PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wahl der richtigen Luftschraube für Zlin 50lx 1600mm



backfx
16.02.2014, 16:20
Hallo zusammen,

ich habe den Bau meiner Zlin mi 1,6m Spannweite inzwischen fast abgeschlossen und suche noch eine passende Luftschraube. Vom Hersteller empfohlen war eine APC 18x10. Allerdings habe ich gegenüber dem empfohlenen Motorset eine Motor+Regler Kombination verbaut die fast doppelt so viel leistet wie die vom Hersteller empfohlene. Als Motor habe ich ein NTM Prop Drive mit 580KV und 2000W. Empfohlen waren ca. 1000W und 290KV.

Laut Datenblatt leistet mein Motor mit 15x8 bei ca. 1960W um die 6,15kg Schub.

Ich denke, dass ich ca. Richtung 3kg Abfluggewicht kommen werde mit einem 6S 5Ah Akku.

Nun ist die Frage welche Schraube ich brauche die groß genug für den Rumpf ist und zu meinem Motor passt. Intuitiv dachte ich jetzt an eine Schraube im Bereich 16/17x6-8. Gibts da einen Richtwert nach dem ich gehen kann? Und besteht die Möglichkeit den Motor mit der falschen Schraube zu überlasten (mit 15x8 scheint er ja bereits die Maximalleistung zu erreichen)?

Besten Dank,
backfx

Andreas Maier
16.02.2014, 17:11
5kg bei 1,6m SPW ??? :eek: :eek:

Dast du Blei im Leim ?
2,5kg sind schon viel.


Diese (http://www.hobbydirekt.de/product_info.php?refID=froogle&products_id=242296&gclid=CJLRm4SF0bwCFQkFwwodSVcAeA) soll bei 3kg liegen.


bei 1,6m SPW sind 16" schon ok,
doch bei deinem Gewicht darf es auch größer sein, aber dein Motor kann das nicht.



Gruß
Andreas

backfx
16.02.2014, 17:23
Nagut, hab grad mal gewogen. Liegt doch eher bei 2,8-3kg Gewicht. Die 6S Akkus hauen halt rein.

Wieso schafft mein Motor nicht mehr? Die Empfehlung vom Hersteller war ein kleinerer Motor mit größerer Schraube...

Genau die habe ich :)

backfx
16.02.2014, 19:35
Was wäre denn jetzt der beste Weg für mich? Ist es besser wenn ich z.B. auf einen Turnigy Aerodrive SK3 - 5055-320kv wechsle und die empfohlene 18x10 Schraube nehme, oder beim aktuellen Motor bleiben und lieber eine kleinere Schraube?

Die 18x10 hätte ich hier schon liegen... würde der SK3 mit der klar kommen?

Lg