PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Footy Gold Cup 2015 in Deutschland



Thomas Grimm
07.10.2014, 17:59
An alle Fans der kleinen Boote


Deutschland bereitet den Footy Gold Cup 2015 vor.
Termin : Freitag, 1.Mai und Samstag 2. Mai 2015
Ort : Salem /Friedrichshafen im Schlosssee
Beginn : 01.05 2015 10.00 Uhr Ende : 02.05.2015 17 Uhr

Wettfahrtleitung:
Ich konnte den Präsidenten der RG 65 Klassenvereinigung der Schweiz Reto Brunschweiler gewinnen die Footy Regatta zu leiten.

Bemerkungen zum Veranstaltungsort:

Der Ort ist bekannt für den Internationalen Footy Cup Deutschland. In diesem Jahr wurde er bereits zum zweiten Mal mit großem Erfolg ausgetragen.
Die Schiffsmodellbau-Freunde Salem- Friedrichshafen 1959 e.V. mit ihrem Präsidenten Jürgen Schacht bereiten dieses hochrangige internationale RC-Segel-Event vor
In der Zeit vom 1.-3.Mai 2015 findet auf dem Gelände des Schlosssees ein großes Schiffsmodellbau-treffen mit Ausstellung statt . Modellbauer aus dem gesamten Süddeutschen Raum Frankreich, der Schweiz, Österreich und Deutschland zeigen ihre Modelle.
Eine weitere internationale RG 65 Regatta beschließt am 3. Mai eines der größten Schiffsmodell-treffen in Deutschland.
Namhafte Sponsoren haben ihr Kommen zugesagt. Sie werden wertvolle Preise zur Verfügung stellen.

Eine ausführliche Ausschreibung wird es balde geben.

Da mit einer hohen Zahl von Teilnehmern zu rechnen ist, ist es von großem Vorteil sich schon jetzt einen Platz in der Teilnehmerliste zu sichern.

Mit freundlichem Gruß aus Neu-Ulm

Thomas

Thomas Grimm
22.01.2015, 17:43
Hallo,
heute ein aktueller Stand zur Vorbereitung des Footy Gold Cup 2015 am 1.und 2. Mai 2015 in Salem.
Auf unsere Ausschreibung haben sich bereits 26 Teilnehmner des Footy Gold Cup 2015 gemeldet.
Hier die vorläufige Teilnehmerliste:
1. Peter Gernert (Deutschland)
2.AUZIO ENRICO ITA 34
3.AUDIZIO LUIGI ITA 84
4. Thomas Grimm, GER 01
5.Jean-François Bessière
6. Hippolyte Bessière
7. Claudio Vigada ITA 102
8. Roger Falchetti ITA 61
9. Daniel Mendini ITA 67
10.Andrea Fusi ITA 107
11.Franz Gysi SUI
12.Carlo Rossi - ITA 92
13.Bruno Tamburini ITA 20
14.Phil Tyler Sui 42
15.Jonas Ahlstrand Swe 41
16. Markus Wüst GER 471
17.Christian Gschwind, GER 02
18.Paolo Masnata ITA 73
19.Eric Jankovic , SLO 01
20.Stanislav Jankovic , SLO 02
21. Michael Fedisch, GER118
22. Roberto Broccoletti , ITA 118
23. Rolo Schwegler, SUI 79
24. Rebecca Biber, SUI 83
25. Carlos Biber (Junior), SUI 03
26.Waler Birlin GER 141

