PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Schade eigentlich



maty
15.02.2014, 00:10
:cry:
Ja es ist wirklich zum weinen, wenn ich bedenke was aus dem Forum geworden ist...man waren das noch Zeiten als ein paar "verrückte" versuchten sich mit Gleichgesinnten auszutauschen um etwas das so ausssieht wie ein Gleitschirm in die Luft zu bekommen!
Da wurden Pläne ausgetauscht, Videos über Erstflüge gepostet und gemeinsam an Lösungen getüftelt. Einige von uns haben es dann auch tatsächlich hinbekommen und haben in Eigenregie so ein ding zum fliegen gebracht...man waren das noch Zeiten:)
Viele Freundschaften habenn sich entwickelt, schön dass es euch hier gibt:), die die ich meine wissen was ich damit sagen will...

Ich habe mich in Augsburg 2012 motivieren lassen den Job als Referent der Gleitschirme beim DMFV zu übernehmen um unsere junge Sparte weiter zu bringen und zu etablieren; doch was ich in den letzten Monaten und Tagen erlebe lässt micih stark zweifeln ob ich hier noch richtig bin!?
Eigentlich verspüre ich eher etwas wie Scham für einen Teil der Szene; ich weiss zwar nicht wie es in anderen Foren zugeht, aber schlimmer wie hier kann ich mir eigentlich nicht vorstellen...leider sind es meist wenige die durch ihr tun das eigentlich GUTE (bewusst oder unbesusst) zunichte machen...aber so war es schon immer und so wird es leider sicher immer auf dieser Welt zugehen...
Wenn wir alle nach dem Motto: "Leben und leben lassen" handeln würden ginge es uns allen gut; JEDER würde genug vom Kuchen abbekommen...es ist genug für alle da!!!!
Leider vergraulen wir Leute die ernsthaft interessiert sind durch solch ein Verhalten eher als dass wir etwas dazugewinnen, schade!!!

Na ja Menschen lassen sich nicht ändern und jeder macht so gut er kann, der eine eben so der andere so...
Ich freue mich jedenfalls schon riesig auf das erste Meeting im April, das mittlwerweile schon zu 3. mal stattfindet und jedes Jahr mehr Leute motiviert sich mit gleichgesinnten zu treffen und bin stolz mit Rene von Anfang an dabei gewesen zu sein...vom labern allein hat sich das nicht entwickelt!!!Danke Rene für die Idee und die gemeinsame Umsetzung!!!
Vielleicht würde es uns gut tun nicht nur ne große Klappe zu haben sondern auch mal was zu bewegen!

Ich habe lange überlegt ob ich mich überhaupt zu dem Thema äußern soll weil ich weiß dass sich dadurch auch nichts ändern wird; ich habe aber genug von dem Kindergarten und MUSSTE einfach auch mal meinen Senf dazu geben...

ja schade eigentlich:cry:
maty

alaska
15.02.2014, 00:56
Und alles begann so schön hier mit http://www.rc-network.de/forum/showthread.php/125701-Rc-Paraglider
Aber egal, wer Interesse hat an Rc Para, der fliegt die Schirme die Ihm gefallen, und die einem Spaß machen und gefallen. Kommt einfach alle mal auf ein Treffen die wo noch nie dabei waren und ich gebe jeden mein Wort Ihr werdet es nicht bereuen egal wie weit die Anreise ist. Jeder lernt von jeden, und es entstehen wunderbare Freundschaften egal ob man Hacker, Opal oder noname Schirme fliegt. Es zählt einfach der Austausch und das miteinander sonst nichts.
Lg.Bernd

HBraun
15.02.2014, 07:52
Es ist sogar sehr schade darum,
Ich verstehe jedoch nicht warum es für die Allgemeinheit nicht ersichtlich ist woran es liegt ??
Es ist doch ganz klar ersichtlich, für mich zumindest und einige andere die das Forum hier besuchen.

Ich habe es sogar selbst erleben dürfen wenn man nicht erwünscht ist !!
Das ganze hat schon etwas von Mafia Allüren. Mir ist so vieles angetragen worden was ich hier nicht loswerden möchte, den es ist nur peinlich.

Es gibt Aussagen, die meinen darüber zu urteilen können ob ich es selbst geschrieben habe die Posting an den Schreibfehler.
Ich kann nur dazu sagen : mir schreibt niemand etwas vor dies nur zur allgemeinen Info.

Versucht doch mal einige Seiten von Anfang an zu lesen. Ich bin mir fast Sicher das jeder von Euch es eventuell versteht woran es liegt und warum das die Gleitschirm Rubrik so in den Keller gegangen ist. Zwei Worte möchte ich vorwegnehmen Neid und Missgunst und es kommt fast immer von der gleichen Stelle.
Ich denke die Bombe wird noch platzen, so das es jeder danach versteht denn so ein Handeln sollte doch auffliegen.

Grüße Hubert

S.Rentel
15.02.2014, 09:20
:cry:
Ja es ist wirklich zum weinen, wenn ich bedenke was aus dem Forum geworden ist...man waren das noch Zeiten als ein paar "verrückte" versuchten sich mit Gleichgesinnten auszutauschen um etwas das so ausssieht wie ein Gleitschirm in die Luft zu bekommen!
Da wurden Pläne ausgetauscht, Videos über Erstflüge gepostet und gemeinsam an Lösungen getüftelt. Einige von uns haben es dann auch tatsächlich hinbekommen und haben in Eigenregie so ein ding zum fliegen gebracht...man waren das noch Zeiten:)
Viele Freundschaften habenn sich entwickelt, schön dass es euch hier gibt:), die die ich meine wissen was ich damit sagen will...

Ich habe mich in Augsburg 2012 motivieren lassen den Job als Referent der Gleitschirme beim DMFV zu übernehmen um unsere junge Sparte weiter zu bringen und zu etablieren; doch was ich in den letzten Monaten und Tagen erlebe lässt micih stark zweifeln ob ich hier noch richtig bin!?
Eigentlich verspüre ich eher etwas wie Scham für einen Teil der Szene; ich weiss zwar nicht wie es in anderen Foren zugeht, aber schlimmer wie hier kann ich mir eigentlich nicht vorstellen...leider sind es meist wenige die durch ihr tun das eigentlich GUTE (bewusst oder unbesusst) zunichte machen...aber so war es schon immer und so wird es leider sicher immer auf dieser Welt zugehen...
Wenn wir alle nach dem Motto: "Leben und leben lassen" handeln würden ginge es uns allen gut; JEDER würde genug vom Kuchen abbekommen...es ist genug für alle da!!!!
Leider vergraulen wir Leute die ernsthaft interessiert sind durch solch ein Verhalten eher als dass wir etwas dazugewinnen, schade!!!

