PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Voll CfK Hangsegler



mikeandyko
23.04.2006, 20:36
Gibt es noch andere Voll CFK Segler mit 2m Spannweite als den Erwin 5?

MfG
Mike

Marcus M
23.04.2006, 20:46
Ja

gast_4802
23.04.2006, 21:00
Opus?! was haste gegen Ervin??
offtopik@Marcus ABgefahrene siete haste da:D ;)

Marcus M
23.04.2006, 21:02
Gab hier glaub genau zu dem Thema kürzlich nen thread, ich habe nen Starling von ED-modellbau.

Gruß

Marcus

OT: Ja bisl lustige bilder auf der Seite, nen Blog braucht man heutzutage ja wenn man modern sein will :D

mikeandyko
23.04.2006, 21:28
Ich hab nichts gegen den Erwin aber da meine Mittel nicht unerschöpflich sind ist ein vergleichen des Preises von Nöten. Auserdem gefiel mir ein Pendelleitwerk besser. Aber der Erwin ist schon geil!!!! :-))

mikeandyko
23.04.2006, 21:43
Hat der Opus nicht nur 1,4m Spannweite?
Mike

gast_4802
23.04.2006, 21:44
Wenns carbon sein soll kann ich mir nicht vorstellen das die Preise stark variiren. ZB: Opus von PAF in Kohle wird wohl nicht viel günstiger als Ervin, höchsten bei den versandkosten da kommst du beim Opus warscheinlich etwas günstiger weg. Ich weiss nicht warum die Flieger immer aus Carbon sein müssen:confused: :confused: Ps:Ich werd auch immer schwach wenn ich Schwarz sehe:D

Marcus M
23.04.2006, 21:51
PCM Produkte gibts Versankostengünstig bei lipoly.de

Gruß

Marcus

mikeandyko
23.04.2006, 21:54
Das schwarze "Zeug`s" hält auch viel aus. Und das ist bei meinen Landekünsten am Hang Gold wehrt :D

gast_4802
23.04.2006, 22:10
Kann mal wider sehen son Forum bringt Erkentnis, wusste garnicht das man PCM Produkte beim Händler bekommt! Ich habe meinen Ervin direkt bei PCM gekauft.

@Mike Wenn du öfter mal bumslandungen hinlegst da ist der Ervin mit der Tesabefestigun eigendlich ziemlich Robust.

Arne
23.04.2006, 22:14
Tach,

in der Gütelasse eines Erwin 5 und in deinem gewünchten Aufbau kenne ich nichts groß günstigeres. Die Sachen haben ganz einfach ihren realistischen Wert.
Der Erwin ist auch schon nen verdammt guter Flieger. In der verstärkten Version jetzt wohl auch gut für richtig böses DS.
Ich selbst fliege in der Klasse nen Eigenbau, das sieht dann so aus:

22667

Gruß Arne

KaufRob
23.04.2006, 22:55
Hallo Mike,
billig wird es wohl nicht, aber geben tut es in dieser Größenklasse schon einige, z.B.:
- Blade von X-Model oder
- Tigger (eine Blade-"Modifikation") von Arne (s.o., korrigier mich bitte wenn's nicht stimmt...)
- Hypnosis von CCM (der hätte ein Pendel-LW)
- SRTL von ThoNoFly
- Mach II von EMC-Vega
und sicher noch ein paar, die mir jetzt nicht einfallen...

Und wenn es nicht unbedingt Carbon, aber dennoch sehr robust sein muß:
-FS 21/18 von Sport-Klemm

Viel Spass bei der Qual der Wahl,
Rob

tanni60
24.04.2006, 05:09
durfte am WE einen Focus bewundern: super Gerät,

wenn das Budget nicht für 2 m CFK reicht, wäre das eine Alternative.

Schöner (sicher) und besser (leider kein direkter Vergleich) wie mini Ellipse meine ich.

