PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Elektro Akrobat von Aeronaut



Lars K
07.07.2002, 10:45
Hi,
im Zuge meiner Umrüstaktion von Verbrenner auf Elektro, habe ich vorhin bei ebay einen Elektro Akrobat von Aronaut erstanden. Das gute Stück hat eine Spannweite von ca. 170cm. Kann mir jemand näheres über das Modell sagen? Beim Suchen mit google habe ich leider nichts gefunden.

Gruß
Lars

Hans Rupp
07.07.2002, 11:13
Hallo Lars,

ich besitze solch ein Gerät und bin sehr zufrieden.

Mein E-Akrobat ist mit einem Kontronik BL67-11, Kruse 2:1 Getriebe und 20 RC2400 Zellen elektrifiziert.

Eine Beschreibung mit Bild siehts Du hier:
http://www.gewalt-grossegler.de/aktion/besch/e_akrobat.htm

(gibt es dort gerade als Restposten)

Aufgrund des günstigen Preises habe ich sogar schon überlegt ein Modell auf Vorrat zu kaufen, falls mal ein Flugmanöver nicht so gelingt
;) .

Meiner wiegt mit der beschriebenen Ausrüstung allerdings soviel wie dort unter 24 Zellen angegeben, nämlich fast 3kg. Gewicht kann man nach keiner Meinung allenfalls 200gr. sparen. Ist aber gar nicht wichtig, sofern genug Leistung da ist. Ich habe über 3kg Standschub, das reicht mir :D .

Fliegt kreuzbrav und kann mehr als ich kann. Der Flugstil ist durch die etwas höhere Geschwindigkeit (der Akrbat ist aerodynamsich einfach zu gut) als bei heutigen F3A-Fliegern üblich etwas weiträumiger anzulegen.

Have fun
Hans

Lars K
07.07.2002, 12:00
hallo hans,
klasse, das ging schnell :)
na ich denke, da hab ich den richtigen kauf getan.
laut anbieter ist der rumpf an einigen stellen überarbeitungsbedürftig...aber bei dem preis :D ...

danke

gruß
lars