Na ja Menschen lassen sich nicht ändern und jeder macht so gut er kann, der eine eben so der andere so...
Ich freue mich jedenfalls schon riesig auf das erste Meeting im April, das mittlwerweile schon zu 3. mal stattfindet und jedes Jahr mehr Leute motiviert sich mit gleichgesinnten zu treffen und bin stolz mit Rene von Anfang an dabei gewesen zu sein...vom labern allein hat sich das nicht entwickelt!!!Danke Rene für die Idee und die gemeinsame Umsetzung!!!
Vielleicht würde es uns gut tun nicht nur ne große Klappe zu haben sondern auch mal was zu bewegen!

Ich habe lange überlegt ob ich mich überhaupt zu dem Thema äußern soll weil ich weiß dass sich dadurch auch nichts ändern wird; ich habe aber genug von dem Kindergarten und MUSSTE einfach auch mal meinen Senf dazu geben...

ja schade eigentlich:cry:
maty


@MATY

Danke Maty,

ich hoffe inständig, dass Dich die Unruhe hier nicht von Deinem Weg abbringt und Dich am Ende noch dazu bewegt, dass Du das noch so frische Amt wieder abgibst. Du bist von Anfang an dabei. Ich kenne Dich und Dein Engagement um unsere Szene seit mehreren Jahren. Du hast mit dem was Du schreibst absolut recht. Wenn ich daran denke was Du und die anderen permanent auf die Beine stellst.... Hut ab. Wir, von der Firma Hacker schätzen Deine/Eure Arbeit sehr und werden auch weiterhin die Events der diversen Händler und Anlässe des Verbandes besuchen, unterstützen. Ich persönlich schätze Deine Arbeit ebenso. Es ist einfach unbezahlbar, was Du und die anderen der ersten Stunde immer noch bewegen. Auch die Händler wie Melchior (RC-Paraworld), Michael (RC-Paragestell), die viele eigene Veranstaltungen durchführen, organisieren und besuchen. Ich schätze sehr an Eurer Arbeit, dass hier firmenunabhängig immer unser Hobby im Vordergrund steht. Melchior verkauft alle am Markt erhältlichen Schirme und Systeme, Michael repariert alles und verkauft alles. Es wird objektiv nach Vor- und NAchteielen, nach Einsatzgebiet und Können der Kunden empfohlen und beraten.

So bist Du es gewesen, der das Moosberg Meeting ins Leben gerufen hat. Melchior mit etlichen "FlyIns" und Wettbewerben wie "Hahnenmoos" immer wieder tolle Sachen veranstaltet. Auch unsere Hacker FlyPerfect Trainings hast Du /Ihr öfters besucht und den Neulingen allen geholfen und gefachsimpelt. Auch die erste DM, bei der Du von allen einstimmig zum Referenten gewählt wurdest.

Maty, bitte mach weiter und lass Dich nicht von Deinen Ideen und Zielen abbringen. Du bist der beste DMFV Referent für die Sparte RC-Gleitschirmfliegen, den wir Gleitschirmbegeisterte uns wünschen können. Wir/Ich schätzen Dich und Deine Arbeit. Ich weiß wie viel Arbeit es macht.


@HBraun

Hallo Hubert,

ich kann mich noch gut an den von Melchior veranstalteten "Hahnenmoos" Wettbewerb erinnern. Wir waren an die 12-15 Gleitschirmpiloten die sich zu diesem Wettbewerb und gemeinsamen Fliegen auf dem schönen Hahnenmoos getroffen haben. Es war wunderbar, Schirme der unterschiedlichsten Hersteller, Eigenbauten...... Alles da.
Ich weiß noch wie wir alle bei unseren ersten Wettbewerbsaufgaben gewesen sind und Du dann auch dazu gestoßen bist. Zumindest dachten wir, dass Du mitmachen möchtest und mitmachen wirst. Wir haben uns alle gefreut, dass noch ein weiterer Pilot auf den Berg gekommen ist. Leider haben wir alle nicht verstanden, weshalb Du Dich dann nur 50m neben uns stellt und für Dich alleine geflogen bist. Ich weiß noch wie sich alle gefragt haben, warum Du nicht mit uns fliegst sondern alleine in unmittelbarer Nähe zu uns. Dahaben wir uns sehr gewundert. Mehrfach haben Dich unterschiedliche Piloten gefragt. Du bist lieber abseits in unmittelbarer Nähe zu uns geflogen. Daran erinnere ich mich noch sehr gut. Es war ein Spaßwettbewerb und während die einen Piloten Ihre Aufgaben fliegen durften, bist Du dann in der Nähe alleine für Dich geflogen. In der großen Gruppe von Melchiors Wettbewerb waren Piloten mit allen am Markt befindlichen Schirmen. Es war völlig egal wer was fliegt und warum und weshalb. Wir haben einfach nur Spaß gehabt. Es waren Schirme von RCParaworld, Eigenbauten, Schirme von Hacker und auch Schirme von Opale. Alles war vertreten. Was glaubst Du wir wir uns gewundert haben, dass Du Dich nicht zu uns gesellt hast. Du wurdest mehrfach von mehreren aus der Gruppe höflichst gefragt. Du wolltest alleine fliegen. Das empfand ich persönlich sehr bedenklich und schade. Direkt nur 50m neben den anderen. Später bist Du uns dann an die anderen Spots gefolgt, worüber wir uns dann gefreut haben. Dass Du gut fliegen kannst haben wir dann aus der Ferne auch beobachten können:-)

Wir haben uns da echt gewundert, weshalb Du Dich als Teampilot von Opale/Karorace nicht zu uns gesellst. (Kannst es ja in Deine Signatur schreiben, dass Du Teampilot bist. Weiß nicht jeder, für wen wir fliegen oder arbeiten. Deshalb die Signatur. Oder berichtige mich, wenn das nicht so ist). Das haben wir uns alle gefragt und fanden es sehr schade, da ja einige Piloten auch Opale Schirme geflogen sind und Melchior und Michael auch Opale Sachen verkaufen. Vielleicht ist es Dir ja nicht so aufgefallen aber wir haben uns alle gewundert, weshalb Du so reagiert hast.