Arne
24.04.2006, 10:07
Moin,

nn Focus fliege ich selbst. Einfach nen toller Flieger. Ne Mini-Elli geht bei Schwachwind noch etwas besser, in allen anderen Belangen (Speed, Kante putzen, Kunstflug, Stabilität, "Laufverhalten", Robustheit etc.) ist ein Focus m.E. überlegen.

Beim Tigger passt der Name, mit einem Blade hat er außer einem ähnlichen Rumpf nix zu tun. Ist die Flügelform eines älteren F5B-Flügels von Martin Weberschock.

Gruß Arne

eon
24.04.2006, 12:37
Hallo,
man muss die Mini Elli nur ordentlich ballastieren - dann hat man auch in Sachen Speed nen größeren Spaß - von der Festigkeit Rumpf und Flächen überhaupt kein Problem. Nur sehr wenig Platz. Klar ist aber, dass mit einem RG 15 keine Hochgeschwindigkeitsrekorde geflogen werden. Da läuft der Focus deutlich schneller.

Auch auf die Gefahr hin, jetzt gleich eins auf die Mütze gebrezelt zu bekommen - da sich der ursprüngliche Fred ja auf die Frage nach 2 Meter Maschinen bezog (Arne weiß was jetzt kommt..:D ) wollte ich nur kurz erwähnt haben, dass es es da aus meiner Sicht ein wirklich tolles, wenn nicht gar das tollste und schönste Fluggerät überhaupt (o.k. ist jetzt minimal übertrieben) namens L y n x gibt. 2 Meter Spw., 4 Klappenflügel, RG 15, sehr gute Thermikleistung, max. Ballastierung 500g, etwas antiquirte Flächensteckung (Flachstahl), Kreuzleitwerk..... noch Fragen ?


Grüße
Andi

..und weg

mikeandyko
24.04.2006, 21:15
Hallo Rob, wo gibt es den Tigger denn? Bei Googel kommt nur was von Winnie Poo :D.

Mike

KaufRob
24.04.2006, 21:22
Hallo Mike,
den Tigger baut Arne selbst und ab und zu verkauft er glaub' ich auch einen... ist noch gar nicht sooo lange her hier in der Börse...
Am besten du fragst ihn mal direkt. Über die 'Suche' müsstest du im Forum auch die ein oder andere Info über den Flieger finden.
Gruß, Rob

Laminatorikus
24.04.2006, 22:07
Ich persönlich schwöre auf den hier, SRTL von Thono

-Sauuuuuuuu schnell
-gut in der Thermik
-eigenwilliges Design, kein 0-8-15 V-Leitwerk
-durch dat T-Leitwer sehr Richtunsstabil
-du kannst dein eigenes Design bestellen

was will Mann mehr???

OK ist kein 2m sondern 2,4m aber du machst nichts falsch mit dem SRTL, es gibt ihn bei www.thono-fly.de


Ich persönlich bin so überzeugt von dem Flieger das ich mir einen zweiten bestellt habe
22798

plinse
24.04.2006, 22:40
Hallo,
man muss die Mini Elli nur ordentlich ballastieren - dann hat man auch in Sachen Speed nen größeren Spaß - von der Festigkeit Rumpf und Flächen überhaupt kein Problem.
...
Moin,

die Ohren legt sie wohl nicht an aber bezüglich Hanglandungen ist das dann nicht mehr an allen Kanten praktikabel, der Focus ist in Hartschale gebaut und steckt da mehr weg.

Wenn es auch 2,1m sein dürfen, hängt gerade der Flieger hier in Hildesheim in einem Laden, gebaut von einem Bekannten:

22802
22803

Vollkohlefläche und sehr sauber gebaut, hört auf den Namen Gekko.

Bei Interesse mailt mich an, dan stell ich den Kontakt her.

Börnest
25.04.2006, 14:19
Hallo Plinse, Mike!

