PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Axiom 10 R



sponi
21.03.2014, 16:04
Hallo zusammen,
Arne Semken, in der RG 65 Szene als Konstrukteur erfolgreicher Risse bekannt, hat sich an einen 10 R gemacht. Die Linien haben mir auf Anhieb gefallen. Aren hat mir freundlicherweise neben dem Plan auch dxf Dateien geschickt. Gezeichnet, Fräse angeworfen und die Bilder zeigen was bisher entstanden ist.
Der Link zur Beschreibung: www.x-sail.de/wb/pages/plaene/10r-axiom.php
Wenn Interesse besteht, berichte ich zum Bau weiter. Allerdings nicht doppelt, sondern im DSV Forum.
Übrigens, Wikipedia meint: Ein Axiom ist ein Grundsatz einer Theorie, einer Wissenschaft oder eines axiomatischen Systems, der innerhalb dieses Systems nicht begründet oder deduktiv abgeleitet wird.
Nach einer Woche Skiurlaub geht es weiter.

Klaus
GER 149

mc fly
22.03.2014, 22:57
Wenn Interesse besteht, berichte ich zum Bau weiter. Allerdings nicht doppelt, sondern im DSV Forum.


Moin,

ich würde es gut finden, den Baubericht zu lesen! Aber wenn du im DSV Forum berichtest schränkst du selber die Leserschaft ganz schön ein, da dort nur DSV Mitglieder mitlesen können. Das würde ich evtl. nochmal überdenken, denn ein Baubericht ist ja auch immer eine tolle Werbung für die Klasse.

Gruß aus Kiel
Kristian

sponi
23.03.2014, 06:03
Na eigentlich wollte ich es den Lesern einfacher machen. Werde dann doppelt berichten.
Gruß
Klaus
GER 149

ger529
23.03.2014, 22:11
Servus Klaus,

vielen Dank das du auch für die nicht im DSV Forum angemeldeten berichtest!

Gruß Christian

gmyacht
24.03.2014, 17:45
Hallo,

ich bin ganz begeistert, dass hier wohlmöglich gleich 3 neue 10er entstehen.

Vielleicht findet sich damit bei Euch ja sogar ein neuer Regattaort :)

Den Entwurf von Arne Semken finde ich im übrigen auch sehr interessant und bin gespannt ein solches Schiff einmal segeln zu sehen.

Grüße
Gerd Mentges
GER 1
10 Rater Referent DKVRCS

GER 106
25.03.2014, 10:23
Hallo,

ich bin ganz begeistert, dass hier wohlmöglich gleich 3 neue 10er entstehen.



Hallo Gerd,

bei uns ist die Axion (http://www.rc-laserforum.de/t714f60-Axiom-R.html#msg4618) auch im Gespräch.

Grüße
Horst

sponi
25.03.2014, 16:53
Hallo zusammen,
hier ist der "Spantenfräser".
Also ich hab schon noch einen!!!
Von Frank Russel habe ich die Spanten der GothIX, der Phönix 4 und des Phönix 5.
Frank selber hat mit dem Phönix 5 gute Erfolge.
Außerdem wie gesagt die Axiom. Ich muss nur wissen welche Beplankungsstärke der potentielle Erbauer plant oder wie er sein Modell bauen will.
Interessant ist ein Werk auf der Seite von Frank
http://www.frankrusselldesign.com/10R%20Nationals%20and%20news%20-%20Australia%2022-03-13.pdf
Es wird ausführlich die Szene in Australien und etwas Neuseeland beschrieben. Im Anhang der Plan des Phönix 5.
Ich persönlich bin zwar erst seit ca. 1 Jahr vom Segelvirus befallen, aber bei allem Respekt vor den IOM, die 10 R sind für mich einfach ein Traum.
Soweit mir die Familie dazu Zeit lässt bin ich am zeichnen und machen.
"Schau mer mal"wie Franz B. zu sagen pflegt.
Also, wenn ich genug von Schnee und Sonne habe dann werden die anderen Dinge wieder betrieben.

Klaus
Ger149

GER 106
25.03.2014, 20:12
@Klaus,

bring Du erst deinen Urlaub gut hinter dir, erhole dich gut. :)

Frank GER 409
31.03.2014, 18:35
Hallo Bootsbauer,

ich möchte mal ganz schüchtern anmerken das wir mittlerweile in der RCL Flotte Nord West u. Dümmer See Region 5 Segler zusammen haben die an einem modernen 10er interessiert sind. :)

Es macht sicher Sinn sich auf ein Model zu beschränken. Wie Horst schon bemerkte favorisieren wir die Axiom.

