PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Blöde Frage zum Reglereinbau....



Felix73
16.08.2014, 20:12
Hallo!
Ich habe heute in einen sehr alten Segler aus der Bürstenzeit einen BL-Antrieb verbaut. Am Modell sind schon Lufthutzen angebracht (eine für den Motor und eine für den Regler, passt alles soweit prima) aber dadurch, dass alles so gut gepasst hat, habe ich mir noch über eine eventuell "banale" Kleinigkeit Gedanken gemacht: Welche Seite vom Regler soll ich gegen die Rumpfwand richten/ankleben (....die mit der Aufschrift und glatte Seite, oder die mit der unebenen Seite mit der Elektronik direkt unterm Schrumpfschlauch), oder ist es total egal?
Gruß, Tobias

Goelfle
16.08.2014, 20:23
Hallo Tobias,

Die " glatte Seite " ist die mit dem Kühlblech und Leistungstransistoren darunter. Die andere Seite die Steuerung und Bec falls vorhanden.

Grüße, Markus

Felix73
16.08.2014, 20:32
Hallo!
Super, danke!!
Gruß, Tobias

shoggun
19.08.2014, 12:22
Hallo Tobias

Wenn du dem Regler was gutes tun willst kannst du den Schrupfschlauch über dem Kühlblech entfernen - dann kann das Blech seinem Namen auch gerecht werden! ;)

SpeedFlap
19.08.2014, 14:18
Nicht ganz entfernen, sonst fliegt das Blech weg.
Einfach ein Fenster in den Schrumpfschlauch schneiden, dabei einen Rand von 5mm zu den Blechkanten stehen lassen.

Ist aber nur notwendig bei richtigen Power-Anwendungen. Unter 40-60A ist das selten nötig.