PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Nurflügel Umbau



eric_laermans
14.12.2013, 23:08
Letztes Jahr habe ich einen Nuflügel bekommen. Spann: 1,20m Schwarzes EPP. Typ, Marke, usw ??

So hat es ausgesehen...
http://www.modelbouwforum.nl/forums/members/eric_laermans-albums-wing-picture168709-rmd-foamboard-elevons-wing.jpg

Ich mag es mal so einiges zu änders und dann hoffe ich mal es vielleicht etwas besser (fliegt schon nicht schlimm).

- in der Mitte gab es ein dreidoppel-Stück 6mm Depron, der Schwanzstück also 1x 6mm Depron, das ganze wurde entfernt;
- die Elevons waren aus Foamboard und wurden ersätzt von Lichtgewicht (selektiert) Balsa;
- der Form der Elevons habe ich auch ein bißchen überarbeitet;
- die 'Vertical Stabilizers' wurden beidseitig angebracht und geschnitten aus 3mm Depron.
- Gewicht inkl LiPo, Blei, also Flugfertig 345gr.

Ergebnis bis soweit (ich hoffe man kann auf dem Bild sehen das sich da etwas geändert hat):
http://www.modelbouwforum.nl/forums/members/eric_laermans-albums-wing-picture173026-zeearend-2.jpg

Tucanova
15.12.2013, 17:43
den Namen des Fliegers weiß ich auch nicht.....
aber den Umbau vom zentralen Seitenleitwerk auf 2 Winglet halte ich für gelungen. Ich denke, dass das Teil damit tendenziell bessere Leistungen bringt wie vorher. Jetzt heißt es fliegen und Schwerpunkt optimieren! Viel Spaß dabei!
ähemm: ich würde die Winglets soweit nach hinten versetzen, dass sie mit der Endkante der Klappen abschließen.
Karl-Heinz