PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Stemme S-10 Modifizierung



Gernot Steenblock
25.04.2006, 20:16
Hi @ll,

diese modifizierte Stemme S-10 flog Gestern in Manching am Flughafen. Das ist kein Modell.

22884

22885

22886

Was hat die Stemme da an den Flügeln? Was bringt so was?
Wer weis was?

Die Bilder hat Hans Ingenpass uns zur Verfügung gestellt. Dafür schon mal meinen herzlichen Dank.

Jack Russell
25.04.2006, 20:29
Was hat die Stemme da an den Flügeln?
dann schaue dir mal die Flügellänge genauer an. Die bekommste jetzt ohne einklappen in die Garage ;) Warscheinlich wird sie auch um einiges wendiger sein als vorher.

PS: das werden sicherlich kleine Miniflügel sein, welche in der Gesamtheit genausoviel Auftrieb erzeugen wie die originale Flügelspitze. (Klappflügel)

MBG-PizSol
25.04.2006, 21:24
Hallo

Dabei handelt es sich um das Project GERANOS: Stemme S-10 with winggrids.
Bei den Winggrids wird einmal mehr die Natur abgekupfert. Achte Dich mal auf die Flügelenden von grossen Vögeln. Nicht alle sehen aus wie eine Möve. Ein Vorteil ist die Möglichkeit, die Flügelspannweite zu reduzieren. Bin sicher dass der Airbus 500 so was haben wird ;-)

Näheres unter : http://www.winggrid.ch/

Gruss
22892