicht von selbst.Der Pilot steuert den Schirm so ist das.

Ich habe in der Zeit von jetzt fast 4 Jahren alle Schirme die es auf dem Markt gibt geflogen( außer Exoten ) ich muss sie fliegen, da ich sie ja auch Repariere und daher erlaube ich mir, sagen zu dürfen das ich einschätzen kann welcher Schirm für Anfänger gut sind.

Ich will jetzt mit diesem Bericht keinerlei Diskussionen über Schirme die Besser sind auslösen, das ist nur meine Feststellung die ich gemacht habe und an unerfahren Piloten weitergebe.

Zum Schluss steht jeder vor seiner Wahl.
Es gibt keine schlechten Schirme es muss nur richtig beraten werden , Verkauft ist gleich, nur es soll auch passen.

Jetzt bin ich fertig :)

Gruß Michael





Hallo,

danke mal für die vielen Antworten.

Aber jetzt bin ich immer noch nicht schlauer. Einige raten mir zum Singleskin(egal ob Hacker oder Opale), andere wieder zu einem konventionellen.:confused:

Einige schreiben ein Stunt 3.0 wäre eher ein Motorschirm, also nicht so gut geignet, von anderen hört man ein perfekter Schirm zum Thermikfliegen und soaren?



Also nochmal was ich mir wünsche. Leichtes Startverhalten, ausgewogene Flugverhalten, kann auch langsam sein. Wie schon geschrieben möchte ich damit nur mal in der Thermik fliegen, in den Bergen, natürlich auch bei uns im "Flachland".







Wäre ein Singleskin nicht besser geeignet, wenn ich nur soaren will?


Will mir ein Liegegurtzeug mit Zugmotor(so wie Udo) bauen und damit benützen. Also der Antrieb soll nur dafür da sein, den Schirm auf Höhe zu bringen und dann nach Thermik zu suchen.

Helft mir nochmal bitte.

Danke

mfg

Marcus

NieDa-Alpin
12.01.2014, 10:12
....ich möchte es mal so umschreiben, die meisten von uns haben mit den Stunt 3.0 angefangen, ist so was wie der EasyStar für die Anfänger beim Flächen fliegen ;)
Wenn er dir dann später zu einfach wird, kennst du dich zum einen schon aus was du willst und was der neue Schirm für Eigenschaften haben soll.
Bei einen der zahlreichen Treffen kannst du später dann sicher einiges von den verschiedenen Herstellern probe fliegen und dich dann entscheiden.

Was noch gesagt werden sollte, der Stunt 3.0 von Hacker ist sehr wertbeständig und falls du ihn je wieder hergeben möchtest, bekommst du normalerweise, für einen ordentlichen Schirm einen guten Preis http://www.smileygarden.de/smilie/X-Maennchen/sensationell.gif (http://www.smileygarden.de)

Servus
Udo

steveman
12.01.2014, 12:54
Ja der Aussage kann ich mich anschließen da ich oft gebraucht kaufe und verkaufe. Schau mal bei den Schnäppchen rein in der Börse da findest sicher was.
MfG Stefan

NieDa-Alpin
12.02.2014, 17:12
Ein Film gefunden....


http://www.youtube.com/watch?v=i2tsoFTaEU4&hd=1

Die Aufnahmen von Modell GS mit Multikopter sind schon klasse :)

Servus
Udo

NieDa-Alpin
13.02.2014, 16:44
...und weiter mit den eigentlich wesentlichen ;)

Hier noch der Vergleich zu meinem verlinkten ersten Video mit dem Stunt 3.0 auf Seite 2, der FREE ebenfalls gefilmt aus der Luft (Video is glaube ich schon mal da gewesen) passt gut zum Thread Thema > Hacker RC FreeSingleSkin oder Stunt 3.0 <


https://www.youtube.com/watch?v=Y7aNC35Hjo4

Servus Udo http://www.cheesebuerger.de/images/midi/haushalt/k015.gif (http://www.cheesebuerger.de/smilie.php)

S.Rentel
13.02.2014, 16:57
merkwürdig, was für Reaktionen von einer Seite auf ein Video kommen, das NieDa eingestellt hat. Haben noch ein Video vom FREE aus der Copterperspektive. Werde es wohl morgen fertig haben und auf unsere HP stellen und hier im Forum ebenfalls. Dann kann man sich an mich wenden, wenn Motoren im Bild stören sollten.
Und für diejenigen, die in Zukunft Videos von uns posten wollen-es ist erlaubt:-)

@skosi
schön wieder mal etwas von Dir zu hören. Beim Moosberg Cup bist Du ja wieder dabei, freut uns.

