PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Balsaworx Siai Marchetti



KrokoXX129
03.11.2014, 14:30
Ja weihnachten steht vor der Tür, die Eltern müssen wieder Geschenke kaufen...und ich habe natürlich keine Ahnung ob das Antriebsset so passt...

Ich wünsche mir eine Marchetti von Balsworx (http://www.balsaworx.com/SF_260.html) und habe dazu ein ANTRIEBSKIT BALSAWORX SF-260 gefunden (http://213.23.113.132/xtCommerce_3.0.3/product_info.php?products_id=3138). Das das funzt ist mir klar, aber es soll ja senkrecht nach oben gehen, also mehr oder weniger...:D.

Sollte dieses KIT nicht ganz so steil nach oben gehen, welchen Motor könnte man den wohl gut verbauen? Regler , Servos,....

Ich habe von so etwas null Ahnung!
Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Viele grüße,
Justus

Paderpiper
03.11.2014, 14:55
Na, da steht doch
Als Antrieb eignen sich BL-Aussenläufer mit ca. 250W und 3S/2200mAh Lipo und einer 9x6 oder 10x5 Luftschraube.

In der Größe gibt es reichlich Motoren.
Ich würde zum netten Scalefliegen diesen Motor (https://www.hobbyking.com/hobbyking/store/__16230__NTM_Prop_Drive_Series_35_30_1100kv_380w.html) einbauen. Ist nicht so der Kraftprotz aber passt in die Angaben. Und ist ein gut laufender robuster Motor mit dem ich bisher gute Erfahrungen gemacht haben.

HTH
Thomas

KrokoXX129
04.11.2014, 07:14
Danke :D

Paderpiper
04.11.2014, 09:01
Danke :D

Bitte ;)

wie gesagt, zum Scaleartigen fliegen in Ordnung und passt in die Angaben. Die Qualität finde ich für den Preis überraschend.
Ich habe eben noch mal die Motoren bei Kisten in der größe hier durchgesehen, den hier (https://www.hobbyking.com/hobbyking/store/uh_viewItem.asp?idProduct=35388) haben wir auch im Einsatz bei der Größe, so was würde ich wohl in die Marchetti bauen. Damit ist sie auf jeden Fall gut durch alle Figuren zu fliegen. Das ist ja im Original auch ein gut kunstflugtaugliches Flugzeug.
! die vorgeschlagenen Motoren habe ich selber so im Einsatz und die sind für mich O.K. und combatgetestet. Die sind natürlich die billige Variante. Teuere Motoren in der Leistungsklasse wirst Du natürlich auch finden!

Berichte mal wie es weiter geht mir dem schönen Flieger.

Thomas

p.S.: wenn Du noch Informationen zu den Reglern brauchst schaue ich mal welche hier gut funktionieren mit den Motoren.
Noch ein Tip: ließ mal die E-Antriebe 2014 Diskussion bei den Aircombatlern. Die Antriebe dort passen von der Größe zur Marchetti, sind meist günstig und sehr gut getestet.

KrokoXX129
05.11.2014, 07:17
Hallo.
Ich habe mir überlegt in meine Siai einen Roxxy zu verbauen. Der zieht 580 Gramm, hat also genügen Leistung denke ich.
Mit dem Flugzeug wurde ich dann auch mal eine Rolle oder Looping fliegen.

Link zum Motor: http://shop.lindinger.at/product_info.php?products_id=61133

Viele Grüße,
Justus

Paderpiper
05.11.2014, 08:45
Link zum Motor: http://shop.lindinger.at/product_info.php?products_id=61133


hmmm, das ist aber schon ein sehr kleiner Motor für den Flieger. Mir wäre das zu unsicher.
aber mach mal und berichte.

Thomas

aibex
05.11.2014, 08:55
Der zieht 580 Gramm, hat also genügen Leistung denke ich.
Mit dem Flugzeug wurde ich dann auch mal eine Rolle oder Looping fliegen.

Link zum Motor: http://shop.lindinger.at/product_info.php?products_id=61133



Vielleicht doch lieber

http://shop.lindinger.at/product_info.php?cPath=1679_1680_1682&products_id=61135

oder besser

http://shop.lindinger.at/product_info.php?cPath=1679_1680_1682&products_id=65618

Ein paar Reserven sind nie schlecht.