Frag mal bitte Deinen Opale Teamkollegen Jochen Püster, der beim Moosberg Cup vor zwei Jahren dabei gewesen ist. Wir haben alle gemeinsam großen Spaß gehabt! Als Jochen dann eine Baumlandung gehabt hatte und er zur Bergung des Schirmes länger am Berg verweilen musste haben wir alle geholfen. Uns ist es egal wer mit welchem Schirm da fliegt.
Das ich für und bei Hacker arbeite ist hinlänglich bekannt. Du wirst aber niemals jemanden finden, der behaupten kann, ich/wir hätten ihm nicht geholfen oder geschätzt. Auf etlichen FlyPerfect Trainings von Hacker waren auch Kunden, die Probleme mit der Einstellung Ihrer Opale Schirme gehabt haben. Das war uns egal und wir haben geholfen und die Schirme eingestellt. Das werden wir auch immer machen und jedem helfen. Deinem Teamkollegen Jochen Püster hab ich einfach mein Auto überlassen, ohne dass ich ihn wirklich kannte, damit er in aller Ruhe seinen Schirm aus den Bäumen bergen kann. Also stell hier fairerweise nicht alle Piloten und User als böse hin, nur weil sie nicht Opale fliegen. Meine persönliche Meinung von Sascha Rentel, der bei Hacker arbeitet:-)

viele Grüße

Säsch

HBraun
15.02.2014, 10:06
@MATY

Danke Maty,

ich hoffe inständig, dass Dich die Unruhe hier nicht von Deinem Weg abbringt und Dich am Ende noch dazu bewegt, dass Du das noch so frische Amt wieder abgibst. Du bist von Anfang an dabei. Ich kenne Dich und Dein Engagement um unsere Szene seit mehreren Jahren. Du hast mit dem was Du schreibst absolut recht. Wenn ich daran denke was Du und die anderen permanent auf die Beine stellst.... Hut ab. Wir, von der Firma Hacker schätzen Deine/Eure Arbeit sehr und werden auch weiterhin die Events der diversen Händler und Anlässe des Verbandes besuchen, unterstützen. Ich persönlich schätze Deine Arbeit ebenso. Es ist einfach unbezahlbar, was Du und die anderen der ersten Stunde immer noch bewegen. Auch die Händler wie Melchior (RC-Paraworld), Michael (RC-Paragestell), die viele eigene Veranstaltungen durchführen, organisieren und besuchen. Ich schätze sehr an Eurer Arbeit, dass hier firmenunabhängig immer unser Hobby im Vordergrund steht. Melchior verkauft alle am Markt erhältlichen Schirme und Systeme, Michael repariert alles und verkauft alles. Es wird objektiv nach Vor- und NAchteielen, nach Einsatzgebiet und Können der Kunden empfohlen und beraten.

So bist Du es gewesen, der das Moosberg Meeting ins Leben gerufen hat. Melchior mit etlichen "FlyIns" und Wettbewerben wie "Hahnenmoos" immer wieder tolle Sachen veranstaltet. Auch unsere Hacker FlyPerfect Trainings hast Du /Ihr öfters besucht und den Neulingen allen geholfen und gefachsimpelt. Auch die erste DM, bei der Du von allen einstimmig zum Referenten gewählt wurdest.

Maty, bitte mach weiter und lass Dich nicht von Deinen Ideen und Zielen abbringen. Du bist der beste DMFV Referent für die Sparte RC-Gleitschirmfliegen, den wir Gleitschirmbegeisterte uns wünschen können. Wir/Ich schätzen Dich und Deine Arbeit. Ich weiß wie viel Arbeit es macht.


@HBraun

Hallo Hubert,

ich kann mich noch gut an den von Melchior veranstalteten "Hahnenmoos" Wettbewerb erinnern. Wir waren an die 12-15 Gleitschirmpiloten die sich zu diesem Wettbewerb und gemeinsamen Fliegen auf dem schönen Hahnenmoos getroffen haben. Es war wunderbar, Schirme der unterschiedlichsten Hersteller, Eigenbauten...... Alles da.
Ich weiß noch wie wir alle bei unseren ersten Wettbewerbsaufgaben gewesen sind und Du dann auch dazu gestoßen bist. Zumindest dachten wir, dass Du mitmachen möchtest und mitmachen wirst. Wir haben uns alle gefreut, dass noch ein weiterer Pilot auf den Berg gekommen ist. Leider haben wir alle nicht verstanden, weshalb Du Dich dann nur 50m neben uns stellt und für Dich alleine geflogen bist. Ich weiß noch wie sich alle gefragt haben, warum Du nicht mit uns fliegst sondern alleine in unmittelbarer Nähe zu uns. Dahaben wir uns sehr gewundert. Mehrfach haben Dich unterschiedliche Piloten gefragt. Du bist lieber abseits in unmittelbarer Nähe zu uns geflogen. Daran erinnere ich mich noch sehr gut. Es war ein Spaßwettbewerb und während die einen Piloten Ihre Aufgaben fliegen durften, bist Du dann in der Nähe alleine für Dich geflogen. In der großen Gruppe von Melchiors Wettbewerb waren Piloten mit allen am Markt befindlichen Schirmen. Es war völlig egal wer was fliegt und warum und weshalb. Wir haben einfach nur Spaß gehabt. Es waren Schirme von RCParaworld, Eigenbauten, Schirme von Hacker und auch Schirme von Opale. Alles war vertreten. Was glaubst Du wir wir uns gewundert haben, dass Du Dich nicht zu uns gesellt hast. Du wurdest mehrfach von mehreren aus der Gruppe höflichst gefragt. Du wolltest alleine fliegen. Das empfand ich persönlich sehr bedenklich und schade. Direkt nur 50m neben den anderen. Später bist Du uns dann an die anderen Spots gefolgt, worüber wir uns dann gefreut haben. Dass Du gut fliegen kannst haben wir dann aus der Ferne auch beobachten können:-)

Wir haben uns da echt gewundert, weshalb Du Dich als Teampilot von Opale/Karorace nicht zu uns gesellst. (Kannst es ja in Deine Signatur schreiben, dass Du Teampilot bist. Weiß nicht jeder, für wen wir fliegen oder arbeiten. Deshalb die Signatur. Oder berichtige mich, wenn das nicht so ist). Das haben wir uns alle gefragt und fanden es sehr schade, da ja einige Piloten auch Opale Schirme geflogen sind und Melchior und Michael auch Opale Sachen verkaufen. Vielleicht ist es Dir ja nicht so aufgefallen aber wir haben uns alle gewundert, weshalb Du so reagiert hast.

Frag mal bitte Deinen Opale Teamkollegen Jochen Püster, der beim Moosberg Cup vor zwei Jahren dabei gewesen ist. Wir haben alle gemeinsam großen Spaß gehabt! Als Jochen dann eine Baumlandung gehabt hatte und er zur Bergung des Schirmes länger am Berg verweilen musste haben wir alle geholfen. Uns ist es egal wer mit welchem Schirm da fliegt.
Das ich für und bei Hacker arbeite ist hinlänglich bekannt. Du wirst aber niemals jemanden finden, der behaupten kann, ich/wir hätten ihm nicht geholfen oder geschätzt. Auf etlichen FlyPerfect Trainings von Hacker waren auch Kunden, die Probleme mit der Einstellung Ihrer Opale Schirme gehabt haben. Das war uns egal und wir haben geholfen und die Schirme eingestellt. Das werden wir auch immer machen und jedem helfen. Deinem Teamkollegen Jochen Püster hab ich einfach mein Auto überlassen, ohne dass ich ihn wirklich kannte, damit er in aller Ruhe seinen Schirm aus den Bäumen bergen kann. Also stell hier fairerweise nicht alle Piloten und User als böse hin, nur weil sie nicht Opale fliegen. Meine persönliche Meinung von Sascha Rentel, der bei Hacker arbeitet:-)

