PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 2-stufige Landeklappen mit Tiefe bei T14SG programmieren...?



MG-667
09.02.2014, 20:37
Hallo.

Ich hätte mal ne Frage zur T14SG Fernsteuerung.

Ich hab fürn Winter ne gemütliche MPX Funcub im Einsatz. Die Landeklappenservos habe ich jeweils an einen Empfängerausgang (WÖLB 5 und WÖLB 7) angeschlossen und wird am linken 3-Pos. Schalter SE betätigt. Als Modell Typ habe ich Segler gewählt (2QUE-1WÖL). HÖHE auf Empfängerausgang 2. Nun will ich die Klappen in zwei Stufen ausfahren. Also SE Schalter vorne (zu mir hin) ist eingefahren, Schalter mittig Stufe Startstellung und Schalter hinten mit Stufe Landestellung. Das habe ich auch hinbekommen. Nur zwei Sachen hab ich nicht geschafft. Wie kann man die Servostellung für mitte und hinten einstellen. Bei mitte und hinten schlagen mir die Klappen zu stark aus. Vor allem die mittlere Stufe wäre mir wichtig wenn die nicht ganz so weit ausfährt. Im Moment machts wohl nur 50% und 100% Ausschlag.

Und dann muss ich beim ausfahren der Klappen über den SE Schalter noch Tiefe beimischen. Bei Stellung hinten bekomm ich das Höhenruder mit runter, aber bei der mittigen Stufe find ich keine Möglichkeit zum einstellen. Da bewegt sich nix. Beim Start zieht der Flieger deswegen immer voll nach oben. Wenn mir da jemand helfen könnte wäre super. Die Klappen sollen aber auch weiterhin langsam über SERVO SPEED ausfahrbar sein. Deswegen hab ich glaub ich Modell Typ Segler gewählt. Irgendeinen Grund hatte das damals... ;)

Vielen Dank + Schöne Grüße,

Martin.