PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bo 105 Polizei-Design von Scaleflying mit T-Rex 550 E



Martin Ja.
23.12.2013, 20:25
Hallo Heligemeinde,

habe mich in den Rumpf "Bo 105 im Polizei-Design von Scaleflying" verguckt. Habe heute dort angerufen und die Auskunft bekommen das der Rumpf mit Thunder Tiger schlecht kompatibel ist.

Scaleflying verwendet normalerweise die Flasher 600-Mechanik. Bekomm ich aber nur Nackt und muss die Komponenten selbst zusammen stellen.

Jetzt meine Frage. Hat jemand Erfahrung mit der T-Rex 550 E Mechanik in diesem Rumpf??

Der 550er ist ja schon ausgestattet mit dem 600er Heckrohr. Das Winkelgetriebe ist ja beim Rumpf dabei.

Leider habe ich bei meiner Suche immer nur die "Bo 105 RED BULL" von Scaleflying gefunden.

Das geht wohl mit dem 550er Rex.

Wäre voll dankbar für Erfahrungsberichte oder Links.

LG
Martin

vladdereinzige
26.12.2013, 16:49
Hallo Martin,
der Polizei und der RB Rumpf sind doch mechanisch gleich....

Martin Ja.
27.12.2013, 22:39
Ah, danke Dir. Habe heute auch auf der Seite von Scaleflying gesehen das der T-Rex 600 kompatibel mit dem Rumpf ist.

Blicke nur die Einschränkungen noch nicht:

Geeignet für TREX 600 und ähnliche TT Mechaniken
Kein EFL oder Pro.

vladdereinzige
28.12.2013, 01:56
Ja der Rumpf wurde für den "alten" Rex 600 ESP produziert....

Martin Ja.
28.12.2013, 14:31
Ja, ich hock am Wochenende voll auf Kohlen.

Ich glaube die Beschreibung für den Rumpf ist veraltet, habe leider keine Ahnung welche heutige version vom Rex passt. Muss mal nach dem Wochenende bei Scalefying anrufen und fragen. Und bei Robbe.

Kribbelt schon in den Fingern, habe aber noch viele Fragen :eek:

Firestarter1
07.01.2014, 18:22
Am sinnvollsten wäre es, wenn du dir einen guten gebrauchten 600 ESP besorgst und dann noch ein Winkelgetriebe für TT dazu kaufst.

Den kannst du dann auch mit den standart Komponeten an 6S betreiben!

Perfekte Sache in einem 600er Scaler! :D

Quax27
05.02.2014, 12:25
Hallo Martin,

zufällig hatte ich mir vor ca. einer Woche genau diesen Rumpf (Polizei grün-weiss) der BO-105 in der 600er Größe zugelegt. Ich habe dafür meinen T-Rex 550 E V2 zu einem 600er "gestreckt", d.h. Heckrohr + Heckwelle des Rex 600 zugelegt und verbaut und alles war gut. Bei dem Rumpfset ist bei mir zumindest auch der komplette Satz Antribsritzel vorne (am HZR) mit beigefügt gewesen. Das Winkelgetriebe ist ebenfalls mit bei. Nun habe ich soweit alles fertig verbaut und ich muss sagen, ich habe den Kauf noch kein bisschen bereut... Testschweben im eigenen Garten verlief sehr gut, ein echter Testflug steht aber noch aus (wetterbedingt).

Grüße, Michael

Martin Ja.
15.03.2014, 18:28
Hallo Michael,

leider habe ich Deinen Beitrag erst gerade gelesen. Man bin ich froh das du das geschrieben hast.
Habe mir den 550 E V2 geholt, gebaut und eingeflogen.

Nach Deiner Anntwort bestell ich gleich den Rumpf und das Beleuchtungsset. :)

Gruß
Martin