PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : P40 von Kranz, die Große....



Bernd Pöting
06.02.2014, 14:29
Hallo, gibt es hier jemanden, welche schon die Große P 40 von Kranz Modellbau hat, hatte ?
Mich würde mal der Schwerpunkt interessieren........
LG.
Bernd

Ralf Kempe
06.02.2014, 22:40
Guten Abend,
schon mal drüben im Warbirdforum nachgefragt?

Gruß
Ralf

tomkap
08.02.2014, 23:55
Hallo Bernd,

der Schwerpunkt liegt bei eingefahrenem Fahrwerk bei 145mm von der Nasenleiste, gemessen an der Flächentrennstelle.
Der Schwerpunkt funktioniert aber nur in Verbindung mit einer EWD von 0 Grad. Habe bereits 4 von den Großen P40 gebaut und lange mit allen Details herumprobiert.
( Ich habe deine P40 schon bei Bernd Stief gesehen, sieht ja gut aus :cool: )

Gruß Thomas

Bernd Pöting
09.02.2014, 15:36
Hi Thomas,
vielen, vielen Dank für die Info, bin mal sehr gespannt wie die schöne so geht.....
Sieht mir aber schon, sehr weit vorne aus, der Schwerpunkt, mal schauen....
LG.
Bernd

tomkap
16.02.2014, 19:58
Hallo Bernd,

hast du mittlerweile deine neue P40 eingeflogen?

Gruß
Thomas Kappenberg

tomkap
16.02.2014, 20:05
Hi Bernd,

das war meine zweite P40

Ixtrim
18.02.2014, 13:21
Grüss euch!

Mal eine andere Frage, wisst ihr wer noch eine P40 hat ? oder wer die Form hat und ob der eine Bauen würde?

danke, lg Tom

Bernd Pöting
18.02.2014, 15:24
Hallo Thomas, hat sich leider noch nicht ergeben, kommt irgendwann im März....

Tom: diese Maschine bekommst du bei Peter Liebetrau !


Viele Grüße
Bernd
www.poeting1.de

Ixtrim
19.02.2014, 07:43
Alles klar, danke!

Wo seid ihr mit dem Gewicht gelandet?

mfg

tomkap
19.02.2014, 12:16
Hallo Ixrim,

Ich habe bereits 3 große Kranz P40 gebaut und alle lagen bei 23,7 Kg trocken.

Ixtrim
19.02.2014, 12:26
Das geht also grade noch :-)
Aber welchen Motor hast du da verwendet???

lg

Bernd Pöting
19.02.2014, 15:05
so ist das bei meiner auch, mit dem Gewicht....bei mir ist ein 150 er 3 W Reihe verbaut....

LG.
Bernd
www.jetschule.de

tomkap
19.02.2014, 19:16
Hallo Ixrim,

ich fliege mit einem 3W150 R2 Reihenmotor. Habe aber zur Gewichtseinsparung eine 2in1-Auspuffanlage verbaut. Weiterhin habe ich auf eine Müller-Zündung umgestellt. Hierbei kann eine Zündbox und der zughörige Zündakku eingespart werden.


LG Thomas

Ixtrim
20.02.2014, 07:34
Also wenn die Gewichtsangabe con 3W mit 3.5 Kilo stimmt, dann wird das mit meinem Wunschmotor eh nix :(
Zur not muss ich das dann halt zulassen. Villeicht wird auch der Bausatz bei einer neuauflage ein bisschen leichter.

lg TOm

160B4
06.03.2014, 12:28
Hi, hat jemand vielleicht ein paar Bilder von der Motorkühlung und der Abluft im Rumpf der P40?

tomkap
06.03.2014, 21:45
Hallo 160B4

hier sind einige Bilder, wie ich die Kühlung an meinen drei P40 aufgebaut habe. Ich habe die Zylinderkopftemperaturen gemessen und lag im Mittel bei 120 Grad.


Gruß
Thomas

160B4
07.03.2014, 10:21
Hi Thomas

Danke für die Bilder,
Welchen Propeller fliegst du auf dem Motor?



Gruß Marco

tomkap
07.03.2014, 20:48
Hallo Marco,


ich fliege einen 28x12" Biela 3-Blatt Prop, werde aber auf einen 28x12" 3-Blatt Prop von SEP umstellen.


Gruß Thomas

Bernd Pöting
15.03.2014, 06:54
Hallo zusammen,
hab die P40 eingeflogen......
Genial !!!!!
Super gutmütig zu fliegender Warbird muss ich sagen !
Einzig die verbaute 3 Blatt 29 mal 12 muss runter, viel zu Groß.

Liebe Grüße
Bernd
www.poeting1.de

byrneair
15.03.2014, 18:25
Great news on your successful flight, any pictures, especially of the Engine installation. Did you monitor Cylinder temps?

Bernd Pöting
16.03.2014, 15:42
Hier mal ein paar Bilder........


Liebe Grüße
Bernd
www.poeting1.de

byrneair
17.03.2014, 16:43
Very nice

Bernd Pöting
18.03.2014, 16:34
Ein Mega geiles Flugzeug, aber nichts für mich, steht in der Börse !
LG.
Bernd

Bernd Pöting
20.03.2014, 06:27
Moin, die Tage probiere ich mal den Neu verbauten 27 mal 12 von Biela.....
Sollte dann besser rennen, also nicht mehr in der Börse, sorry !

LG.
Bernd

tomkap
28.03.2014, 20:31
Hallo Bernd,

konntest du die neue Biela Luftschraube bereits ausprobieren?
Mich würde die Drehzahl mit der neuen Latte interessieren. Ich werde auch wohl auf einen anderen Prop umsteigen, da ich mit der 3-Blatt Biela 28x12" nur 5400U/min erreichen kann.

LG Thomas

Bernd Pöting
18.04.2014, 07:05
Moin Thomas,
da war leider noch viel mehr faul, war die Tage mit dem Motor beim Thomas Schmidt (Aeroflug), übrigens, eine sehr, sehr gute Adresse, der Mann hilft dir wirklich weiter.....
Baue die Tage noch eine andere Luftführung und dann gehts wieder in die Luft....

Schöne Ostern !
Bernd
www.poeting1.de

tomkap
18.04.2014, 20:09
Hallo Bernd,

Danke für deine Antwort. Ich bin auf deine nächsten Flüge gespannt und hoffe du kannst dann etwas über deine Änderungen und aktuellen Drehzahlen berichten.


Nette Ostergrüße
Thomas Kappenberg

Bernd Pöting
28.04.2014, 07:26
Hallo,
habe gestern 3 schöne Flüge mit meiner P40 machen können, dreht mit der 29/12, knappe 5000 u/min, welches für Vorbildgetreues fliegen wunderbar reicht...
Habe die Luftführung deutlich verändert, ist aber noch nicht ganz zufrieden stellend....

LG.
Bernd

tomkap
28.04.2014, 21:27
Hallo Bernd,

Danke für deine Info.

Gruß
Thomas

zweidrittel
17.06.2014, 09:56
Ich hätte noch einen BS Original Kranz unangetastet abzugeben.
Bei Interesse einfach Tel.melden.
01734373422

Ixtrim
09.07.2014, 07:16
Hat jemand Fotos von fertigen Modellen wo man den Unterschied zwischen der langen und der kurzen sehen kann??
Sollen ja 10cm um sein. Das würd ich gern mal in natura sehn.

danke

lg Tom