@Klaus:
Ich möchte daher von meiner GotiX Spantenanfrage bei dir zurücktreten und mich der Axiom Fraktion anschließen. Ich hoffe auf dein Verständnis u. danke dir für dein Angebot!



VG Frank

Adiden
31.03.2014, 19:47
Frank....das tu mir aber jetzt weh :D:D:D:D:D keine GothiX :cry::cry::cry::cry::cry:


Spaß !!!!!!!!:D:D

Frank GER 409
31.03.2014, 22:30
@Andy:

...zum Trost ein kleines harmonisches Bild von uns am Dümmer....

Romantik Moments....bei der 'Warming Up für RC Segelboote 2014' letzten Sonntag...:cool:

1141780


LG Frank


PS: Käme ich günstig an einen GotiX-Rumpf.....:rolleyes::p:rolleyes:wer weiß.......würde ich wahrscheinlich schwach.....

gmyacht
01.04.2014, 10:52
Hallo Bootsbauer,

ich möchte mal ganz schüchtern anmerken das wir mittlerweile in der RCL Flotte Nord West u. Dümmer See Region 5 Segler zusammen haben die an einem modernen 10er interessiert sind. :)

Es macht sicher Sinn sich auf ein Model zu beschränken. Wie Horst schon bemerkte favorisieren wir die Axiom.

@Klaus:
Ich möchte daher von meiner GotiX Spantenanfrage bei dir zurücktreten und mich der Axiom Fraktion anschließen. Ich hoffe auf dein Verständnis u. danke dir für dein Angebot!



VG Frank

Hallo Frank,
darf man auf eine 10er Regatta am Dümmer hoffen?
Grüße
Gerd

Frank GER 409
01.04.2014, 12:17
Hallo Frank,
darf man auf eine 10er Regatta am Dümmer hoffen?
Grüße
Gerd

Hallo Gerd,

wie ich meine Strategen am Dümmer so einschätze wird das ein realistisches Ziel sein.
Wir brauchen aber noch etwas Zeit u. ich möchte niemanden unter Druck setzen.

Als unverbindliche Einschätzung könnte ich mir folgendes Szenario vorstellen:
Bis zum Spätsommer 2014 werden Horst u. ich unsere Vintage 10er segelklar haben. Zusammen mit Erich hätten wir dann 3 Oldtimer TenRater am Dümmer u. könnten im Herbst eine Oldie 10er Regatta durchführen.
Über den Winter könnten dann die neuen Boote verwirklicht werden so dass nach Test-u. Trainingsfahrten eine aktuelle 10R Regatta im Freundschaftsmodus spätestens im Herbst 2015 realisiert werden könnte. :cool:

Ich finde die ganzen Aktivitäten die jetzt um den 10er begonnen haben klasse u. sehr spannend u. freue mich über dein Interesse an unserer Dümmer Region!

MsG Frank

GER 106
01.04.2014, 15:11
darf man auf eine 10er Regatta am Dümmer hoffen?


Hallo zusammen,

ich lehne mich mal aus den Fenster, eine Freundschaftsregatta ließe sich bestimmt vor nächstes Jahr im Herbst am Dümmer See realisieren.

Gruß
Horst

gmyacht
01.04.2014, 23:51
Wenn ihr im Herbst eine 10er Oldie Regatta macht, bereite ich mein Dickschiff , Karneol von 1985 vor und komme, wenn es eben passt.

Ist Bj. 85 eigentlich zu jung?

Wann fängt 10er Oldie an ? :)

Grüße
Gerd

Frank GER 409
02.04.2014, 07:40
Wenn ihr im Herbst eine 10er Oldie Regatta macht, bereite ich mein Dickschiff , Karneol von 1985 vor und komme, wenn es eben passt.

Ist Bj. 85 eigentlich zu jung?

Wann fängt 10er Oldie an ? :)

Grüße
Gerd

Moinsen zusammen,

bei Bj. 1985 könnte es sich schon um einen Youngtimer handeln...

Hauptsache die Bezeichnung endet mit 'Timer' oder 'Age' (Vintage)am Ende;)


Mit launig sonnigen Grüßen,
Frank

sponi
02.04.2014, 09:09
Also nun zurück zum Axiom.
Nachdem die Gletschersonne nicht nur die Nase verbrannt, sondern auch das Hirn erwärmt hat, sind mir noch einige Verbesserungen eingefallen, die mir beim Aufbau helfen. Bedingt durch die Arbeitsfläche meiner Fräse muss ich die langen Teile in 3 Stücken machen. Die Verbindung, insbesondere der Decksteile, war nicht gut gelöst. Ich habe jetzt eine Verzahnung eingebaut und 3mm Bohrungen vorgesehen, in die Stifte gesteckt werden um die Mittellinie exakt ausrichten zu können.
11422431142244
Gleiches habe ich mit dem Spantenkamm gemacht.
Heute Nachmittag werde ich de Teile neu fräsen und weiter berichten.