Bist Du sicher, dass der Gecko immer noch im Laden hängt?! Ich war vor kurzem da, und ich meine ihn nicht gesehen zu haben. Vielleicht bin ich auch nur blind ;o).
Wenn der immer noch zu haben sein sollte, dann kann ich folgendes sagen: Der Flieger ist an unserem Haushang mit mehreren Exemplaren vertreten, wenn ich mich nicht täusche ist der auf den Fotos das allererste Modell, welches aus der Form gekommen ist (gebaut in 93er Kohle). Das Modell liegt in seiner Auslegung irgendwo zwischen Focus und Estrella- Profil vom Focus, Geometrie angelehnt an Estrella, Größe dazwischen. Der Gecko zählt wohl zu den schnellsten Modellen, die momentan so vor der Kante unterwegs sind. Dabei ist das Teil unglaublich wendig um alle Achsen und steckt in engen Wenden so manchen echten F3F-Flieger in die Tasche. Der besagte Bekannte fliegt mit dem Gecko DS an einer Stelle, die eigentlich nur für EPPs so richtig funktioniert, da sie sehr klein ist. Dabei baut der Flieger sehr schnell Geschwindigkeit auf und erreicht schon bei Windstärke 4 sehr hohe Geschwindigkeiten- und das in extrem engen Kreisen. Ob der Gecko allerdings für extremes Sturm-DS geeignet ist, bezweifle ich. Dann müsste man den schwerer bauen (z.B. in 200er Kohle), dann würde aber wahrscheinlich aber die Spritzigkeit verloren gehen, die das Modell ausmacht. Meiner Meinug nach ist aber der dünne Rumpf ein Nachteil- der ist zwar wunderschön und stabil, aber beim Rc-Einbau brichst Du Dir die Finger, so dünn ist das Teil.
So, hoffe weitergeholfen zu haben.

Gruß, der Björn

plinse
25.04.2006, 20:45
Moin Björn,

am Samstag war noch die Rede davon - weiß ja nicht, wie schnell / langsam die Buschtrommeln sind, mit denen ein eventueller Verkauf verkündet würde... also demnach müßte er da noch hängen - direkt im Eingangsbereich unter der Decke als ich da war.

Der Rumpf ist sicherlich eine kleine Herausforderung für Leute, die nichts gutes gewohnt sind, der Flieger bei Schilberg ist aber schon ausgerüstet und den Modellbauer, der einem solchen Modell gerecht werden kann, sollte das auch nicht stören, wenn er das selbst machen müsste ;) .

-Bob-
25.04.2006, 21:21
Gecko ist echt ein schoenes Teil... erste Sahne! Genau wie Eike meint, Einbau ist nicht ohne, ich hoffe das Bild zeigts ein bisschen, beide Servos und Akku kommen noch vor dem Empfaenger (breidte vom Rumpf gemessen am SMC-14)! Aber das ist ja eh schon erledigt.
22891

Gruss,

Bob

wakuman
26.04.2006, 07:57
Hallo Bob

Schoenes Modell dieser Gecko

frag mich aber ob in der Flaeche noch platz fuer entsprechenden Ballast ist, offentsichtlich geht ja nichts mehr in den Rumpf.


Gruss
Thomas

Peer
26.04.2006, 10:01
@Eike

Na, dann schieb doch mal einen Preis rein - und ein paar technische Daten...!!

Peer

plinse
26.04.2006, 18:33
@Eike

Na, dann schieb doch mal einen Preis rein - und ein paar technische Daten...!!

Peer

Moin,

das ist ein Gebraucht-Verkauf eines wenig geflogenen Modells, nicht von mir und somit werde ich keinen Preis und auch keine Telefonnummern ins Forum stellen. Schon alleine nicht, da man hier seine Beiträge nach kurzer Zeit nicht mehr editieren kann und die Daten nicht mehr raus bekommt. Stückzahl 1 kann sich schnell verkaufen und der Telefon-Nerv bleibt bestehen ;) .