Balsaworx gibt ja ein Rohbaugewicht von 420gr an, hinzu kommen Motor, Regler, Akku, Servos und Folie. Dann wird das schon eng mit deinem Motor.

Paderpiper
05.11.2014, 08:59
oder besser
http://shop.lindinger.at/product_info.php?cPath=1679_1680_1682&products_id=65618

Ja, der ist gut, der erste ist wohl immer noch etwas schlapp.

Thomas

KrokoXX129
05.11.2014, 09:12
Über Folie etc. hab euch gar nicht nachgedacht. Was ich noch alles brauche/kaufen lassen muss :rolleyes:

aibex
05.11.2014, 09:30
Was ich noch alles brauche/kaufen lassen muss :rolleyes:

Tja, so ist das halt beim Selberbauen. Bei meinem ersten Modell gings überhaupt nicht weiter da ständig irgendwelche Kleinigkeiten gefehlt haben, Sachen die man ohne Modellflug normalerweise nicht im Haus hat und wo man zu Beginn nicht dran denkt.

Jetzt bestelle ich bei solchen Kleinigkeiten immer etwas mehr als gebraucht wird, somit füllt sich das Modellfluglager im Bastelkeller stetig und neue und auch spontane Projekte lassen sich einfacher realisieren.

In der Grösse der Marchetti halten sich die Kosten fürs Zubehör doch in Grenzen. Mehr als 200 Euro dürften doch für Motor, Regler, Servos, Lipo, Folie sowie einige Kleinteile eigentlich nicht zusammenkommen.

Accipiter
06.11.2014, 19:36
Hallo,

zurzeit bin ich zwar noch ausreichend mit Bauprojekten eingedeckt, aber die Siai Marchetti gefällt mir irgendwie ausgesprochen gut. Deshalb hätte ich mal eine Frage an die Marchetti-Besitzer:
Ist etwa 20-25mm hinter der Spinneranformung in der Motorhaube Platz für eine 50mm breite und 50mm hohe Box?
Wenn ja, weiß ich, was als bald gebaut wird :D

Vielen Dank und schöne Grüße
Ivo

hapesiede
03.01.2015, 00:40
Hallo
ich habe die Marchetti in der letzten Modellflieger gesehen und mich dran gemacht.
Der Bau geht für einen etwas erfahrenen Modellbauer ohne Probleme von statten.
Die Anleitung gibt die Richtung an aber lässt noch Spielraum zur eigenen Entfaltung.

der Motor ist bei mir ein Emax GT 1180KV an einer 9x6
Gewicht Incl. Akku ( noch ohne Fahrwerk) ca 900 Gramm
die Tiptanks sind sehr Stabil , aber die Motorhaube habe aus Balsa gefertigt (Mehrgewicht 10 Gramm)

127910512791061279107127910812791091279110

KrokoXX129
03.01.2015, 08:22
Deine Marchetti sieht ja echt gut aus. Ich habe es mittlerweile mal geschafft Höhn und Seiten Ruder zu bauen. Nun bin ich allerdings bei den Flügeln und komme einfach nicht weiter...

hapesiede
03.01.2015, 14:51
wo liegt dein Problem ?
bei mir ist noch alles frisch im Kopf
Hast Du die Anleitiung ?

Gruß hape

KrokoXX129
05.01.2015, 08:49
Tut mir leid das ich heute erst antworte. Ich habe nur einen 1:1 Bauplan. Es gibt doch nach meinem Wissen nur eine CD für den PC die allerdings nicht viel hilft, daher habe ich sie auch nicht mitbestellt...

Zu meinem Problem schicke ich heute noch Bilder mit Erklärung :confused:

hapesiede
05.01.2015, 09:17
du hast PN
hape

KrokoXX129
07.01.2015, 20:49
Problem gelöst. Danke für die Anleitung :D

KrokoXX129
08.01.2015, 19:42
Ich habe ein Krumme Holzschablone. Also habe ich es wie empfohlen Angefeuchtet und was schweres draufgelegt. Nun war es heute morgen gerade und ich habe das Gewicht runter genommen. Ich habe jetzt gerade wieder geguckt, und das Ding ist wieder krum...
Es lag aber mindestens 2 Tage unter meinem Atlas!
Gibt es da irgendwie Tipps?