PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Holzrumpf abdichten-- Wie ?



Rüdi-K
06.06.2006, 12:36
Servus ,
baue gerade für meinen Junior ein kleines Schiff komplett aus Holz.

Mit was bekomme ich den Rumpf ordentlich dicht ?

Bzw mit welchem Lack wird das Holz bearbeitet ?
Was ist im Innenraum zu tun ?
Kann man der Rumpf mit Weißleim aufbauen ?

Danke im Voraus.

Gast_633
06.06.2006, 12:40
weissleim, meinst du ponal, da wuerde ich den wasserfesten nehmen. ansonsten kann man mit jeden acryllack das holz versiegeln. wenns holznatur sein soll nehme, ich in letzter zeit den clou treppenparkettlack. ist zwar nicht hochglaenzend, aber leicht zuverarbeiten und wird sehr hart. und pinsel ist mit wasser zu reinigen.

gruss andreas

Stephan Ludwig
07.06.2006, 12:20
ich arbeite gerne mit der Clou-Schnellschleif-Grundierung, die ist nach 30 Minuten schleifbar

Danach normalen Lackaufbau, entweder klar oder farbig.

Gast_633
08.06.2006, 20:01
ja den liebe ich auch. den habe ich auch unter den parkettlack gemacht.

Rüdi-K
10.06.2006, 10:20
Super Danke erstmal,
Aber diese Infos sind für die Aussenfläche.

Was ist im Innenraum zu tun ?

Gruß

Julis
12.06.2006, 22:12
G4 ist aber auch eine tolle Sache.
ist mein persönlicher Favorit dauert bloß beim aushärten eine weile wird aber auch bombenfest.
außerdem würde ich immer außen und innen zugleichen teilen streichen da sich sonst evtl. Verzug einstellen kann.

Gruß julis

Arnim L.
12.06.2006, 23:21
Super Danke erstmal,
Aber diese Infos sind für die Aussenfläche.

Was ist im Innenraum zu tun ?

Gruß

Hei Rüdi!

Schon wieder Clou-Schnellschleif-Grundierung?
Oder mit Laminierharz einpinseln.
G4 hatten wir auch schon.
Genau wie aussen.

Gruss

Arnim

Hiddensee-Segler
19.06.2006, 16:50
Ich habe innen und außen Acryllack genommen.