PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Anlenkungen für TS Servos selbst herstellen....aber wie ????



Colliefreund
27.04.2014, 20:07
Hallo Helifreunde,

ich bin gerade dabei meine alte Mechanik eines Gaui425 neu herzurichten. Da ich die Mechanik später gerne in einen Rumpf einbauen würde habe ich ihn auf 550iger Ausmaße vergrößert.

Zudem habe ich alle alten Servo gegen neue digitale mit Metallgetriebe in Standardgröße ersetzt.

Jetzt habe ich das Problem, dass verschiedene Anlenkungen nicht mehr passen.

Die vorhanden Gestänge haben einen Durchmesser von 2mm und ein Gewindeaußendurchmesser von ca. 2,3mm.

Wie ich in Erfahrung bringen konnte hängt dies damit zusammen, dass die Gewinde "aufgewalzt" sind.

Hat jemand eine Idee, wie ich mir meine Anlenkungen selbst herstellen kann.

Bzw ist jemand bekannt, welchen Gewindeanschluss die Kunststoffköpfe vom T-Rex 700 besitzen und ob diese auf die 4,7mm Kugelköpfe passen.


Gruss

Franz-Josef

lupusprimus
28.04.2014, 07:30
Ich habe das mit Stahldraht in passender Dicke und entsprechenden Außengewindeschneidern gemacht. Stahldraht auf Länge geschnitten, oben und unten Gewinde dran und dann in die Kugelköpfe eingedreht. Man kann bestimmt auch anderen Draht ausreichender Steifigkeit nehmen.

passion
28.04.2014, 09:49
Hallo Servus

auch wenn Dir der Preis nicht gefallen wird, hier mal ein Link zu brauchbarem Werkzeug - gibt es auch für 2mm und 3mm ;)

http://www.vario-helicopter.biz/de/product_info.php?products_id=31018

http://www.vario-helicopter.biz/de/product_info.php?products_id=31010