PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : welcher antrieb für den twin pin stick von hoellein?



Michael Brakhage
16.07.2002, 21:44
hallo zusammen

ich habe mir heute einen twinpinstick von hoellein bestellt. finde ich einfach zu knuddelig das teil

im katalog sind einige antriebsvarianten vorgeschlagen. allerdings nur bürstenmotore...

ich hätte gerne einen brushless mit so ca. 16 zellen oder so.

welcher antrieb (motor/getriebe/latte/zellen) würde sich dabei gut eignen ?

leergewicht ca. 1700gr.
spannweite 1510mm
fläche ca. 38dm²

getriebe sollte schon sein oder halt ein guter lrk oder sowas.

ich möchte schon recht gute flugleistungen haben. senkrecht muss nicht aber kraftvoll muss

Christoph Braendle
16.07.2002, 22:16
Glückwunsch zum TwinPinStick, fliegt super das Teil und verträgt einiges, ich hatte meinen mit nem 7,5er Verbrenner, ging supergut damit .
Ich würds mal bei Kontronik (http://www.kontronik.com/F600LSDaten.htm) versuchen, hier ein paar Vorschläge :

Motormodelle mit ca. 2-3,5kg und 12 bis 20Zellen
Kunstflug/kg 150-200W

Fun 600-11

12xRC2400, 10x6" ca. 40A

14xRC2400, 10x6" ca. 45A

14xRC2400, 13x9" 2:1 ca. 35A

16XRC2400, 13x8" 2:1 ca. 38A

18xRC2400, 12x7" 2:1 ca. 34A

20xR2400, 12x6" 2:1 ca. 35A

Fun 600-15

12xRC2400, 12x8" 2:1 ca. 33A

14xRC2400, 12x7" 2:1 ca. 38A

16xRC2400, 11x7" 2:1 ca. 37A

18xRC2400, 12x7" 2,4:1 ca. 38A

20xRC2400, 13x8" 3:1 ca. 33A

Fun 600-18

12xRC2400, 13x9" 3:1 ca. 34A

14xRC2400, 13x8" 3:1 ca. 39A

16xRC2400, 14x9,5" 4,3:1 ca. 32A

18xRc2400, 14x9" 4,3:1ca. 36A

20xRC2400, 14x8" 4,3:1 ca. 38A

Andreas Maier
17.07.2002, 16:18
warum so viele zellen?
mit nem lrk ~ 350-28-14 (2x08)
geht ne 16x8 bei 14 zellen push ~3 kg schub!
das währe schon fast zu viel ;)
(siehe "SD"-bericht)
mfg.:andreas

Heinz-Werner Eickhoff
17.07.2002, 16:40
Original erstellt von elo-gustel:
warum so viele zellen?
...................
mfg.:andreasP=UxI
I=hoch ==> t=niedrig

Lars K
17.07.2002, 17:31
hallo heinz,

gm-hoch=vl-hoch=>m-schrott :(

legende: gm=modellgewicht
vl=landegeschwindigkeit
m=modell

siehste :D

gruss
lars

Andreas Maier
17.07.2002, 22:00
lars,
meine gedanken genau getroffen!
denn der "SD"fliegt auch~10min ++++
bei 1/4strom.denn ab 100w/kg läßt es sich
fliegen und was mehr ist ist funfaktor.
UND WER WILL LÄNGER ALS 15min FLIEGEN?
da kommt das beisammensein zu kurz. ;)
mfg.:andreas