viele Grüße

Säsch
Hallo Sascha,
Ich bin etwas überrascht über Deine Worte, jedoch kann ich es nun zum Anlass nehmen es hier öffentlich zu klären.
Zum Thema 50m abseits ?? Ist total unverständlich.
Als ich in Begleitung auf dem Berg kam, haben wir uns niedergelassen und uns umgeschaut.
Da haben wir Euch dann gesehen und wir sind zu Euch herunter gelaufen.
Als wir bei Euch unten ankamen, kam Melchior sofort auf mich zu und sagte ich könne nicht mehr mitmachen am Wettbewerb da er schon im vollen Gange sei. Ok dachte ich, was ist den nun los ????? ich habe nicht vor gehabt bei dem Wettbewerb teil zu nehmen. Jedoch ein ganz komischer Empfang !!
Als ich Dich traf (Sascha)sprachst Du mich an ich solle teil nehmen am Wettbewerb ich darauf Dir die Story erzählte wie ich empfangen wurde.
Das alles kann nicht mit 50m Abstand stattfinden.
Ihr habt in den zwei Tagen dreimal den Startplatz gewechselt und ich bin jedesmal mit Euch umgezogen.
Es gibt sogar Video Material auf dem es ersichtlich ist, daß ich mit Euch geflogen bin und nicht mit 50m Abstand !!
Du wolltest mir sogar den Schirm helfen zum starten falls Du Dich noch daran erinnern kannst und das geht nicht bei 50m Abstand :D
also verstehe ich nicht warum Du solche komische Behauptungen aufstellst.
Ich denke Du wirst es hier korrekt darlegen denn so ist es überhaupt nicht richtig dargestellt.

Grüße Hubert

HBraun
15.02.2014, 10:18
oh Sorry,
hab noch vergessen zu erwähnen, bei welcher Firma ich fliege :-)
Ich habe das Vergnügen alle Schirme fliegen zu dürfen egal von welcher Firma und das mache weil ich das möchte.
Desweiteren habe ich das vergnügen für KaroRace sämtliche Schirme fliegen zu dürfen.
Also mein Sponsor ist KaroRace der unter anderem auch Opale Schirme anbietet und auch Hacker Schirme.
Ich hoffe es ist nun alles Korrekt beantwortet.

Grüße Hubert

HBraun
15.02.2014, 10:42
Sorry noch ein kleiner Zusatz von mir von den 50m Abstand

Genau das ist das Thema, es werden absolute Unterstellungen getätigt was nicht richtig ist und zur Kröung wird dann versucht aus allen Ecken darauf herum zu trampeln um in nieder zu machen.
Und das finde ich mega peinlich.
Es gibt Leute hier, die aus diesem Grund hier nichts posten !!
Ich habe mich aus dem Ganzen Geschehen so zimmlich rausgehallten außer wenn es mal wieder unter der Gürtel Line war.
Nun habe ich die Aufforderung bekommen und ich werde diese nützen um mal etwas Licht in die Sache zu bringen.

Ps. ich fliege weil es mein Hobby ist und es eine wunderschöne Sache dazu, also lasse ich es von niemanden versauen und ich suche mir auch deshalb die Lokation aus an denen ich fliegen möchte.

Grüße Hubert

steveman
15.02.2014, 11:11
Bei dieser ganzen Streiterei vergeht einem das Hobby ja.
Können nicht wieder alle sachlich bleiben und eventuelle Unterstellungen sein lassen und tolle Beiträge und Videos posten.
Ich flog bzw fliege mehrere stunts mit und ohne Stäbchen, astral, Arcus, zwei spiral, Fox, oxy,Flash xc
Alles tolle Schirme, jetzt habe ich auf einen reduziert und alle anderen habe ich verkauft und so noch ein paar Neulinge diesem hobby näher gebracht. Grund meines Verkaufes ist, das ich einen 7 Wochen alten Sohn habe, wenn er sich später vielleicht in ein paar Jahren auch entschließt zu fliegen, dann bekommt er von mir auch einen tollen Schirm. Hersteller darf er sich dann aussuchen.
Hoffentlich kehrt hier bald wieder Frieden ein. Winde mich jetzt wieder meinen helis um den Streitereien aus dem weg zu gehen.
MfG stefan

Gleiderheidelberg
15.02.2014, 11:33
Wenn ich das jetzt schon zum Dritten mal hier lese, hallo Hubert ich war damals auch auf dem Moosberg ich hoffe du kannst dich an mich erinnern ich war dein Vorgänger was Teampilot angeht :)und freute mich, nachdem du erst abgesagt hattest , als du plötzlich auf dem Berg stehst.

Doch ich habe es auch so gefühlt das du lieber alleine fliegen möchtest, als ich dich fragte ,meintest du nur das du erst mal Videos machen must und eher Privat da bist , das ganze gewundert mich schon aber das Melchior dir verboten hat mitzufliegen ist ja wohl ein Scherz:cry:

Der würde lieber den Berg runterrennen um dir zu Helfen.
Und so wie ich es noch weis, bist du am selben Tag wieder abgereist ,da hat mich wieder gewundert.

Naja jeder wie er es halt machen will, nur sollte alles der Wahrheit entsprechen.
Gruß Michael

Und wieder werde ich den Text hier los , wer sich messen möchte kommt auf die DM 2014

Und allen ein schönes Wochenende

Ps ich denke es werden noch mehrere Piloten die auf dem Moosberg waren Bestätigen.
Und ich möchte diesbezüglich keine PN oder Anrufe erhalten.

HBraun
15.02.2014, 11:43
Bei dieser ganzen Streiterei vergeht einem das Hobby ja.
Können nicht wieder alle sachlich bleiben und eventuelle Unterstellungen sein lassen und tolle Beiträge und Videos posten.
Ich flog bzw fliege mehrere stunts mit und ohne Stäbchen, astral, Arcus, zwei spiral, Fox, oxy,Flash xc
Alles tolle Schirme, jetzt habe ich auf einen reduziert und alle anderen habe ich verkauft und so noch ein paar Neulinge diesem hobby näher gebracht. Grund meines Verkaufes ist, das ich einen 7 Wochen alten Sohn habe, wenn er sich später vielleicht in ein paar Jahren auch entschließt zu fliegen, dann bekommt er von mir auch einen tollen Schirm. Hersteller darf er sich dann aussuchen.
Hoffentlich kehrt hier bald wieder Frieden ein. Winde mich jetzt wieder meinen helis um den Streitereien aus dem weg zu gehen.
MfG stefan

Hallo Stefan,
Hier geht es nun um Aufklärung und um sonst nichts anderes.

Dies muß geklärt werden damit mal klare Einsicht ist.
Es gibt schöneres als hier solche Dinge zu schreiben, jedoch ist dies unumgänglich da der Grund zur Klärung ganz dringlich besteht.
Damit aber auch jeder es nun mal verstehen kann was hier Sache ist.

