PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : BD-5 j 1/2,5



crybaby
24.02.2014, 06:43
Hallo EDF-Gemeinde!

Bei den Turbinenjets ist nun mein Baubericht der BD-5.

Nun keimt in mir der Wunsch nach ner Elektrifizierung.

Der Auslass hat 93mm Durchmesser. Einlassqusrschnitt muss ich erst ermitteln.

Sehen die Profis hier ne reelle Chance?

Würd mich über Anregungen freuen.;)

aguof
25.02.2014, 17:15
Salü Sebi,

bei den Ausmassen und Auslass...... ja, pack einen Schübi HST 77er rein an 12 - 14S und ab geht die Post.

Gruss aus Bern Alain

crybaby
25.02.2014, 17:53
Chefin und hobbykasse sagen "nö"..:)
Aber in die Richtung muss es wohl gehen...:)

Brechfalke
26.02.2014, 10:33
Wenn Regierung und Staatsbank gegen den HST sind, dann nimm einfach nen VASA-Fan 14-Blatt 120mm;)
ist leichter und günstiger als der Schübi und fast so gut (wenn man den Angaben trauen darf):D
Habe den 7-Blatt in ner "kleinen" Schmalenbach Panther drin und bin, bis auf den Sound (kreischt leicht), sehr zufrieden.
Den 14-Blatt hat Reinistar mal in irgend einem Flieger gehabt, super Sound.

Gruß Mark
1125547

crybaby
10.07.2014, 05:49
Hallo und Sorry für die späte Antwort.
Käme der Vasafan denn mit den 93mm am Auslass zurecht?
Aktuell wiegt die Kiste etwa 2700g...

Viele Grüße Sebi