PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Trattberg bei Salzburg



grossegler
05.07.2006, 16:32
Hallo,
wollte nur von meinem Ausflug am Montag zum Trattberg berichten.
Wer das Fluggelände kennt, weis wovon ich spreche.
Also nach 2,5 Std Anfahrt raus aus dem Auto und dann wurde das Gesicht gleich länger.
Scheisse der Wind kommt ja von der anderen Seite.
PS: Hätte ich mir eigentlich denken können bei einer Ostwindgrosswetterlage.
Nun es war so gegen 12 Uhr und ich wartet ca bis um3/4 1 Uhr.
Auf einmal bildete sich von der richtigen, also der Westseite die Thermik immer stärker aus und eliminierte den Ostwind.
War am Windsack schön zu beobachten.
Danach konnt ich bis so gegen 16:30 Uhr durchgängig alles fliegen was ich dabei hatte.
War echt super.
Dann so um 3/4 5 zog es innerhalb von 10 Min. zu und schon hatte ich mit Regen und Gewitter zu kämpfen.
Also landen, im Regen abbauen und zuerst einmal warten ob noch was geht.
Nach einer weiter 1/2 Stunde gewann dann durch die fehlende Thermik von West der Ostwind wieder die Überhand und ich musste meinen Ausflug beenden.
Was aber bei einer Nettoflugzeit von fast 2 Stunden auch nicht so schlimm war.
Der Trattberg ist so gesehen immer, wie überall im Gebirge, für eine wettertechnische Überaschung gut.
Soll mich aber nicht davon abhalten wieder hin zu fahren, denn da geht es echt wie die Sau, mit Frequenzüberwachung und dem Zuspruch der einheimischen Piloten.
Echt super dort.

Kann ich Euch nur empfehlen
Claus kann es Euch bestätigen denn er war auch dabei.

Holm und Rippenbruch

Döpner Wolfgang

Claus Eckert
06.07.2006, 01:20
Hallo Wolfgang

Der Abstecher zum Trattberg bei der Rückfahrt aus Kärnten hat sich gelohnt, denn so habe ich wieder :rcn: User kennengelernt. War schön mit Euch und nochmals Danke an die Jungs von der MFIG Bad Reichenhall.