Jeder schreibt hier seine Meinung doch eine Lösung ist absolut keine in Sicht.

Wenn nun darüber hinweg gesehen wird, kann sich hier nichts ändern,da es ja offensichtlich gerade so weiter geht.

Ich wurde hier aufgefordert zur Stellungsnahme, dies werde ich nun umsetzen und in Anspruch nehmen.

Nur zu meiner Person:
Ich bin kein Streitsüchtiger dem es langweilig ist und die Foren voll zu müllen !!!!
Leben und Leben lassen, doch nun muß es sein.

Grüße Hubert

HBraun
15.02.2014, 11:50
Wenn ich das jetzt schon zum Dritten mal hier lese, hallo Hubert ich war damals auch auf dem Moosberg ich hoffe du kannst dich an mich erinnern ich war dein Vorgänger was Teampilot angeht :)und freute mich, nachdem du erst abgesagt hattest , als du plötzlich auf dem Berg stehst.

Doch ich habe es auch so gefühlt das du lieber alleine fliegen möchtest, als ich dich fragte ,meintest du nur das du erst mal Videos machen must und eher Privat da bist , das ganze gewundert mich schon aber das Melchior dir verboten hat mitzufliegen ist ja wohl ein Scherz:cry:

Der würde lieber den Berg runterrennen um dir zu Helfen.
Und so wie ich es noch weis, bist du am selben Tag wieder abgereist ,da hat mich wieder gewundert.

Naja jeder wie er es halt machen will, nur sollte alles der Wahrheit entsprechen.
Gruß Michael

Und wieder werde ich den Text hier los , wer sich messen möchte kommt auf die DM 2014

Und allen ein schönes Wochenende

Ps ich denke es werden noch mehrere Piloten die auf dem Moosberg waren Bestätigen.

Das ist schön von Dir zu hören :confused:
Sorry Michael, dann lese es nochmals vielleicht wird es für Dich dann verständlicher.

zum ersten war es am Hahnenmoos und nicht Moosburg.

Zum zweiten: Und nacher kann man leicht sagen es war Spass. Ich habe eine Nachricht von Melchior wie er es gemeint und gesagt hatte.
Es braucht nur zu kopiert werden und eingefügt werden.

Zum Dritten: ja ich war Privat anwesend gewesen und trotzdem bei euch geflogen,

Es geht hier um Klarstellung sonst nichts.

para-one
15.02.2014, 12:05
Hallo zusammen,

ich muss jetzt auch mal etwas schreiben und loswerden. Ich lese hier sehr viel mit und ich muss sagen, dass
hier wirklich mit den Ellenbogen gestochert wird.

Ich finde ein Herr S.Rentel sollte sich auch mal Gedanken darüber machen,
ob es alles so richtig ist was er als Mitarbeiter der Fa. Hacker alles so hier rein schreibt.

Lg. Stephan

Gleiderheidelberg
15.02.2014, 12:07
Ok , Sorry ich hab mich vertan :)und das gebe ich zu und schon ist es Klargestellt, es war am Hahnenmoos,
du schreibst immer das du alles Klarstellen willst, dann stell es klar.

Ich lese aber hier nicht davon.

Gruß Michael

HBraun
15.02.2014, 12:11
Ok , Sorry ich hab mich vertan :)und das gebe ich zu und schon ist es Klargestellt, es war am Hahnenmoos,
du schreibst immer das du alles Klarstellen willst, dann stell es klar.

Ich lese aber hier nicht davon.

Gruß Michael

Michael dann lese es bitte nochmals durch, ich habe ganz klar zu den Unterstellungen was mich angeht Stellung genommen.
Es ist schon recht einfach formuliert von mir, so dass es wirklich jeder verstehen sollte ;)

Grüße Hubert

Gleiderheidelberg
15.02.2014, 12:15
Ok habe verstanden.

dann schließen wir hiermit die Aufnahme des Verfahren und legen es zu den Akten :D

Ich geh jetzt Fliegen , macht mehr Sinn wie hier sich seine Zeit zu verschleudern.


Aber ich wünsche dir trotzdem ein schönes Wochenende.

Gruß Michael

HBraun
15.02.2014, 12:23
Ok habe verstanden.

dann schließen wir hiermit die Aufnahme des Verfahren und legen es zu den Akten :D

Ich geh jetzt Fliegen , macht mehr Sinn wie hier sich seine Zeit zu verschleudern.


Aber ich wünsche dir trotzdem ein schönes Wochenende.

Gruß Michael

Michael, Sorry das bezweifle ich das Du es verstanden hast Sorry, sonst wären nicht die Fragen.
Es geht hier um Aufklärung sonst nicht !!
Wenn Du von oben nochmals lesen würdest, bin ich mir fast sicher, dass es bei Früchte trägt ;) Ist nicht böse gemeint.

Grüße Hubert

S.Rentel
15.02.2014, 13:20
Hallo Hubert,
es war sehr wohl so, dass wir uns alle über einen weiteren Piloten auf dem Berg gefreut haben. Also Dich:-) Deshalb kann ich mich, ein paar andere wohl auch, so gut daran erinnern. Und wir wussten nicht wer Du bist. Melchior ist zu Dir gekommen, ich bin zu Dir gekommen. Hättest ja auch kommen können. Erst dann wussten wir es. Es war eine Veranstaltung von Melchior auf dem Hahnenmoos. Wir haben uns einfach darüber gefreut, dass noch ein Parapilot dazu kommt. Das solltest Du allen glauben denn Du würdest allen Unrecht tun, die ebenfalls dabei gewesen sind.
Grundsätzlich geht es mich nichts an, da es eine Veranstaltung von RCparaworld gewesen ist. Trotzdem möchte ich dazu Stellung nehmen/Klarstellen, dass keiner der schon anwesenden Piloten sich nicht über Dich gefreut hätten. Ganz im Gegenteil. Auch, dass Du von den anwesenden merkwürdig empfangen wurdest stimmt nicht.

Hubert,
Melchior hat Dir nicht verboten mit zufliegen. Das stimmt einfach nicht. Ganz im Gegenteil. Du hast Dich NICHT bei ihm angemeldet, deshalb wusste er nichts von Deinem Kommen und wer Du bist. Er ist zu Dir und hat sich erkundigt wer Du bist und ob Du mitfliegen möchtest. Nachdem er erläutert hat, dass er keine Anmeldung von Dir hat, hat er Dich aber sehr wohl gefragt ob Du jetzt teilnehmen möchtest. Das wolltest Du dann nicht sondern einfach so fliegen.
Dass Du dann in unmittelbarer Nähe fliegst, während andere Piloten mit Ihren Gleitschirmen der unterschiedlichsten Hersteller gerade ihre Wettbewerbsaufgaben fliegen fand ich persönlich dann merkwürdig.