@alaska
wir sehen uns ebenfalls am Moosberg.


@all
wir freuen uns auf alle, die am Moosberg dabei sind:-) , Melchior (rcparaworld) kommt, Michael (rcparagestell) wird ebenfalls kommen.


Und ich habe mir erlaubt hier zu schreiben, da es sich bei diesem Thread um Schirme handelt, die die Firma herstellt, für die ich arbeite:-) Siehe Signatur.

lg Säsch

Hotellima
13.02.2014, 18:10
Haaaallllt Stooop !!
Es reicht ... es kann nicht angehen, das auf ein einfaches Video hier so gestichelt uns für soviel Unruhe gesorgt wird. Oben steht einwandfrei "Hacker" .. nicht "Opale".. oder es steht unsichtbar da, das ich es nicht sehen kann:rolleyes:.
Jeder hat hier zwar das Recht seine Meinung zu posten, aber es sollte schon zum Thema passen und nicht nur einfach, weil man das Bedürfnis hat zu tippern, und weil einem nichts sinnvolles zum Thema ein fällt, etwas sinnloses tippern. Was natürlich dann gleich die Team-Piloten von Opale auf den Plan ruft um mit zu mischen antatt sachlich bzw. objektiv zu bleiben. Ich werde sowas hier nicht weiter dulden !


mfg
Hartmut Lohe
Moderator :rcn:

Sascha rentel
13.02.2014, 22:15
Haaaallllt Stooop !!
Es reicht ... es kann nicht angehen, das auf ein einfaches Video hier so gestichelt uns für soviel Unruhe gesorgt wird. Oben steht einwandfrei "Hacker" .. nicht "Opale".. oder es steht unsichtbar da, das ich es nicht sehen kann:rolleyes:.
Jeder hat hier zwar das Recht seine Meinung zu posten, aber es sollte schon zum Thema passen und nicht nur einfach, weil man das Bedürfnis hat zu tippern, und weil einem nichts sinnvolles zum Thema ein fällt, etwas sinnloses tippern. Was natürlich dann gleich die Team-Piloten von Opale auf den Plan ruft um mit zu mischen antatt sachlich bzw. objektiv zu bleiben. Ich werde sowas hier nicht weiter dulden !


mfg
Hartmut Lohe
Moderator :rcn:

Hartmut, super, vielen Dank. Das sind zurecht deutliche und wohl auch aufklärende Worte. Sowohl hier, als auch in Deinem "Wichtig" Thread. Auch gut, dass Du diverse Posts gelöscht hast, die nichts mit dem Thread zu tun hatten. Sehr gut.

Und jetzt hoffen wir, dass wir unsere alten Strategen wie Skosi und Co. wieder dazu bewegen, sich hier wieder zu zeigen. Waere schade wenn sie weg geblieben waeren.

René vom goldenen Lamm in Weissenbach bereitet den Moosberg Cup schon fleißig vor und Maty hat sich ein paar schoene, spaßige Wettbewerbsaufgaben einfallen lassen. Es wird allen Spass machen. Preise fuer die Tombola gibt es natuerlich auch wieder.

Lg Saesch
Hacker Factory Team

paraspeed
14.02.2014, 09:12
Was ist daran super? Wenn man nicht seine freie Meinung schreiben kann?
Wenn bestimmte Leute hier im Forum einen direkt melden bezüglich Anbieterpushing!
Ich bin angemeldet seit 2012 mit einem Beitrag! Meint ihr nicht wenn es so wäre hätte ich
nicht mehr geschrieben als eine Antwort in 2 Jahren?:eek:

Die Wahrheit ist:
Hier hat man große Angst das der eine mehr verkauft als der andere.

