PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Musger MG19 - taugt dieser Plan zum Nachbau?



Northwoodhornets
26.04.2014, 17:53
Hallo Seglerfreunde, ich möchte mich kurz bei den Freunden des Holzbaus erkundigen ob dieser Plan der Musger MG19 zum Nachbau taugt. Im Prinzip ist der Plan nicht schlecht auf den ersten Blick, mich interessiert nur wie ihr das mit dem Rumpfaufbau seht, denn der hat je keinerlei Rumpfgurte, sondern lediglich Vollholz-Spanten mit kompletter Holzbeplankung. Da weiß ich nicht ob das so einfach geht mit dem Beplanken wenn da keinerlei Gurte sind.

Ich möchte eine MG19 bauen, nicht zu groß, sodass ich sie zum Hangfliegen auch auf die Startstellen zu Fuß schleppen kann. Und hier ein Foto zum Rumpfaufbau:

1153624
http://www.scalesoaring.co.uk/VINTAGE/Documentation/Musger_Mg-19_STEINADLER/Mg-19a_Plans/MgSheet_1.pdf

die gesamten Pläne sind von Scalesoaring UK.
http://www.scalesoaring.co.uk/VINTAGE/Documentation/Musger_Mg-19_STEINADLER/Mg-19a_Plans/Plans.html

Gruß - Chris.

andre67
26.04.2014, 18:09
Hallo Chris,

so auf die schnelle geguggt sieht der Plan ganz gut aus, würd mich auch noch reizen. Hier darf man wohl auch kreativ sein und es so bauen, wie einem die Nase wächst. Ich selber würde wohl einfach n paar Rumpfgurte aus Balsa oder Kiefer einziehen, wohl min 4 stk.. halt jenachdem was man möchte und wie die Landemöglichkeiten sind. Bei mir können sie auch mal rauher sein, daher bau ich immer ein bisschen stabiler als wie vorgesehen, wenn ich es für nötig erachte.

Gruss
André

Christian Baron
26.04.2014, 18:20
Kennst Du die Retroplan-Seite von Vincent?

http://www.retroplane.net/mg19maquette/page1.htm

Vincent bietet den Bauplan in gedruckter Form aber auch als dxf-file an. Mit dem dxf Datensatz kann man sich die Teile leicht selber fräsen oder fräsen lassen.
Du findest dort auch seine detaillierte Baubeschreibung mit Fotos.

Hier hat er auch noch eine Forum-Seite mit einigen Musger 19 berichten:
http://www.retroplane.net/forum/viewforum.php?f=8&sid=4d5bf8314a2db2a4cdfbc5c244cb68ee

Northwoodhornets
26.04.2014, 18:31
Servus Christian, ja die Seiten kenne ich. Die Pläne hab ich alle schon heruntergeladen. Eine Fräse habe ich leider nicht, aber ein paar Freunde die in einer Druckerei arbeiten und mir die PDFs beliebig in der Größe ausdrucken können. Der Plan von Vincent ist aber etwas anders als der von Scalesoaring. Vorteil bei Vincent´s Plänen sind die Standfüße beim Rumpfaufbau. Ich denke ich werd der Musger einfach mal ein paar Gurte einzeichnen, dann müsste das auch mit der Beplankung ordentlich funktionieren. Beplanken würde ich mit 1,5er oder 2mm Balsa und Glasfasermatte überzogen. Den Rumpf plane ich erstmal zum Lackieren.

Gruß - Chris.