PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Scale Spinner für 8mm Welle für Nasenantrieb gesucht



vladdereinzige
15.03.2015, 19:45
Welche Hersteller gibt es hier?
z.B. http://www.paritech-shop.de/RC-und-Elektronik/Motoren-Antriebe/Spinnerkappe-Scale-Cfk-inkl-Mitnehmer-42-6mm-verse.html
Brauche aber einen für eine 8mm Motorwelle...
Grüße Ralf

Bolzer
15.03.2015, 20:33
Hallo Ralf,

ich habe an meinem Salto M 1:2,25 einen ein HM Vario - Spinner mit 8mm Welle von www.hm-system.de verbaut.

Gruß Bolzer

vladdereinzige
15.03.2015, 20:39
Hallo Bolzer,
so richtig "scale" sieht der zwar für mich nicht aus, aber ist eine Überlegung wert....

gecko_749
15.03.2015, 21:03
Hi,

in diesem Fall würde ich mal höflich mein Problem R. Freudenthaler schildern.

Gruß

gecko

Bolzer
15.03.2015, 23:21
Hallo Bolzer,
so richtig "scale" sieht der zwar für mich nicht aus, aber ist eine Überlegung wert....

Die haben auch Scale Spinner im Angebot.

Gruß Bolzer

Reisenauer Antriebe
16.03.2015, 07:08
Mit 44 und 54mm auch für 8mm Welle im Programm:

http://www.reisenauer.de/artikeldetails.php5?aid=958

Gibt es auch bei Höllein, MZ, Hacker, Staufi, Schweighofer und Lindinger u.a.

Lieber Gruß
Andy Reisenauer:)

vladdereinzige
16.03.2015, 20:07
Hallo Bolzer,
der HM Spinner scheidet aus, da er keinen "Versatz" hat und somit die Luftschraube nicht so eng am Rumpf anliegt.

Andy, kann man diesen Spinner aus deinem Programm:

http://www.reisenauer.de/artikeldetails.php5?aid=1968

auch auf 8mm aufbohren?

Grüße Ralf

alexEF
16.03.2015, 20:21
Das anlegeverhalten liegt ja auch maßgeblich an der verwendeten Luftschraube. Wir arbeiten beim Stingray mit 44m Stumpf vom andy mit 43er Mittelteil und GM 18x10. Damit haben wir beim stingray ein sehr gutes anlegeverhalten erreicht ohne die Optik zu verschandeln.

vladdereinzige
16.03.2015, 20:33
Ok, mein Rumpf dagegen ist etwas voluminöser.
Es ist ein Fliegerland Fox im Maßstab 1:2,25 und 3,4m Rumpflänge.

1318130

Ich denke da liegt die LS dann nicht mehr so gut an...
Grüße Ralf