PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Der perfekte E-Segler gesucht



Jan
08.07.2002, 22:38
... vor einigen Tagen auf dem Flugfeld eine heiße Diskussion:

Welcher ist der perfekte thermikspürende, leicht kreisende, querrudergesteuerte, wölbklappenunterstützte elektro-angetriebene sehr leichte aber stabile, langsame wie schnelle universale und perfekte ca. 2,8 bis 3,5 Meter Hochleistungs-Alltagssegler???

Ich warte auf hilfreiche Vorschläge!

Hans Rupp
08.07.2002, 23:00
Welche Preisklasse darf es denn sein?

Günstig wäre z.B. der Milan2 von SMG ( http://home.t-online.de/home/smg.gerten/ ).

Schon teurer aber noch erschwinglich der K2 light oder der neue Olympic von FVK ( http://www.fvk.de/Index%203.html )

Wenn Geld keine Rolex spielt und Perfektion gewünscht wird schau Dir den Elektro-Ecape von Euromodell an ( http://www.euromodell.de/start_escape_elektro.html ).

Gibt aber auch noch etliche Mitbewerber.

So, wer wird nun Dein Herzblatt werden?

Hans

Gerhard_Hanssmann
09.07.2002, 10:23
Hallo Jan
>>Sharon>> (http://www.chk-modelle.de) von CHK könnte das sein, was Du suchst.

http://www.pixum.de/members/gerhard_hanssmann/3faea91704206ee8a8c7625b12080fa0_2.jpg

Leichter Wechsel des Akkus über die von mir angebrachte Öffnung im Rumpfvorderteil.

http://www.pixum.de/members/gerhard_hanssmann/fd6bbdf4e428deffa98d47e698a105e5_2.jpg

http://www.pixum.de/members/gerhard_hanssmann/233bceae8a6e91366f8a26347ea6c698_2.jpg

Kannn am Samstag vorgeflogen werden.
Sharon gehört seit 3 Jahren zu meinem Fliegerbestand. Seit 3 Jahren hab ich nun keinen neuen Segler mehr dazugekauft !

Durch Wechsel der Abziehspitze wir aus dem Elektrosharon ein Segler.
Von 8 bis ca 27 Zellen.
10 Zellen 2400 reichen für fast immer 30 min Flugzeit und natürlich mehr.10 Zellen 1700 CP auch möglich.

[ 09. Juli 2002, 20:07: Beitrag editiert von: Gerhard_Hanssmann ]

Motormike
09.07.2002, 10:33
Graphit von http://www.FVK.de
mit 10 Zellen ca. 2740gr
Ellipse 3 Racing von http://www.euromodell.de

[ 09. Juli 2002, 10:33: Beitrag editiert von: Motormike ]

Hans Rupp
09.07.2002, 12:05
Welche Preisklasse darf es denn sein?

Günstig wäre z.B. der Milan2 von SMG ( http://home.t-online.de/home/smg.gerten/ ).

Schon teurer aber noch erschwinglich der K2 light oder der neue Olympic von FVK ( http://www.fvk.de/Index%203.html )

Wenn Geld keine Rolex spielt und Perfektion gewünscht wird schau Dir den Elektro-Ecape von Euromodell an ( http://www.euromodell.de/start_escape_elektro.html ).

Gibt aber auch noch etliche Mitbewerber.

So, wer wird nun Dein Herzblatt werden?

Hans

Stephan S.
09.07.2002, 19:47
FS 14 mit 10 Zellen...super Alltagssegler, da sehr Robust, super Flugeigenschaften und leichtem Akkuwechsel!!!