PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Pitts python pnp 1400, Externes BEC oder nicht?



ricky747
07.12.2014, 18:01
Hallo, ich bin eher der Verbrenner-Flieger...

Nun habe ich mir die Pitts aus EPO gegönnt, das Teil kommt mit Servos (4x Quer, 1xHöhe,1x Seite), Motor BL Aussenläufer und
angeschlossenen Regler 60 A ESC. Leider gibt die Beschreibung nicht mehr Daten zu Motor und Regler her...

Betreiben will ich sie mit nen 5S Lipo. Meine Bedenken sind, wenn der Regler durch Motorlast oder sonstiges aussteigt, möchte
ich wenigstens noch die Servos bedienen können um evtl halbwegs zu landen.

Benötige ich dazu ein externes BEC welches die Servos dann aus dem Antriebsakku speist oder externes BEC und extra Empfängerakku?

Oder ist alles übertriebene Vorsicht und ich könnte so wie gekauft fliegen?

Hat jemand diesen Flieger und Erfahrungen?

MfG