PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Pylonmaterie



Andreas Frankl
28.04.2006, 20:36
Hallo.

ich bin gerade dabei mich etwas tiefer in die Pylonmaterie einzulesen.
Leider stolpere ich immer über oft verlinkte tote Websites.

wie ist denn z.b. die seite von MB-Motoren (Metkemeijer Brendel)
http://home.kabelfoon.nl/~fiorimet/Index.htm it irgendwie tot.

http://www.f3d-mps.de/ ist geschlossen gibt es einen "sinnvollen" Grund ?

viele Grüße
Andreas

Voodoo
28.04.2006, 20:48
Hallo!
Ich glaube Rob Metkemeijer überarbeitet seinen HP.
Marco (MPS) ist nicht mehr aktiv.

Weitere Infos findest Du bei mir:

http://www.f3d-germany.de/

oder für Q500 :

http://www.q500.org/

Gruß

Georg

Andreas Frankl
28.04.2006, 21:39
Hi Georg,

danke für die Info,

die MB Seite scheint aber schon länger weg zu sein da auch Google nichts mehr im Chace hat.

Bei Marco (MPS) schaut es irgendwie nach Ärger aus, in welcher Form auch immer.

mein Q200 wird schon ;)

viele Grüße
Andreas

Agent Smith
29.04.2006, 10:31
Die Seite von Rob (MB40) Metkemeijer war selbst mit google immer schwer zu finden. Man ist eigentlich dann immer über Martin Hepperles seite darauf gestoßen. Rob's seite ist erst seit kurzem offline und wohl bald wieder online.

Auf meiner Seite habe ich jetzt auch auf Wunsch (!) von Ravil Ibragimov und Anton Leontyev deren eMail Adresse zum Kontakt hinterlegt. aus Spam Gründen in unicode. Also wenns nicht geht kurz bescheid sagen. Wer also Infos zu den IR Motoren direkt ab Quelle möchte kann sich direkt dorthin wenden. Zu finden unter Technik / Motore. ( www.q500.org )

Marco fliegt wohl kein Pylon mehr, entsprechend ging seine Seite offline. Auf meiner Seite sind auch noch ein paar vorwiegend deutschsprachige links.