Nachdem die Örtlichkeiten dann wegen drehendem Wind gewechselt werden musste bist Du mitgekommen und beim freien Fliegen hast Du gezeigt, was Du am Schirm kannst:-) Leider hast Du uns dann abends wieder verlassen.

Keiner von uns hat sich nicht darüber gefreut, dass ein weitere Pilot kommt, weshalb auch??? Melchior hat es Dir nicht verboten mit zufliegen. Wir haben uns alle noch gefragt, weshalb Du nicht mit gemacht hast.

Wie dem auch sei. Melchior kann sich ebenfalls sehr gut an alles erinnern. Da wir alle nicht unfehlbar sind haben wir noch mal darüber gesprochen ob wir uns am Hahnenmoos wirklich merkwürdig verhalten haben. Weder Melchior, noch die anderen, noch ich-Keiner von uns war Dir gegenüber unfreundlich und hat Dir irgendetwas verboten. Ganz im Gegenteil, wir fanden es schade, dass Du den Wettbewerb nicht mitgeflogen bist und auf das Angebot von Melchior nicht eingegangen bist. Auch, dass Du abends wieder gefahren bist.

Viele Grüße, vielleicht bist Du bei einem der kommenden Anlässe, egal bei wem, von wem, oder wo auch immer wieder mal dabei und es wird gemeinsam geflogen.

, Säsch

S.Rentel
15.02.2014, 13:33
Bei dieser ganzen Streiterei vergeht einem das Hobby ja.
Können nicht wieder alle sachlich bleiben und eventuelle Unterstellungen sein lassen und tolle Beiträge und Videos posten.
Ich flog bzw fliege mehrere stunts mit und ohne Stäbchen, astral, Arcus, zwei spiral, Fox, oxy,Flash xc
Alles tolle Schirme, jetzt habe ich auf einen reduziert und alle anderen habe ich verkauft und so noch ein paar Neulinge diesem hobby näher gebracht. Grund meines Verkaufes ist, das ich einen 7 Wochen alten Sohn habe, wenn er sich später vielleicht in ein paar Jahren auch entschließt zu fliegen, dann bekommt er von mir auch einen tollen Schirm. Hersteller darf er sich dann aussuchen.
Hoffentlich kehrt hier bald wieder Frieden ein. Winde mich jetzt wieder meinen helis um den Streitereien aus dem weg zu gehen.
MfG stefan


Gratulation:-)))

das ist zwischendurch was Erfreuliches:-) Herzlichsten Glückwunsch zu Eurem Kind und alles Gute für Dich, Deine Frau und Deine Familie. Lass Deinen Sohn groß und stark werden. Wäre schön, wenn wir einen neuen Modellflieger bekommen.

Alles Gute Euch,

Säsch

Thomas Ebert
15.02.2014, 13:51
Kannst es ja in Deine Signatur schreiben, dass Du Teampilot bist. Weiß nicht jeder, für wen wir fliegen oder arbeiten. Deshalb die Signatur.
Säsch
:D:D
Gilt das auch für Deinen Kollegen Manuel aka Freefall? Was bin ich angep..t worden, als ich als Neuling in diesem Unterforum der besseren Lesbarkeit wegen genau das monierte, was Du hier von Anderen forderst!

Kopfschüttelnde Grüße, Thomas

HBraun
15.02.2014, 13:51
Hallo Hubert,
es war sehr wohl so, dass wir uns alle über einen weiteren Piloten auf dem Berg gefreut haben. Also Dich:-) Deshalb kann ich mich, ein paar andere wohl auch, so gut daran erinnern. Und wir wussten nicht wer Du bist. Melchior ist zu Dir gekommen, ich bin zu Dir gekommen. Hättest ja auch kommen können. Erst dann wussten wir es. Es war eine Veranstaltung von Melchior auf dem Hahnenmoos. Wir haben uns einfach darüber gefreut, dass noch ein Parapilot dazu kommt. Das solltest Du allen glauben denn Du würdest allen Unrecht tun, die ebenfalls dabei gewesen sind.
Grundsätzlich geht es mich nichts an, da es eine Veranstaltung von RCparaworld gewesen ist. Trotzdem möchte ich dazu Stellung nehmen/Klarstellen, dass keiner der schon anwesenden Piloten sich nicht über Dich gefreut hätten. Ganz im Gegenteil. Auch, dass Du von den anwesenden merkwürdig empfangen wurdest stimmt nicht.

Hubert,
Melchior hat Dir nicht verboten mit zufliegen. Das stimmt einfach nicht. Ganz im Gegenteil. Du hast Dich NICHT bei ihm angemeldet, deshalb wusste er nichts von Deinem Kommen und wer Du bist. Er ist zu Dir und hat sich erkundigt wer Du bist und ob Du mitfliegen möchtest. Nachdem er erläutert hat, dass er keine Anmeldung von Dir hat, hat er Dich aber sehr wohl gefragt ob Du jetzt teilnehmen möchtest. Das wolltest Du dann nicht sondern einfach so fliegen.
Dass Du dann in unmittelbarer Nähe fliegst, während andere Piloten mit Ihren Gleitschirmen der unterschiedlichsten Hersteller gerade ihre Wettbewerbsaufgaben fliegen fand ich persönlich dann merkwürdig.

Nachdem die Örtlichkeiten dann wegen drehendem Wind gewechselt werden musste bist Du mitgekommen und beim freien Fliegen hast Du gezeigt, was Du am Schirm kannst:-) Leider hast Du uns dann abends wieder verlassen.

Keiner von uns hat sich nicht darüber gefreut, dass ein weitere Pilot kommt, weshalb auch??? Melchior hat es Dir nicht verboten mit zufliegen. Wir haben uns alle noch gefragt, weshalb Du nicht mit gemacht hast.

Wie dem auch sei. Melchior kann sich ebenfalls sehr gut an alles erinnern. Da wir alle nicht unfehlbar sind haben wir noch mal darüber gesprochen ob wir uns am Hahnenmoos wirklich merkwürdig verhalten haben. Weder Melchior, noch die anderen, noch ich-Keiner von uns war Dir gegenüber unfreundlich und hat Dir irgendetwas verboten. Ganz im Gegenteil, wir fanden es schade, dass Du den Wettbewerb nicht mitgeflogen bist und auf das Angebot von Melchior nicht eingegangen bist. Auch, dass Du abends wieder gefahren bist.

Viele Grüße, vielleicht bist Du bei einem der kommenden Anlässe, egal bei wem, von wem, oder wo auch immer wieder mal dabei und es wird gemeinsam geflogen.

, Säsch


Fakt ist,dass ich nichts darüber gesagt habe das Ihr unfreundlich zu mir gewesen seit, dass ist auch nicht das Thema.
Ich war Privat am Berg, da ich in Begleitung einer Dame war und von vorne rein nur ein Tag am Hang sein wollte.
Melchior hat mich so wie ich schon geschrieben habe empfangen und Punkt das ist Fakt.