Klaus
Ger149

GER 106
02.04.2014, 15:26
Hallo Klaus,

das mit der Verzahnung sieht sehr gut aus und die Idee mit den 3mm Stiften finde ich super. Vielleicht noch die Verzahnung von den Decksteilen und Spantenkamm nicht auf der gleichen Länge machen, sondern versetzt.

Grüße
Horst

sponi
02.04.2014, 20:00
So es geht weiter:
Ich will am Knick eine längsorientierte Leiste einbauen. Deshalb haben die Spanten eine entsprechende Aussparung.
http://img.rc-network.eu/images/rc_network/attach/jpg.gif

Die wird nach dem Fräsen 5x10 mm sein.
Deshalb muss ich Leisten schäften. Die beiden oberen im Bild sind die Längsstringer, die untere der Versuch mit den 3 mm Abachileisten für die Beplankung.
http://img.rc-network.eu/images/rc_network/attach/jpg.gif

Weiterhin schlummern die Decksteile und der Spantenkamm im den Zwingen.
http://img.rc-network.eu/images/rc_network/attach/jpg.gif

Das Ausrichten mit den 3 mm Dornen hat gut funktioniert.Morgen will ich die Teile mit den Spanten zusammenfügen, ausrichten und verkleben.
Unschlüssig bin ich noch mit dem Deck. Laut Plan sollte alles flach sein, was mir aber nicht gefällt. Irgendwelche Ideen, die anders sind als schon bekannte "Dachhauben" im Vorschiff?

Bis dann
Klaus
GER149

sponi
07.04.2014, 09:54
Es geht weiter:
Das Gerippe iat zusammengeklebt, die Längsstringer eingebaut. Es ist schon ein großes Bot so ein 10 Rater. Momentan ruhen die eingeklebten Seitenteile in den Zwingen.

E.B.
07.04.2014, 22:52
Hallo sponi,

ich verfolge Deine Beiträge mit großem Interesse, ist doch die Axiom bei uns am Dümmer auch ein aktuelles Thema.
Danke, dass Du hier postest. Ist bestimmt hilfreich für unsere Bauvorhaben.

Grüße nach Zirndorf (mein Sohn/Schwiegertochter haben einige Zeit in Weiherhof gelebt)
Erich

sponi
10.04.2014, 16:17
So der erste Schritt ist geschafft. Das Gerippe ist beplankt und grob verschliffen. Einige Stellen mit Acrylspachtel ausgeglichen. Morgen wird mit Harz und 2 Lagen 163 gr Glas beschichtet.
Klaus
GER 149

WIESEL
11.04.2014, 13:39
Die Konstruktion von Arne gefällt mir sehr gut, viel Erfolg beim bauen!

Die Form ins Wasser bringen und die Wasserlinie mit dem Plan vergleichen, jeder cm WL ist wichtig!

Gruß Peter Gernert GER 86

sponi
11.04.2014, 17:52
Da ruht der Rumpf belegt mit 2 Lagen Glasgewebe. Trocknen bis Montag, ab morgen in der Heizung.

1146315

Erst wird grob überschliffen und danach eine dünne Schicht Spritzspachtel aufgebracht. Dann beginnt der Frondienst ( schleifen, spachteln, spritzen und von vorne...)

@wiesel: werde das Boot auf Zielgewicht bringen und die Wasserlinie kontrollieren.

Melde mich aus dem Schleifstaub wieder.
Klaus
GER 149

sponi
19.04.2014, 17:56
So morgen ist Zeit, die Ostereier vom Schleifstaub zu befreien.
Der aktuelle Stand, schaut doch schon aus wie ein Schiff!

1150279

Frohe Ostern allen RC N Segelfreunden

Klaus
GER 149

GER 106
21.04.2014, 18:01
Hallo Klaus,

das sieht nach viel Arbeit aus! :)

sponi
27.04.2014, 15:46
Nur damit keiner glaubt es geht nicht weiter.
1 kg Spachtelmasse schichtweise aufgebracht und großteils zu Staub zerschliffen. Es ist zäh und die Familie fordert derzeit Tribut.
Das nächste mal werde ich dicker beplanken und den rohen Holzrumpf schon mehr in Form bringen.

1154247

1154248

Klaus
GER 149