PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Sebart Jodel 50, Schlepperfahrung



Schaumwaffler
11.08.2014, 13:39
Hallo Kollegen,

nachdem ich gerade am C-Falken von Pichler arbeite und dieser bald fertig ist, wartet schon das nächste Projekt....

Die Sebart Jodel!

Habe folgendes Setup:

Hacker A 50-16 S V 3 - 378 KV
Pichler XQ70
LS 16x10

Gibt es jemanden mit ähnlichen Setup und Schlepperfahrung?

Würde mich interessieren ob bzw. was (wieviel Gewicht) ihr damit so schleppt.
Freue mich auf Antworten! Forum oder PN!

Besten Dank und LG

Christian