Ja ich wollte mal sehen wie so ein Event abläuft, da ich Euch zum größten Teil gar nicht Privat gekannt habe einschlieslich Melchior.

Desweiteren bin ich nicht mit 50m Abstand zu euch geflogen.
Ja ich habe Video Material machen lassen und ??
Ich habe euch und Dich sogar gefragt ob es ok ist das ich bei Euch frei fliege und es wurde gesagt kein Thema !!!

Du solltest beim Thema bleiben, ich wurde unfreundlich empfangen warum auch immer, ich war freundlich zu Melchior und das sollte ausreichen.
An dem Tag bin ich zu 90% bei Euch geflogen ?? Sorry das ich Privat und in Begleitung am Hang war, da gibt es ja noch andere Dinge ;)

Meine Begleitung hat sich sogar mit der Dame die auch dabei war sehr gut unterhalten. Das geht alles nicht bei 50m Abstand.

Ich denke es ist eventuell möglich,dass ich etwas verstimmt war nach der Ansprache von Melchior zu mir und ich bin dennoch da geblieben um mit Euch zu fliegen.
Ich verstehe nicht warum es alles umgedreht wird ?? und genau das ist das T H E M A hir.

Ich habe ein ...... in der Hose und stelle mich dazu, was irgend wo anders nicht der Fall ist.
Ich lasse mich hier nicht an den Pranger stellen um solche Vorwürfe annehmen zu dürfen.

Hier jagt ein Vorwurf und Unterstellung den anderen und das läuft nicht mehr.

Zudem das es hier nicht um mich als Privat Person sondern als Team Pilot von KaroRace angesehen wird genau deshalb meine Verstimmung.
Ich lasse mir nichts unterjubeln was bei Dir Sorry Scheinbar Gang und Gebe ist. Sonst würdest Du auf die Problematik eingehen und nicht noch neues dazu steuern, kurz um beim Thema bleiben und Stück für Stück erledigen.

Grüße Hubert

S.Rentel
15.02.2014, 14:03
Fakt ist,dass ich nichts darüber gesagt habe das Ihr unfreundlich zu mir gewesen seit, dass ist auch nicht das Thema.
Ich war Privat am Berg, da ich in Begleitung einer Dame war und von vorne rein nur ein Tag am Hang sein wollte.
Melchior hat mich so wie ich schon geschrieben habe empfangen und Punkt das ist Fakt.

Ja ich wollte mal sehen wie so ein Event abläuft, da ich Euch zum größten Teil gar nicht Privat gekannt habe einschlieslich Melchior.

Desweiteren bin ich nicht mit 50m Abstand zu euch geflogen.
Ja ich habe Video Material machen lassen und ??
Ich habe euch und Dich sogar gefragt ob es ok ist das ich bei Euch frei fliege und es wurde gesagt kein Thema !!!

Du solltest beim Thema bleiben, ich wurde unfreundlich empfangen warum auch immer, ich war freundlich zu Melchior und das sollte ausreichen.
An dem Tag bin ich zu 90% bei Euch geflogen ?? Sorry das ich Privat und in Begleitung am Hang war, da gibt es ja noch andere Dinge ;)

Meine Begleitung hat sich sogar mit der Dame die auch dabei war sehr gut unterhalten. Das geht alles nicht bei 50m Abstand.

Ich denke es ist eventuell möglich,dass ich etwas verstimmt war nach der Ansprache von Melchior zu mir und ich bin dennoch da geblieben um mit Euch zu fliegen.
Ich verstehe nicht warum es alles umgedreht wird ?? und genau das ist das T H E M A hir.

Ich habe ein ...... in der Hose und stelle mich dazu, was irgend wo anders nicht der Fall ist.
Ich lasse mich hier nicht an den Pranger stellen um solche Vorwürfe annehmen zu dürfen.

Hier jagt ein Vorwurf und Unterstellung den anderen und das läuft nicht mehr.

Zudem das es hier nicht um mich als Privat Person sondern als Team Pilot von KaroRace angesehen wird genau deshalb meine Verstimmung.
Ich lasse mir nichts unterjubeln was bei Dir Sorry Scheinbar Gang und Gebe ist. Sonst würdest Du auf die Problematik eingehen und nicht noch neues dazu steuern, kurz um beim Thema bleiben und Stück für Stück erledigen.

Grüße Hubert

Hubert, das stimmt so nicht. Und was meinst Du mit unterjubeln und Gang und Gebe???Du weißt genau um was es geht. In unmittelbarer Nähe zu fliegen, wenn andere gerade Wettbewerbsflüge machen ist nicht ok. Und Du bist morgens im ca. 50m Abstand zu allen anderen geflogen und abseits gestanden. Gerade ein Wettbewerbspilot wie Du sollte das doch wissen.

vg Säsch

@Th.Ebert / Thomas
Du hast recht, das gilt natürlich auch für Manuel Freefall:-) Er hat sich aber glaube ich sofort gemeldet und es war richtig, dass Du es geschrieben hast. Es sollte erkenntlich sein, wer von wem aus schreibt. Da gebe ich Dir recht.

vg Säsch

S.Rentel
15.02.2014, 14:15
Es ist sogar sehr schade darum,
Ich verstehe jedoch nicht warum es für die Allgemeinheit nicht ersichtlich ist woran es liegt ??
Es ist doch ganz klar ersichtlich, für mich zumindest und einige andere die das Forum hier besuchen.

Ich habe es sogar selbst erleben dürfen wenn man nicht erwünscht ist !!
Das ganze hat schon etwas von Mafia Allüren. Mir ist so vieles angetragen worden was ich hier nicht loswerden möchte, den es ist nur peinlich.

Es gibt Aussagen, die meinen darüber zu urteilen können ob ich es selbst geschrieben habe die Posting an den Schreibfehler.
Ich kann nur dazu sagen : mir schreibt niemand etwas vor dies nur zur allgemeinen Info.

Versucht doch mal einige Seiten von Anfang an zu lesen. Ich bin mir fast Sicher das jeder von Euch es eventuell versteht woran es liegt und warum das die Gleitschirm Rubrik so in den Keller gegangen ist. Zwei Worte möchte ich vorwegnehmen Neid und Missgunst und es kommt fast immer von der gleichen Stelle.
Ich denke die Bombe wird noch platzen, so das es jeder danach versteht denn so ein Handeln sollte doch auffliegen.

Grüße Hubert

Hubert, Das war Deine Aussage, das hast Du geschrieben. Das war das Thema.

