PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Snowflake 2c



Extrafreak (Don)
27.07.2006, 00:01
Hallo User,
gestern ist ein kleiner Kasten gekommen, die Snowflake 2c von www.dream-wings.de
Heute habe ich natürlich sofort angefangen zu basteln und so eben ist das Teil auch schon (fast) Rohbaufertig geworden :D .
Muss nur noch kleine Arbeiten machen, wie: Fahrwerk,Verstärkungen,Anlenkungen ect.

Ich werde folgende Komponenten verbauen:
4x HS 50 Nachbauten (www.rc-now.de )
Powerschnurzz 18 gramm ,ca 350 gramm Standschub
2x 470er Tanics
YGE 12
GWS Empfänger

In moment habe ich nur den Powerschnurzz zu Hause, daher kann ich nicht weiter bauen.Das klasse Airbrush Finish überzeugt,schaut echt klasse aus.wenn mich die Flugeigenschaften überzeugen werde ich wohl erstmals an der DM teilnehmen.

Allerdings stimmt die Angabe des Rohbaugewichtes nicht, ich habe mit meiner Waage ( 0,1 gramm genau ) ca 80 gramm gewogen, angegeben wurden 60.
Denke aber das ich es trotzdem schaffe unter 200 gramm zu bleiben, dann sollten auch die Klasse Flugeigenschaften vorhanden sein.

Anbei noch ein Bilder:
(Sorry für die unordnung und der Dunkelheit :D )

Extrafreak (Don)
28.07.2006, 04:31
Habe heute mal ein wenig weitergebaut,Ruderhörner ect eingesetzt, nur habe ich den Styro Seku mit den normalen verwechselt, :( ist aber halb so wild.

Wenn jemand fragen hat ,kann sie gerne stellen.


Das soll im übrigen ein Erfahrungsbericht sein ,habe ich vergssen zu erwähnen.
Und da es kein Thread über den Flieger gab, habe ich mal ein geöffnet.

Pittsler
31.07.2006, 21:50
Hi,
wieviel wiegt denn der FLieger Abflugfertig
MArkus

Extrafreak (Don)
31.07.2006, 22:47
Hallo,
ich strebe etwa 180 an.
Sollte realistisch sein.

Fliegoor
09.08.2006, 00:43
Sind die Flächen aus Styro oder EPP?
Und weiß jemand ob der Fidelety der gleiche flieger ist nur als eindecker?

Extrafreak (Don)
10.08.2006, 19:25
Meine Flächen sind nicht aus EPP.
Wahrscheinlich irgeindeine Art von Styro.

Jonas Hofmeister
18.08.2006, 23:25
HI

Ich denke mal die Flächen sind aus PS 20.;)


Jonas

ASK21 Segelflieger
20.08.2006, 08:59
Hi don, wie hast du die Ruder Befestigt? Bei meiner Pitts habe ich einfach Tesa genommen.Ich hoffe, das das hält.
greets
Tobi
Edit: Ist das zusammenbauen des Motors einfach? Welchen Regler braucht man dazu?

JP2
21.08.2006, 17:34
Hallo Don


wie weit bist du denn schon mitlerweile gekommen mit dem fliegerkannste noch mal ein paar bilder reinstelen vom aktuellen stand.

thx Jan