PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : F3J - Resultate der deutschen Meisterschaft



Merlin
28.06.2006, 19:51
Hallo,

Es gibt auf den HiHai und f3j.de Seiten immer noch keine Resultate der deutschen Meisterschaft 2006 :-( Schade!

Wie ist war´s und wie ist´s ausgegangen?

Vielleicht kann aus TN-Kreisen jemand berichten...

Gruß,
Bernd

Jörn Meyer
29.06.2006, 09:32
http://sfc-hihai.de/bilder/mf/events/f3jdmm06/DMMF3J06_Endergebnis_komplett.pdf

Jörn

Oli L.
29.06.2006, 14:26
Hallo ,

Jörn hat alles geklärt ........ und Sorry für die Entäuschung meinerseits ....... das Glück war nicht ganz auf meiner Seite und ich bin zweimal Abgesoffen und es gab immer jemanden der Durchgeflogen ist !!!

Aber geiles Wetter und guter Wettbewerb !!! Hat Spaß gemacht !!!

Gruß Oli

Jörn Meyer
29.06.2006, 14:48
Hallo Oli L.,

Klaffi hat das souverän und locker im Griff gehabt.

Z.B. ging es auch ohne das nervige Verlesen aller Namen der in der nächsten Gruppe Startenden und das Aufsagen der dazugehörigen Startplätze. Vielleicht hing das auch damit zusammen, daß man die Startliste per E-Mail bekam und genügend Zeit hatte, sein Team zu gruppieren?
Oder, daß Start- und "Nagel"-Plätze gleichlautend markiert waren?
Oder, daß der Veranstalter die Seilbefestigungen gestellt hatte?

Für das Fly Off hätte man maximal 20 Punkte abgeben dürfen. Verdammt eng. Gab es 'mal ein Jahr in dem es ähnlich eng zuging?

Ansonsten ging es mir ähnlich: 2 böse Patzer...

Und dann war da noch eine Lerche, die ab 5 Uhr morgens über dem Zelt zur Attacke blies.

Jörn

Merlin
29.06.2006, 18:06
Hallo zusammen,

Danke für die Info´s. Ich hatte mir für dieses Jahr eigentlich vorgenommen auch teilzunehmen, aber wie heißt´s so schon: "das Leben macht aus Planung immer Irrtum..."

Vielleicht im nächsten Jahr!

Gruß
Bernd

ps.: Oli, dann schlägt Du halt auf der WM richtig zu !

Weyershausen
02.07.2006, 09:29
Hallo,

wie bei "Spiel ohne Grenzen" - Wer kennt das noch? - habe ich einmal eine Länderauswertung der Deutschen Meisterschaft F3J 2006 vorgenommen.

Das Bild 1 zeigt die prozentuale Aufteilung aller erflogenen Punkte auf die Bundesländer. Nordrhein-Westfalen liegt hier an der Spitze, gefolgt von Bayern.Das Schlusslicht bildet Sachsen, abgesehen von den andern Ländern, die hier gar nicht vertreten sind. Man kann daran abschätzen, welchen Stellenwert F3J in den Regionen besitzt. Allerdings müsste man das Ergebnis auf die Einwohnerzahl beziehen.

30536
Bild 1

Bild 2 zeigt die durchschnittliche Punktzahl der Piloten einzelner Länder. Hier steht Niedersachsen an der Spitze, auf Platz 2 befindet sich wieder einmal Bayern. Ein Indiz dafür, dass in Bayern nicht nur viele Piloten F3J betreiben, sondern dass auch das Leistungsniveau sehr hoch liegt.

30535
Bild 2

Gruß
Gerald