PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wie wäre es denn mit einem Bambusluftschiff...



BIGJIM
21.10.2014, 22:56
.
Hallo Freunde für "Leichter als Luft".
Luftschifffreunde
Hallo Leser meines Beitrages.
Hallo Betrachter - - schmunzle ruhig...
.
.
Ich hörte in einem heutigen Radiogespräch bei WDR 5 - Leonardo von einem "Bambusfahrrad".
Kann/konnte ich mir vorstellen und schmunzelte darüber...
Wer mehr über Bambus wissen möchte, bitte hier: http://www.bambus-deutschland.de/
.
.
Ein Mitmensch erzählte dann, von einem Bambusluftschiff. Dies konnte ich mir natürlich nicht vorstellen...
.
Wie wäre es denn mit einem Bambusluftschiff,
dachte ich mir und "Googlte" und habe tatsächlich etwas gefunden.
.
Schaut mal hier :D :D und benutzt die Links. ;)
.
.
http://versteegde.nl - - dann bitte auf "German" klicken...
.
.
http://heinsdorff.de/sites/default/files/home/website/Installationen/bambus/skyplace/01.jpg
.
.
http://heinsdorff.de/de/arbeiten/installationen/skyplace - - Textübernahme
.
27m lange und 5,50m hohe, offene Raumkonstruktion aus Bambusrohren in Form eines Luftschiffes.
Das Objekt steht auf neun dreieckförmigen Stützen über einem mit Wasser gefülltem Reisfeld.
Durch die Wasserspiegelung entsteht ein schwebender Eindruck.
Die Grundkonstruktion sind zwei zueinander versetzte und miteinander verbundene Sechsecke in vier verschiedenen Größen. Das Innere des Schiffes ist auf einem 14m langen Steg in 2,50m Höhe über dem Reisfeld begehbar.
.

.
MfG BIGJIM