PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Suche Infos über H101 Salto



Collie
23.05.2006, 12:22
Hallo zusammen,

ich habe einen Voll-GfK Segler "geerbt", einen Salto. Das Problem: das Modell ist schon ettliche Jährchen alt und stammt von der nicht mehr existierenden Firma "GLAS FLÜGEL Unlimited". Es gab zwei Typen, meine ist die Version mit 2.7m SPW und Eppler 393-374 Profil.
Kennt jemand das Modell und hat Hinweise zum Flugverhalten und insbesondere zur Lage des Schwerpunktes ????

bie
23.05.2006, 16:35
Hi,

ich hatte das Modell vor ca. 10 Jahren mal gebraucht gekauft und auch "geflogen". War für meine damaligen "Flugkünste" eindeutig zu schnell (hatte gerade erst wieder nach längerer Pause mit dem Modellfliegen begonnen und mir vor lauter Begeisterung den Segler als zweiten nach einem Elektro-Junior zugelegt).

Also: Der Salto ist flott unterwegs und fühlt sich sicher am Hang bei mittleren bis starken Winden wohler als in der Ebene (habe ein Video von Hanstholm gesehen). Leider kann ich dir für den SP keine Angaben mehr machen, denke aber, du solltest das mit der 1/3-Flächentiefe-Methode machen und eventuell sicherheitshalber bei den ersten Flügen mit dem SP noch ein paar Millimeter weiter nach vorne gehen.

Viel Glück - ist ein schönes Modell!

Collie
23.05.2006, 17:11
Hi Andy,

das hört sich ja schon mal gut an. Ich habe vor den Salto mit zur Modell-Leserreise auf die Gerlitze mitzunehmen. Da ist sicher jemand dabei der mir bei so einem Teil etwas Hilfestellung geben kann. ;-)
Meine Erfahrungen mit schnellen Hangmodellen sind auch noch nicht so ausgereift.