Gemeinsam (Michael Bloß/ModellWerft,Jürgen Schacht/Schiffsmodellbau-Freunde Salem-Friedrichshafen 1959e.V.,Thomas Grimm/Internationale Footy Class Association und
Reto Brunschweiler als Wettfahrtleiter) haben wir beschlossen eine Ausschreibung (https://www.dropbox.com/sh/yi4laklj54zrk93/AADY5OX3zEDApUwmMcSzLwava?dl=0)
zur weiteren Förderung der Footy Class mit neuen Footy Booten zu verabschieden. Die ersten Ergebnisse werden zum Footy Gold Cup in Salem durch die Teilnehmer an der Regatta gezeigt.
Eine internationale Jury aus erfahrenen Fachleuten (Modellbauer, Modellsegler, Journalisten) wird die
Boote bewerten und dann entscheiden, welches Boot den Designer Pokal der IFCA erhalten wird. Dieses
Boot werden wir großen und kleinen Hersteller vorstellen, damit es dort in das Lieferprogramm
aufgenommen und vertrieben werden kann.
Eine Wertung erfolgt in drei Kategorien:
1. Anfängerboote (einfach zu bauen, z.B. Knickspanter, die Materialien könnten aus dem Baumarkt
bezogen werden )
2. Semiscaleboote (könnten wie die Footy von Rainer Kuhlmann realen Booten nachempfunden
werden )
3. Rennboote (völlig frei gestaltet)
Eine Auszeichnung mit dem Design-Pokal erfolgt zur Siegerehrung des Footy Gold Cup 2015 am 2. Mai
2015.
Dazu gibt es noch Ehrenpreise von Sponsoren.

Termin der Abgabe von Vorschlägen durch die Footy Designer : 2.April 2015
Eine Auszeichnung mit dem Designer Pokal der IFCA erfolgt zur Siegerehrung des Footy Gold Cup 2015 am 2. Mai 2015. Dazu gibt es noch Ehrenpreise von Sponsoren.
Die Dokumente über den Bau der Modelle (siehe Ausschreibung) sind beim Büro des Footy Gold Cup 2015
Jürgen Schacht (jschacht@gmx.net) oder Thomas Grimm (deutschland@footy-sailing.com) einzureichen.
Diese Ausschreibung wird über den Footy Gold Cup 2015 weitergeführt. Jährlich wird das beste Modell zur Internationalen Footy Regatta im Mai in Salem prämiert.
Über den aktuellen Stand werde ich hier berichten.

Mit freundlichen Grüßen aus Neu-Ulm

Thomas Grimm

Thomas Grimm
11.02.2015, 19:02
Aktuelle Teilnehmerliste ( vorläufiger Stand vom 29.03.2015 )
1.Peter Gernert GER 86
2.Auzio Enrico ITA 34
3.Audizio Luigi ITA 84
4.Thomas Grimm GER 01
5.Jean-François Bessière FRA
6.Hippolyte Bessière FRA
7.Claudio Vigada ITA 102
8.Roger Falchetti ITA 61
9.Daniel Mendini ITA 67
10.Andrea Fusi ITA 107
11.Franz Gysi SUI 56
12.Carlo Rossi ITA 92
13.Bruno Tamburini ITA 20
14.Phil Tyler SUI 42
15.Jonas Ahlstrand Swe 41
16.Christian Gschwind GER 02
17.Paolo Masnata ITA 73
18.Eric Jankovic SLO 01
19.Stanislav Jankovic SLO 02
20.Roberto Broccoletti ITA 118
21.Rolo Schwegler SUI 79
22.Rebecca Biber SUI 83
23.Carlos Biber SUI 03
24.Markus Wüst GER 471
25.Waler Birlin GER 141
26.Dieter Schmitz SUI 21
27.Paolo Cappa ITA 100
28.Federico Ciardi ITA 177
29.Kaspar Schlegel SUI 12
30.CJ Vice UK 48
31.Lockie Vice UK 84
32.Rob Vice UK 41

