PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : MXS 76" von Extreme Flight



S-G
22.02.2015, 18:16
Hallo zusammen,
die Extra 300 78" besitze ich bereits, bin aber am Überlegen mir noch die MXS 76" zuzulegen. Sie gefällt mir ganz gut!
Hat von euch schon jemand Erfahrungen mit der MXS 76" gesammelt?
Wie schwer wird das Modell flugfertig? Welchen Antrieb habt ihr gewählt? Hat jemand die MXS und die Extra 300 78"? Gib es fliegerisch große Unterschiede? Den FMT Bericht habe ich schon gelesen. Bin noch unschlüssig!
MfG
Georg

Kalle68
19.03.2015, 19:12
Hi,

die geht genau so wie die 60", nur durch die Größe etwas mehr Masse zum wegsteuern nach extremen Figuren wie Pop-Top usw. Habe den von Extreme Flight angegeben Axi verbaut mit 10S , 1 x geflogen und ausgebaut, jetzt ist der 5345/14 hd mit 12s (Setup von Hepf) ist dort in der großen Yak und in der grossen Extra verbaut, ein wenig übermotorisiert finden einige Kollegen ich meine Power ist durch nichts zu ersetzen ...
Der Motor ist zwar ein wenig schwer, mit einem eigenen neuen Servobrett (DANKE JÜRGEN) passt aber auch der Schwerpunkt.
In dem Video von Daniel H. ist laut Extreme Flight ein:

Actually in that video we were using a Motrolfly 5335 195 kv on 12S with 22x10 prop.

Thank you,
Curtis Cozier
770-887-1794
Extreme Flight R/C

drin, der wiegt auch fast 1 Kilo und die MXS fliegt :-)

UweHD
19.03.2015, 19:20
Wieviel Kapazität fliegst du mit dem 12s Setup?

Kalle68
20.03.2015, 15:13
4500er 6min +
Gruss Kalle

Jörg Schmidt
11.08.2015, 14:14
Hallo,
hat jemand von euch ein leichtes 12S Setup verbaut, ich möchte meine Vorhandenen 6S 3800er Akkus aus meiner 64 MXS verwenden.
Ich möchte schon Power in den senkrechten Figuren, aber bei so wenig Gewicht wie nötig.
Leicht fliegt eben gut.
Das Setup von Kalle, ist 1 Kilo schwerer als das empfohlene Setup, das ist schon viel.

Grüsse Jörg

littlefoot
03.01.2016, 15:00
Moin Männer,

die MXS in Deutschland scheint ja noch "nicht" so gross zu sein :(

Welches Setup wird denn zur Zeit geflogen? 10s / 12s

littlefoot
27.03.2016, 23:07
...so das SeitenruderServo sitzt schon mal an seinem Platz 👍

Angelenkt werden die Seile mit einem Gabriel 76/92 Ruderhorn, das sollte die 35kg des Servos vernünftig übertragen 😉

1578302

Steven40
29.04.2016, 14:38
Hallo zusammen,
ich wäre an der MXS interessiert, was ich mich frage ob man sie auch mit 8S fliegen kann.
Dafür würde ich mich für eure Abfluggewichte interessieren. Bzw. das Gewicht ohne Akku.
Freue mich für eure Info.
Gruß Stefan

littlefoot
29.06.2016, 10:15
So die 40ccm stehen bereit ... fuer die 12S ✌😎

Flyrian
29.06.2016, 11:21
So die 40ccm stehen bereit ... fuer die 12S ✌😎

Im Prinzip kann man zwischen den XPWR 30CC, 35CC und 40CC wählen.

Der 40CC wurde and 12S 5000 getestet und es kam eine Flugzeit von 6min heraus.

Da würde ich eher auf den 35CC gehen mit leichteren Lipos.

reinika
29.06.2016, 13:03
Im Prinzip kann man zwischen den XPWR 30CC, 35CC und 40CC wählen.

Der 40CC wurde and 12S 5000 getestet und es kam eine Flugzeit von 6min heraus.

Da würde ich eher auf den 35CC gehen mit leichteren Lipos.

Hier ist der 35ccm in Aktion, sicher eine gute Wahl.

https://www.youtube.com/watch?v=BmnMFK34384

Niklas. B
08.04.2018, 11:32
Hallo,
Ich wollte Fragen ob einer von euch weiß wo man Ersatzteile von der MXS 76 auftreiben kann, muss nicht Neu sein aber noch einen Guten Zustand haben.
Ich brauche eine Motorhaube und eventuell wollte ich fragen ob es einen Ersatzrumpf gibt.

Gruß Niklas

Flyrian
09.03.2019, 10:38
Fliegt jemand die MXS noch?

Wie sind eure Erfahrungen?

Theo Häusler
09.03.2019, 11:50
Also ich habe eine und fliege gerne und viel damit
Ich finde sie genial
Mann braucht sehr stellgenaue Servos dann geht die in allen Sachen super
Was möchtest du sonst noch wissen?

Flyrian
09.03.2019, 12:35
Welchen Motor hast du verbaut?

Kannst du die MXS mit anderen Modellen der 70" Klasse vergleichen?

Mich interessiert die MXS besonders, da mir das Heavy Metal Scheme gefällt und weil die MXS 64" sehr aggressiv zu fliegen ist.

Theo Häusler
09.03.2019, 20:30
Es ist ein DUALSKY XMOTOR XM6355DA-12 V3 mit Käfig und Gegenlager montiert
Der ist sehr leicht und durch den Käfig immer leise in allen Figuren egal welche Kreiselkräfte
An 10S 5000er, SLS xtron 20C und einem Falcon 22x10 prop
Ich hatte schon einige Kunstflugmaschinen von Carf extra über Krill katana und Somenzini Yak und muss sagen die MXS kann absolut mithalten oder geht in manchen Figuren sogar besser
Ich liebe sie und würde falls etwas passiert Sie sofort wieder kaufen.

Flyrian
10.03.2019, 17:04
Auf wieviel Watt kommst du denn mit deinem Setup?

Falls es die MXS werden sollte, werde ich mich wahrscheinlich für den XPWR 35CC mit 3500 Watt entscheiden.

Theo Häusler
10.03.2019, 20:23
Motor zieht mit der 22x10 um die 95 Ampere, also komme ich je nach Spannungslage auch auf ca 3500 Watt
Die Mxs hat jedenfalls mehr als genug Leistung damit in jeder Situation
Und mit 5,3 kg geht sie Super

Flyrian
10.03.2019, 21:08
Das habe ich mir gedacht. Hört sich gut an.

Die Kollegen bei rc groups bestehen darauf, dass unbedingt 4000 Watt nötig sind.

Ich betreibe bereits die Extra 78" an 3000 Watt und die Power ist in Ordnung.

Bei der MXS wollte ich dann aber etwas mehr Power haben.