PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Seagull Nemesis 2m elektrisch



hellfinger
07.12.2014, 02:02
Hallo zusammen,

ich freue mich auf die bald ankommende 2m Nemesis von Seagull... habe mir die ganze zeit überlegt, welche elektrische Antriebskomponente ich verbauen soll.
Da ich auf diesem Gebiet ein völliger Neuling bin, würde ich gern eure Meinung zu meinen Überlegungen erfahren:

Hier ist der Flieger:
http://www.der-modellbautreff.de/flugmodelle/flugmodelle-verbrenner-mit-hitec-servos/seagull-nemesis-nxt-120-180.htm

- erw. Fluggewicht ca 6kg
- 250w/kg entpricht 1500W
- Strom bei 8S (26,4V unter Last) 60A
- Flugstil: bei 80 bis 90% Gas weiträumiger, einfacher Kunstflug (ja ich habe das Dokument von Markus Trauernicht gelesen ;) )

Ausgesucht habe ich mir den Dymond AL-5065 V3 / 80A Smart Regler mit einer 16x10 Luftschraube.

Das ganze soll lt. Datenblatt 1600W , 5,3kg Schub , 55A, und 115 km/h Strahlgeschwindigkeit bringen.

geplante Akkus 2x 4S mit 5000mAh, Flugzeit bei 50A 5 min (Reserve eingeplant).

Würde mich über die eine oder Andere Meinung freuen und hoffe das meine Planung nicht total daneben liegt :confused:


Gruß,
Thomas