PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Schwierige Landung



wakuman
07.05.2006, 00:01
Dann es ziemlich lau hier zugeht will ichmal einen neuen tread oeffnen.

War einer meiner schwierigsten landungen.

Modell musste fuer 20 sekunden allein fliegen um von der terrasse aus bis hinters Haus zu gehen um dann schrag ueber Buesche und zwischen Bauemen hindurch herrein zu landen.

Landung am Meer war auch nicht so gut da ueberall groessere Steine.

Bin seit bestimmt 6-7 jahren nicht mehr auf einem Modellflugplatz gewesen, das landen dort wuerde mir bestimmt recht oede vorkommen .
Gruss
Thomas

GAST_7832
07.05.2006, 21:36
Hehe...sieht gut aus....:D

wo isch den des ?

MFG,CHris

Konrad Kunik
07.05.2006, 21:58
Hehe...sieht gut aus....:D

wo isch den des ?

MFG,CHris
Siehe oben bei wakuman ;)
---------------
Heute, 00:01
wakuman
User

Registriert seit: 25.05.2003
Ort: Vancouver Island, Kanada
Beiträge: 384

Dix
26.07.2014, 14:46
Welches Modell? Warum nicht fangen?

Ein Modell, welches man dort hinten heile in der Ritze runterbekommt, kann man auch in die Hand landen. N'est-ce pas?

Dix
26.07.2014, 14:50
Wahrscheinlich isser einmal über'n Balkon durch Wohnzimmer, Küche und Treppenhaus getorquet, um aufn Parkplatz vors Haus zu kommen, um dort zu landen. Und genau DAS war das Schwierige daran.

fwolf15
26.07.2014, 15:22
so wie der TE schon seit oder 7 Jahren nicht mehr auf dem Modellflugplatz war so alt ist auch der Thread äh, nein sogar noch älter....8 Jahre.....
spannend wie manchmal altes ausgegraben wird....spricht wohl nichts dagegen....aber zwischenzeitlich ist da bestimmt alles zugewachsen :-)

gruß
Wolfgang

wakuman
26.07.2014, 15:39
so wie der TE schon seit oder 7 Jahren nicht mehr auf dem Modellflugplatz war so alt ist auch der Thread äh, nein sogar noch älter....8 Jahre.....
spannend wie manchmal altes ausgegraben wird....spricht wohl nichts dagegen....aber zwischenzeitlich ist da bestimmt alles zugewachsen :-)

gruß
Wolfgang

Wolfgang

Tja wie man an DIX obigen Beitraegen sehen kann, ist es schwierig, einfachere Zusammenhaenge welche ein gewisses Mass an Logic erfordern auch zu erfassen. Aber Hauptsache man kann sich mal échauffieren
:eek: ,

Das es vor 8 Jahren noch kein brauchbares FPV, Gyro, Mini Kamera und Modelle die durchs Zimmer torque gab , braucht eigentlich nicht extra erwaehnt zu werden?

Heutzutage nimmt man einen Quadrokopter mit GPS, Gyro und DSL Kamera (oder wie der ganze Sch... halt heisst)

,oder wie so einige behaupten man torqued halt mit seine Kameraflieger durchs Wohnzimmer.:cry:




Gruss
Thomas

Dix
26.07.2014, 16:39
Oh, ich wusste nicht, dass die Zeitverschiebung so groß ist...

Na gut Thomas,
wie lief es denn? Wie gast Du es gemacht? Welches Modell?

Heute nimmt man nen Multicopter. Und wenn keine Lust mehr, einfach den Sender ausschalten und die Auto-Landesequenz abwarten...

wakuman
27.07.2014, 00:03
Hab schon vor 12 Jahren mit dem Fotoflug begonnen und immer nach dem KIS Prinzip = Keep it simple gehandelt.

Styro Hochdecker mit ~85cm SW, klappbaren Fahrwerk modifiziert mit QR, weniger V form usw, gut fuer Digis mit 250-300gr Gewicht
Hab ca $25000 mit diesen Gurken nebenberuflich ueber die Jahre damit verdient.( weil es hier viele Haeusermakler, Ferien anlagen und Hotels gibt)
Das Haus im Bild gehoerte meinem damaligen Zahnartzt.

Nachdem die Bilder geschossen waren auf ca 200 m hoehe = fast meine komfortable Sichtgrenze, gegen den Wind gestellt , gedrosselt dann um das Haus rumgelaufen und gehofft das das Modell noch irgenwo da oben zu sehen ist.

Die Landung tw uebers Dach zwischen den Baueme und mit Rueckenwind war dann optional.

Thomas

Jürgen Heilig
28.07.2014, 07:09
...
Das es vor 8 Jahren noch kein brauchbares FPV, Gyro, Mini Kamera und Modelle die durchs Zimmer torque gab , braucht eigentlich nicht extra erwaehnt zu werden?
...

Es gab sogar schon 2003 Modelle mit denen man durchs Timmer torquen konnte. ;)

:) Jürgen

wakuman
28.07.2014, 17:42
Es gab sogar schon 2003 Modelle mit denen man durchs Timmer torquen konnte. ;)

:) Jürgen
:confused::confused:
Konnte man da auch Digi Kameras draufschnallen welche 250gr oder mehr wogen, oder floegen diese Schaum gurken bei etwas wind auch Outdoor ,.... wohl eher nicht ?

Wirklich 'sub- optimal' immer diese schlauen Sprueche, ohne den Zusammenhang darzustellen oder wahrzunehmen .:cry:



Thomas