PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Frage Kraftübertragung Fallschirmspringer nach Uwe Türk



MarkusF
01.03.2014, 17:05
Hallo,
ich habe einen Springer nach der Anleitung von Uwe Türk gebaut,
Armservos Dymond 7550mg.
Jetzt meine Frage: Muss sich die Puppe nur an den Steuerleinen hängend,
von selber bis ganz nach oben, also Arme ganz nach unten soweit es geht,
hochziehen können ?

Oder braucht der Schirm im Flug nicht soviel kraft an den Armen, um gelenkt zu werden ?
Hilfe.

Danke schon mal.

mfg
Markus

Manne63
01.03.2014, 18:26
Mach Dir keine sorgen, das müssen die Servos nicht können, habe selbst ein Bruno mit DES 707bb mg.
Zum Fliegen müssen die Servos ja nur die Kappe nach unten ziehen zum Lenken oder Bremsen.
Es weden die Robusten Servos nur eingebaut das sie auch ein wenig härtere Landungen überstehen.


Grüße

Manne

springer.bruno
02.03.2014, 11:15
Hallo Markus,
Manne hat recht.
Die Hauptlast hängt ja an den 24 Fangleinen.
Also reicht Dein Servo aus!
Ich habe es sogar schon mit dem Hitec 5645 (12kg) versucht. Das geht auch.

Wenn sich Dein Schirm nach dem Öffnen allerdings verdreht haben sollte, braucht es richtig Kraft, das wieder auseinander zuziehen. Aber da reicht oft auch ein 20Kg Servo nicht aus. :-/

Viel Spaß beim Fliegen!
Gruß
Uwe