PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Log-Daten



178
03.10.2014, 10:35
Hallo Zusammen,
ich habe mal den Log von meinem schnellsten Flug in Schorndorf hir eingestellt.
Interessant ist vielleicht die Differenz Zwischen der Höchstgeschwindigkeit und dem niedrigsten Wert.
Da zeigt sich dass am Modell noch was zu tun ist :)
Auch interessant der Drehzahlverlauf. Recht ordentliche Drehzahlzuname beim Start und und Abfall in der Wende.

Grüße Harry

Flug:
1231295


Start
1231297

Modellsmash
03.10.2014, 14:26
Hallo Harry,

anbei mal ein Log vom Elektro.

178
03.10.2014, 18:43
Hallo Heinz,
dein Renner hat aber ordentlich Topspeed!! Da muss ich nochmal nachlegen.
Heute habe ich bei Tests meinen Renner verloren.
Ich hoffe die Log's sind noch auslesbar!

Grüße Harry
der jetzt wieder seine "Crasher 2014-Pokal" anschaut :)

Modellsmash
03.10.2014, 21:18
Hallo Harry,

schade das der verloren ging, ihr solltet mal über das Modellkonzept nachdenken, dann könnt ihr noch mehr an Speed rausholen. Lese mal nach auf meiner Pylon-Seite, dann kannst ja mal ein neues Konzept entwerfen.

http://www.beschriftungen-online.de/modell-smash.html wenn was nicht klar ist melden.

Gruß Heinz

Elektropilot
05.10.2014, 00:47
Hi,
welche Props hattet ihr jeweils drauf?
Und welche Sensoren v.a. für die Geschwindigkeit?
Gruß Markus

178
05.10.2014, 09:18
HI,
mein Log wurde mit der Aeronaut 7*7 geflogen. Leider ist der Prop nicht Drehzahlfest auf Dauer!
Die Daten wurden mit dem SM Unilog1 erfasst, mit optischem Drehzahlmesser und Staurohr für die Geschwindigkeit.


Grüße Harry

Modellsmash
05.10.2014, 11:14
Die Aufzeichnung mit Elektro wurde mit SM
http://www.sm-modellbau.de/shop/product_info.php?products_id=145&cPath=15
http://www.sm-modellbau.de/shop/product_info.php?products_id=76&cPath=11

durchgeführt. Luftschraube APC 8x8 E.
Gruß Heinz

Elektropilot
05.10.2014, 12:47
Ok, danke.
Die Aeronaut brauchen einen gewissen Wasseranteil, sollten also feucht gelagert werden, oder gleich im Wasser. Sind dann etwas drehzahlfester.
Die APC 8x8 E hab ich gestern auch mal probiert. Geht gut. Ich denke sie dreht im Flug auch bei unseren Drehzahlen etwas auf.
Mit dem Staurohr komm ich bis jetzt noch nicht so ganz klar. Hatte damit im Speeder schon alles von 50km/h zu wenig bis 30 km/h zuviel.
Werd heute vlt. mal den Stromsensor bei mir reintun.
Gruß Markus

Elektropilot
05.10.2014, 20:05
Hier der versprochene Log mit der APC 8x8E.
Nach 3min bin ich gelandet, zum Akku schonen und zum testen reichts.
1232826
Motor: A40 10S 8p; Akku: 3S 4000mAh 20C Xtron.
Ach ja mein Gnumpf hat inzwischen über 1300g mit einem leichteren Modell sollte das also noch deutlich besser gehen.
Gruß Markus

f3d
07.10.2014, 09:11
Mit welcher Versiion Log View arbeitet ihr ?

Was ist die aktuellste Version ?

MFG Michael

Modellsmash
07.10.2014, 09:18
Hallo,

benutze http://www.nongnu.org/dataexplorer/download.de.html, und Logview 2.7.5.517

Elektropilot
07.10.2014, 16:04
Ich verwende Logview 2.7.6.511, gefällt mir aber nicht so gut, braucht einfach sehr lange.
Ist glaub auch die aktuellste Version, gibt aber inzwischen Logview Studio.
Gruß Markus