PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ruderanlenkung Kugelkopf mit Spiel



Mefra
22.12.2014, 19:13
Hallo zusammen,

ich möchte ein Ruder mittels Kugelkopf (Kavan) anlenken.

Die Kugel wird mittels 2mm. Schraube am Ruderhorn festgeschraubt, doch ich habe Spiel in der Anlekung, da die Kugel eine 2mm.Bohrung aufweist und somit nicht präzise auf der 2mm. Schraube sitzt.

Wie erstellt ihr eine spielfreie Anlenkung mittels Kugelkopf und 2mm. Schraube???

Vielen Dank für Eure Tipps.

Horst Kirschning
22.12.2014, 19:39
Hi,

Zieh mal die Schraube mit Gefühl fest.
Nicht die Schraube soll sich in der Kugel drehen,sondern die Kugel in ihrer Lagerung.
Dann klappts auch ohne Spiel.;)

Horst

KurtHarders
23.12.2014, 02:01
Hallo Frank,
wie Horst schon schreibt, soll die Kugel fest gegen das Ruderhorn geschraubt werden. Ich habe die Alu-Ruderhörner meiner KST-Servos auf 2mm aufgebohrt und dann M2 Schrauben und Muttern verwendet. Das gleiche am Ruderhorn. Diese Anlenkung hat nur noch das Spiel des Getriebes.
Grüße, Kurt