PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Pico 25 Regler für Lipos?



Wombat
09.06.2006, 00:07
Hallo,

nachdem ich meinen neuen Kontronik PIX3000 vor dem ersten Fliegen von Hand in den Lipo-Modus programmieren musste, was ja klasse geht ....

überlege ich mir, wie das denn der Pico 8 und insbesondere der Pico 25 von Graupner machen. Erkennen die den Lipo-Betrieb (bei mir 3-Zeller) und stellen die Höhere Abschaltspannung von selbst???
Oder können diese Regler gar keine Lipos verarbeiten??? Ich habe den Pico 8 immer im Shocky geflogen. Un der Pico 25 hat auch schon ein paar unauffällige Flüge absolviert.

Graupner redet im Katalog und in der Anleitung nix von Lipos. Im Internet wird aber explizit auf die Verwendbrakeit von bis zu 3 Lipos hingewiesen.

Danke für Tips

milu
09.06.2006, 23:11
Hallo Wombat,
Pico 8 und Pico 25 sind lipofähig, aber bitte nur volle Akkus benutzen...
Warum? Weil Regler bei ca. 62% des Ansteckspannung abschaltet.
Z.B. 10V..62%=6,2V 8.4V (2Z.) = ca. 5,2V = 2,6V/Z. Bei NiXX Zellen sind das ca.0,8V/Z. Sicherlich schon sehr niedrig, aber bei hohe Belastungen noch akzetable. Und möglichst bald landen, da für BEC nicht viel Reserve vorhanden.

Grüße
Milan

Spornrad
20.06.2006, 16:59
"der Regler Pico 25 ist wegen seiner programmierten Abschaltspannung
für LiPo-Akkus nicht geeignet."
hallo ich hatte das gleiche problem,und das oben ist die Mailantwort vom Service!!!!!!
Gruss ich