Ich hatte auch überlegt bei einem Event teil zunehmen um mal Hacker Schirme kennen zu lernen.
Dort hätte man mich überzeugen können.
Aber ehrlich, dass lasse ich lieber sein.;)



Gruß
paraspeed

alaska
14.02.2014, 11:59
Servus paraspeed, jeder darf hier seine Meinung schreiben und vertrehten,solange sie sachlich ist und niemand beleidigt oder persönlich angegriffen wird. Wenn wer mit einem Schirm nicht zurecht kommt darf er das gerne sagen, und sich sachlich äussern welche Probleme er mit dem Schirm hat. Aber nicht behaupten das der Schirm nichts taugt.
Lg.Bernd

paraspeed
14.02.2014, 12:36
Hallo alaska,

ich habe hier geschrieben, dass ich mit Opale bestens beraten bin. Dann bekomme ich eine Mail wegen nachweißliche Anbieterpushing.

Ist doch lächerlich.

Zum Thema sachlich: Wo und wann wurde von mir geschrieben das irgend ein Schirm nichts taugt?
Wer wurde von mir beleidigt oder persönlich angegriffen?
Ich habe hier im allgemeinen geschrieben das das hier ein Kindergarten ist und es ist leider eine Tatsache.:cry:
Das ist meine 2 Antwort seit 05/2012.

Gruß
paraspeed

skosi
14.02.2014, 13:33
Jetzt geht das schon wieder los!

@Paraspeed
Wenn man nach 2 Jahren sein ersten Beitrag schreibt und dann gleich Abkotzt find ich lächerlich!
In einem Forum ist es eigendlich höflich, wenn man sich erst eimal Vorstellt, bevor man sich dann zu irgendwas gesagten ausläßt!

Hier http://www.rc-network.de/forum/showthread.php/304413-Opale-Paramodels/page66 diesen Thread gibt es schon seit 2011, hier hättest du doch schon längst mit diskutieren können, wäre doch eher Dein Ding, als hier zu schreiben oder hast den Titel dieses Thread nicht gelesen?

Und bevor wir hier wieder alles voll müllen, darfst mir auch gern ne ne pn schicken und können so weiter diskutieren;)

Gruß
Stefan

paraspeed
14.02.2014, 14:00
Hallo skosi,

ich habe hier nicht abgekotzt! Ich habe mich gegen Unwahrheiten verteidigt!
In welchem Tread ich schreibe und wann ich schreibe und wann ich mich vorstelle
musst du mir überlassen.
Warum gibst du deinen Senf jetzt hier ab? Langeweile?
Eine persönliche email wirst du von mir nicht bekommen! Warum auch.
Ich halte mich jetzt 2 weitere Jahre zurück. Weil das hier überhandnimmt.
Sonst wird hier wirklich alles zugemüllt.

Ich wünsche dir noch einen schönen Tag

paraspeed

alaska
14.02.2014, 22:20
Hallo paraspeed, mein Posting war nicht gegen Dich gerichtet, tut mir Leid wenn es so rübergekommen ist entschuldige. Es war generell gemeind, wenn jemand was zu sagen hat soll man doch sachlich und höflich bleiben.
Lg.Bernd

S.Rentel
15.02.2014, 08:23
Hallo paraspeed, mein Posting war nicht gegen Dich gerichtet, tut mir Leid wenn es so rübergekommen ist entschuldige. Es war generell gemeind, wenn jemand was zu sagen hat soll man doch sachlich und höflich bleiben.
Lg.Bernd

Das finde ich auch Bernd. Höflichkeit ist oft der Anfang von Vielem:-)

NieDa-Alpin
26.02.2014, 18:34
....und wieder ein Filmchen vom Sascha mit dem FREE, nix extremes einfach "nur" fliegen und Spaß haben :D


http://www.youtube.com/watch?v=aIr39I36xDg&hd=1

Servus
Udo