Außerdem hat Björn die meisten technischen Daten als Richtwert schon reingeschrieben. Modernes Profil (abc0815denkdirwasaus), 2,1m Spannweite, gebaut in 93er Kohle. Ansonsten ist der Flieger schön hoch gestreckt. Selbst habe ich ihn noch nicht fliegen sehen aber er stammt aus der gleichen Feder wie der SRTL und ist auch zeitlich nach dem SRTL entstanden, also keine olle Kamelle ;) ...

@ wakuman: Wo ein Wille ist, ist auch eine Ballastkammer ;) ... die Frage ist ob man sie braucht. Mir wurde zumindestens empfohlen, leicht zu bauen.

Börnest
26.04.2006, 20:02
Hallo noch mal!

"Der Rumpf ist sicherlich eine kleine Herausforderung für Leute, die nichts gutes gewohnt sind, der Flieger bei Schilberg ist aber schon ausgerüstet und den Modellbauer, der einem solchen Modell gerecht werden kann, sollte das auch nicht stören, wenn er das selbst machen müsste."

@ Plinse (und bitte sei mir nicht böse, dass ich das loswerden möchte):
Soll ich das als Spitze verstehen? Tut mir leid, wenn die Kritik zu dem Rumpf zu barsch geklungen hat, der Flieger ist mit Sicherheit (einer) der beste(n) Hangflieger in seiner Klasse. Den Rumpf finde ich trotzdem etwas zu klein, da musst du dir genau überlegen, wie du da am besten deine kleinen AAA-Zellen lötest, damit alles reinpasst (was für mich aber kein Grund wäre, den Gecko nicht zu kaufen). Irgendwie wird auch ein weniger geübter Modellbauer damit klar kommen, wenn er sich gut überlegt, wie er das Rc-Gerümpel anordnet. Da der Gecko im Laden aber schon fertig ausgerüstet ist, spielt diese Überlegung ja keine Rolle.

Um noch mal alles klar zu stellen: Der Gecko ist ein extrem geiler Flieger, schnappt ihn euch ;)!!!!!!!!

@ wakuman: ja, wenn mich nicht alles täuscht hat der Flieger eine Ballastkammer (ähnlich der des SRTLs) in der Fläche. Zumindest haben das alle aktuellen Versionen.

Offtopic (`tschuldigung, das muss sein):
Ich kenne viele Leute (mich eingeschlossen), die rein fliegerisch mit einem Gecko locker zurecht kommen würden und solche Modelle in allen Lagen beherrschen (soll jetzt bloß nicht arrogant wirken!!), aber beim Bau eines solchen Modells Probleme hätten (und vielleicht glücklich über eine helfende Hand wären). Ich bin nun wirklich nicht sehr gut im reinen ModellBAU, aber das hat (Gott sei Dank) nichts mit dem Fliegen zu tun.


Liebe Grüße, Björn

plinse
26.04.2006, 20:44
Moin Björn,

ne Spitze ist was anderes, habe dein Posting auch nicht als Kritik am Rumpf aufgefasst. Jedem steht seine Meinung zu.

Es gibt einfach elegante Flieger mit dem gewissen Pfiff und was das für den einzelnen ausmacht ist Geschmackssache, nichts weiter.

mikeandyko
26.04.2006, 21:45
@ Plinse mail mir doch mal den Preiß des Gecko. Und wie mann Ihn bekommen kann.


Mike

Ingo Seibert
27.04.2006, 16:34
*Ahem*, und da die Preisverhandlungen/Angebotsweiterleitung nunmehr eigentlich abgeschlossen ist, kann´s ja auch mit dem eigentlichen Thema weitergehen, gelle ;)!? Den Rest macht bitte per PN oder Mail ...

Gruß,

Ingo :rcn:

mikeandyko
28.04.2006, 21:47
Wer kennt denn den Espresso von Valenta in Voll CFK?