"Ich habe es sogar selbst erleben dürfen wenn man nicht erwünscht ist !!
Das ganze hat schon etwas von Mafia Allüren. "

Das Hubert war das Thema. Und Du warst sehr wohl von allen erwünscht, OK? Und alles was ich geschrieben habe zielt auf diese Aussage, die nicht stimmt. Den Teilnehmern dann noch Mafia Allüren zu unterstellen ist auch nicht die feine Art. Da waren größten Teils normale Piloten, also keine Teampiloten. Und das ist allen Teilnehmern gegenüber unfair. Es haben sich alle über Dein Kommen auf ehrliche Weise gefreut haben, mich inbegriffen.

lg Säsch

ps: wir können gerne die ganze Zeit so weiter machen und die anderen langweilen. Auf Deine Aussage von oben, die Du getätigt hast.

"Ich habe es sogar selbst erleben dürfen wenn man nicht erwünscht ist !!
Das ganze hat schon etwas von Mafia Allüren. "

werde ich so antworten wie bereits getan.

Es war einfach nicht so.

vg Säsch

HBraun
15.02.2014, 14:30
Hubert, das stimmt so nicht. Und was meinst Du mit unterjubeln und Gang und Gebe???Du weißt genau um was es geht. In unmittelbarer Nähe zu fliegen, wenn andere gerade Wettbewerbsflüge machen ist nicht ok. Und Du bist morgens im ca. 50m Abstand zu allen anderen geflogen und abseits gestanden. Gerade ein Wettbewerbspilot wie Du sollte das doch wissen.

vg Säsch

@Th.Ebert / Thomas
Du hast recht, das gilt natürlich auch für Manuel Freefall:-) Er hat sich aber glaube ich sofort gemeldet und es war richtig, dass Du es geschrieben hast. Es sollte erkenntlich sein, wer von wem aus schreibt. Da gebe ich Dir recht.

vg Säsch

Sascha wo liegt das Ding ? lese bitte nochmals von oben nach unten und ich denke es ist dann selbsterklärend.
Und genau das ist das Thema, es wird nicht das Thema behandelt sondern es werden weitere Vorwürfe die in keinster Weise stimmen vorgeworfen.

Das gute ist an dem Thema, dass hier viele mit lesen und das es immer verständlicher für die anderen werden wird.
Und genau das ist es was ich möchte.
Das ist eine Strategie die nicht mehr akzeptabel ist.
Es können noch so viele von der Aggressivität vergiftet werden, jedoch ist es Öffentlich und jeder kann darüber seine Meinung bilden.

Ich Persöhnlich finde sehr Schade, dass solche Wege gegangen werden jedoch wirkt das Gift bei mir nur Positiv.

Ich wünsche Dir einen guten Weg.

Grüße Hubert

S.Rentel
15.02.2014, 15:11
Ich habe es sogar selbst erleben dürfen wenn man nicht erwünscht ist !!
Das ganze hat schon etwas von Mafia Allüren. Mir ist so vieles angetragen worden was ich hier nicht loswerden möchte, den es ist nur peinlich.

Grüße Hubert


Hallo Hubert,

diese Aussage von Dir ist aggressiv und richtet sich an den Veranstalter RCParaworld, der Dich sogar noch ohne Anmeldung hat mitfliegen lassen wollen. Und alle anderen Teilnehmer auch, die Dich sehr wohl freundlich aufgenommen haben. All diejenigen als MAFIA zu bezeichnen ist alles andere als "nicht aggressiv".

RCParaworld verkauft übrigens Schirme aller Hersteller und Melchior hätte sich darüber gefreut, wenn weitere Piloten der Hersteller dabei sind, die er vertritt. Also in diesem Fall Du.

Dir auch alles Gute und schöne Flüge,

Säsch

Hotellima
15.02.2014, 17:34
Und nun gebe ich auch meinen Senf dazu..
Hab nun die 2 Seiten gelesen und versuche es mal auf eine andere Art., anstatt mit dem Knüppel wild ein zu dreschen und sagen "Feierabend" nun.
Was auf diesen beiden Seite zu lesen ist, sollte nicht nur die Poster dieser Beiträge sondern auch alle anderen Nachdenklich stimmen. Man denkt zurück an die
Zeit wie alles begann...mit einer kleinen Clique, die einfach nur ein bisserl Spass haben wollte und die mit viel Ausdauer gebastelt hat um dann auch ihre
Ergebnisse hier in diesem Forum zeigen zu können. Und was ist jetzt draus geworden?
Man denkt zurück, das man sich getroffen hat und das einer im Abseits stand und wie es verstanden bzw. aufgefasst wurde. Musste es erst zu einem richtigen Knatsch
kommen, damit man sowas aufarbeitet und richtig klar stellt?
Ist man irgendwie was besseres oder was schlechteres, nur weil man unterschiedliche Produkte der verschiedenen Hersteller in Gebrauch hat ?
Ich denke, die Antworten kann sich jeder selber geben. Oder ist man darauf erpicht, auf Teufel komm raus, die Foren-Leitung dazu zu animieren, das die diese Querelen satt haben und hier schliessen?
Auch hier sage ich klar .. das muss einfach nicht sein. Und ich sage auch, das die User, die einfach meinen, das Stress zu machen viel schöner ist, hier nicht gehalten werden.
Die Gleitschirmpiloten, die einfach Spass haben möchten und sie weiter qualifiziert und adäquat austauschen möchten werden sicherlich der gleichen Meinung sein, das man auf solche Leute verzichten kann.
Wir sollten doch eigentlich als Endverbraucher auch froh sein, das sich Firmenmitglieder in ihrer Freizeit die Arbeit machen und hier ich sag mal, rund um die Uhr Support
geben, wenn andere User nicht mehr weiter wissen. Wir haben hier außerdem noch die möglicheit direkt vom Hersteller mal eben direkt prokuktspezifische Auskünfte zu bekommen.
Mich pers. freut es immer wieder wenn ich hier zum Beispiel Beiträge lese wo der eine so und der andere so schreibt und mit einmal eine sachliche präzise Auskunft von Sascha, die Hand und Fuss hat, zu sehen ist. Wollen wir uns das alles kaputt machen??
Vieles lässt sich einfach durch zusammen Reden klären.
Also bitte ich noch einmal... Leute... wir fliegen alle Gleitschrime, haltet hier zusammen und macht euch das hier nicht kaputt.

P.S. ich denke es ist alles gesagt worden. und nun sollte hier wirklich Friede,Freude, Eierkuchen herrschen, deshalb werde ich hier zu machen

mfg
Hartmut

NieDa-Alpin
15.02.2014, 18:10
.....kommt einfach zum Moosberg, dort habe ich letztes Jahr die vom Maty und Helmut besprochene, angesprochene und allseits gewünschte Kameradschaft, Modell und Hersteller übergreifend kennen gelernt.

Mann sieht sich, egal wo und dann können wir gemeinsam fliegen, reden und gemütlich essen und trinken http://www.cheesebuerger.de/images/midi/liebe/a074.gif (http://www.cheesebuerger.de/smilie.php)

Servus Udo http://www.cheesebuerger.de/images/midi/liebe/f050.gif (http://www.cheesebuerger.de/smilie.php)

P.S. Wer will, findet einen Weg, wer nicht will, findet Ausreden !