PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kaufberatung kleiner 3D-Flieger unter 100 Euro (bind and fly)



mrbom123
17.11.2014, 21:33
Ich suche einen kleinen DSM2- oder FASST-kompatiblen "bind and fly" 3D-Flieger der unter 100 Euro kosten soll, z.B. Extra, Edge, Yak o.ä.

Der Flieger soll einfach dazu da sein um auch jetzt im nahenden Winter mal schnell vor der Haustür auf einer kleinen Wiese ein paar Figuren zu fliegen, damit man es bis zum Frühjahr nicht verlernt, Spass hat, und im Gegensatz zum PC/Sim auch etwas Frischluft abbekommt.

Spannweite wäre mir je größer umso lieber, jedoch sollte er komplett unter 100 Euro liegen. Und bitte kein Slow-Flyer in "EPP-Plattenbauweise", sprich Rumpf und Flächen müssen für mich eine halbwegs vorbildgetreue Form haben, und etwas zügiger fliegen als ein Slow-Flyer darf er dann auch mal.

Diese beiden Modelle könnten ich mir z.B. gut vorstellen (v.a. der erste Link, QQ Edge, wegen der "Größe"), sind aber beide etwas teurer als ich mir das vorstelle.

http://www.der-schweighofer.net/product/105476/bk_edge_540_qq_280_bnf_basic_660_mm_e-fle

http://www.der-schweighofer.net/product/117268/modellsport?query=bnf+yak


Wäre prima wenn Ihr ein paar Vorschläge machen könntet.

Ich hoffe dass diese kleinen Modelle von den Flugeigenschaften her auch halbwegs vernünftig fliegbar sind? Wenn es nur China-Spielzeug-Kram ist der zwar schon über vier Kanäle gesteuert wird (M, H, S, Q) aber in der Praxis eh macht was er will, dann wäre das nicht mein Fall und ich würde glaub ich lieber ganz darauf verzichten... ist also auch die Frage ob man für 100 Euro oder darunter so etwas heute überhaupt schon bekommen kann.

Corny1983
17.11.2014, 22:32
Hey..

Also die UMX Modelle Fliegen echt ordentlich. Habe die SU und die macht schon arg Laune… Carbon Cup und Mig der selben baureihe kann ich auch empfehlen !

Gruß Chris

ruvy
17.11.2014, 22:35
Also, ich hab die Yak und ehrlich gesagt macht die schon Spaß :D

Einiges an Dampf, nach 1 Meter steil nach oben wenn Du magst...

Ich hab mir 2 Einstellungen für D/R und Expo erflogen die etwas abweichen vom Handbuch.
Einmal seeehr reduziert, damit kann man auch ein paar "gemütliche" Runden und Loopings drehen.
2. Position dann fast Vollausschlag, dann hat die kleine eine Rollrate das meine alten Augen nicht mehr mitkommen :cool:

lg, Rudi

mrbom123
17.11.2014, 22:50
Welche ist die "SU"?

Sind UMX nur die Horizon Hobbies Modelle oder generell alle Ultra Micro Flieger?

Gibt es noch günstigere Alternativen?

ruvy
17.11.2014, 23:02
Alle kleinen sind Ultra Micro :D

Bei denen von Horizon/Eflite sind die
UM UltraMicro (ältere Modelle) und die
UMX die UltraMicro mit As3x "Kreiselsystem" die neueren Modelle.

Zumindest wenn man sich div. Händler Seiten durchsieht ...

mrbom123
18.11.2014, 00:16
Das hier zählt wohl kaum mehr als UMX... könnte aber interessant sein da mit günstiger Ausstattung auch kaum über 100 Euro.

http://www.hobbyking.com/hobbyking/store/__29944__Extra_300_Balsa_944mm_ARF_EU_warehouse_.html

Hat jemand Erfahrung damit?