Thomas Grimm
29.03.2015, 17:01
Hallo,
32 Teilnehmer aus 7 Ländern haben sich zum Footy Gold Cup 2015 (" Europameisterschaft in der Footy Class") vom 1. zum 2. Mai in Salem angemeldet. Besonders stark ist die Teilnahme der Italiener. Phil Tyler der Gewinner der beiden letzten Footy Gold Cups in Frankreich und in Großbritannien ist auch wieder mit dabei. Ein großer Teil der Footy Segler wird mit neuen Booten antreten. Deshalb hat auch auch die Organisationsleitung des Internationalen Footy Gold Cups alle Teilnehmer mit einer Ausschreibung zum Bau von neuen Footy Booten aufgerufen. Die Unterlagen könnt ihr hier https://www.dropbox.com/sh/yi4laklj54zrk93/AADY5OX3zEDApUwmMcSzLwava?dl=0 entnehmen. Fünf Footy Boot Designer haben sich bis jetzt beteiligt. Claudio Vigada mit seiner EASY III, Phil Tyler mit seiner SLIM 2, Jean-François Bessière mit seiner ESTRAL, Marcus Wahlin und ich mit meinerORCA plus . Die erste Hürde ist genommen. Jetzt müssen die Boote in Salem zur Regatta vorgestellt werden. Im Ergebnis wird dann ein Boot ausgewählt, welches für eine industrielle Produktion vorgeschlagen werden könnte. Veröffentlichungen der besten Entwürfe z.B. in der ModellWerft sind vorgesehen. Eine internationale Jyrie wird Entscheidungsvorschläge am 2.Mai vorlegen. Sollte es noch weitere Meldungen geben sind wir natürlich gerne bereit diese noch kurzfristig aufzunehmen.

mit freundlichen Grüßen aus Neu-Ulm

Thomas

Thomas Grimm
28.04.2015, 16:08
Hallo,
Salem hat sich auf den Footy Gold Cup 2015 gut vorbereitet. Wir freuen uns auf unsere Gäste. Natürlich wollen wir uns alle so gut wie möglich auf unserer Footy - Regatta platzieren. Aber im Vordergrund steht das freundliche miteinander. Einige Segler kommen mit neuen Booten. alle sind gespannt, wie sie sich auf einer so großen Regatta im Wasser bewähren.
Die Organisatoren und die ModellWerft haben zu einem Wettbewerb um das beste Design aufgerufen. Gemeinsam mit der Modellindustrie wollen wir ein Boot aussuchen, welches in der Zukunft produziert werden könnte.
4 Vorschläge mit umfangreichen Zeichnungen liegen vor.
1.Claudio Vigada (Italien) mit Easy III
2.Jean-Francois Bessiere (Frankreic) mit Estral 2
3. Phil Tyler (Schweiz) mit Slim 2
4. Thomas Grimm (Deutschland) mit Orca plus
Wir haben vorgesehen das am Samstag nach dem Mittagessen diese 4 Boote zwei Läufe unter regattamäßigen Bedingungen segeln werden. Jürgen hat Stimmzettel für alle Teilnehmer vorbereitet, wo ihr dann abstimmen könnt. Zur Siegerehrung wird dann das beste Boot mit dem Designer Pokal ausgezeichnet. Wir haben die Chance mitzubestimmen , welches Boot produziert wird.
Über die Boote wird in der ModellWerft und anderen Modell-Magazinen berichtet.
Ich würde mich freuen , wenn diese Aktion dazu beiträgt die Footy Class noch bekannter zu machen.
Die Wetterprognose scheint nicht besonders gut zu sein. Aber wir lassen uns da nicht erschüttern. Zieht euch warm an. Vergesst nicht den Wasserdichten Anzug.
Also dann bis Donnerstag Abend oder spätestens Freitag früh.
Jürgen hat das Bier schon kaltgestellt.
Zuschauer oder noch Helfer sind immer gerne gesehen. Wir freuen uns auf euren Besuch.

Grüße aus Neu-Ulm

Thomas Grimm

gerrard
26.05.2015, 22:26
Hallo lieber Thomas,
oder alle Anderen, die dabei waren................

Ich weiß, es ist Arbeit, aber ein schöner Bericht, vielleicht sogar mit Bildern,
würde die Footy Story weiter nach vorne bringen :eek:
und mich und ein paar Segler freuen!

Danke im Voraus

Schöne Grüße
Gerrard