PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Neues von der Modellbeleuchtung - Multilight mini lieferbar



Hajo Giegerich
20.03.2006, 15:55
Hallo, zusammen,

lange haben wir gebraucht, aber jetzt isser zu haben, unser Multilight Nachfolger. Mini heisst er eigentlich nur deswegen, weil der Eindruck entstehen könnte, wir hätten die bisherige Elektronik zu heiss gewaschen. Die Dimensionen sind in der Tat geschrumpft. So wiegt die Elektronik lediglich noch 31g, kann aber erheblich mehr als die alte.

So kann die Zahl der Kanäle pro Funktion in weiten Grenzen ebenso frei gewählt werden, wie das Blitzmuster der Kanäle für die Antikollissionslichter. Die Schaltfunktionen können über die RC-Eingänge (bis zwei) frei verteilt werden. Für bestimmte häufig vorkommende Konstellationen wurden hier logische Verknüpfungen vorgenommen.

Alle Ausgänge sind jetzt für 1W-Luxeon Emitter stromgeregelt. Der zusätzliche Schaltkanal kann bis 6V/5A schalten, z.B. für 6V Halogenlämpchen.

In unserem Shop halten wir eine große Auswahl an Leuchtmitteln zudem bereit: https://www.flugmodellbau.de/oscommerce/catalog/product_info.php/products_id/329

Der Baustein wird geliefert mit einer ausführlichen Dokumentation, Lötanschlußleiste und Stecker für die externe Spannungsversorgung. Da wir sicher sind, daß unsere Kunden noch eine Menge guter Ideen haben, die wir in absehbarer Zeit in Software gießen, ist auch ein Gutschein für ein Softwareupdate im Lieferumfang enthalten.

Selbstverständlich sind auch in diesem Baustein die Eingänge vom Empfänger galvanisch entkoppelt sowie eine externe Stromversorgung vorgesehen.

19790