PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Direktantrieb für 5 kg-Segler



Gyro Gearloose
09.08.2014, 19:53
Hallo Kollegen,

ich fliege einen 5-kg-Scale-Segler mit einem Kontronik-Getriebemotor an 6s (so. ca. 650 W).

Den Antrieb brauche ich nun für ein anderes Modell.

Den o.a. 5-kg-Segler will ich deshalb auf einen Direktantrieb an 3s (max. 60 A) umstellen.

Kann mir jemand ein Setup (Motor/Klappluftschraube) empfehlen ?

(Der Motor sollte einen möglichst geringen Durchmesser haben, wobei ich an einem neuen Motorspant wohl nicht vorbeikomme.)

Gruß Gyro

monstergulasch
09.08.2014, 20:43
Hi Gyro,

könnte mir folgendes Setup Vorstellen...allerdings wirds mit 3S extrem schwer:

Hacker A40-10L V2 14-Pole
17x11 Klapplatte
an 4S
855W
59A

oder

Hacker A40-8L V2 14-Pole
16x8 oder 15x8
an 4S
914W oder 899W
63A oder 62A

Grüße
Robert

Gyro Gearloose
10.08.2014, 20:45
Danke für die Tips.

Bin schon fleissig am kalulieren über http://www.ecalc.ch.

Hat jemand ne weitere Idee ?

Gerhard Stegmaier
11.08.2014, 07:29
Hallo Gyro,

hier wirst u auf jeden Fall fündig, diese Antriebe sind
sehr zu empfehlen.
http://shop.afterbuy.de/public/catalog_xmlxslproducts.aspx?suid=217&mcid=387920&MNUCategoryID=387920&zid=3901d740-c75b-4e6d-9f16-833ac07626d9


Gerhard

Arnout Janssen
12.08.2014, 09:07
Mein Equipment fuer den ASW17 von 4 Meter und 5,2 Kg:

Motor :MEGA 22/45/3 E Brushless direktantrieb
Regel. :Simprop Magic 52-H met ProgBox
Prop. :Aeronaut Cam-Carbon 13,0 x 8,0
Spin. :Simprop Alu-Turbo 40x8x5mm
Akkuweiche :Powerbox Digi-Switch 6420
Akku :Roxy-Power Lipo 3300 ma 14,8V 4S1P 25C

k_wimmer
12.08.2014, 17:18
Hi,
also ich fliege im Luky-Sport mit 4,5kG und 4m folgende Kombi:
Dymond Master HQ4252 an einer 18*11 Aero-Cam mit 42er Mittelstück.
Mit 4s habe ich so knapp 50A und damit gehts zügig (7-8m/s) nach oben.

Gruß
Kai