PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : das musste endlich mal gesagt werden ..................



Gast_32271
05.05.2015, 13:37
ist ein Zitat ............


Features:
•Jeder Motor hat durchschnittlich Mischung Einstellungen, die am ehesten ermöglicht, den Motor zu starten und in den meisten Orten laufen angepasst.
•Wie Höhen-und Luftdrücke variieren je nach Standort, ist es jedoch sehr wahrscheinlich, dass die Vergasereinstellungen Mischung, muss angepasst werden, um optimale Leistung zu erhalten.
• Funktionen und Einstellungen
• Gashebel
• Choke-Hebel
• Leerlaufdrehzahl-Einstellschraube
• Low Speed ​​Gemischregulierungsschraube
• High-Speed-Gemisch Einstellschraube (siehe Anleitung)

•1. Wartung des Motors
• Bitte verwenden Sie das Benzin 93 #. Das Verhältnis von Benzin und Motoröl ist 30:1. Sie nicht auf andere Marke von Motoröl gemischt, könnte Vergaser ernsthaft blockiert werden.
• Brechen-in 4000RPM/min für 2 Stunden. Betrieb mit niedriger Drehzahl zu lange könnte die Zündkerze verkohlen.
• überprüfen Sie immer das Rohr am Kraftstoffsystem, stellen Sie sicher, es gibt keine Klima undicht.
• Das äußere des Motors sollte sauber gehalten und regelmäßig überprüft werden. Bitte verwenden AGM Nr. 2 Zündkerze oder Motor könnte schwer beschädigt, weil der Kohlenstoffaufbaus und überhitzen.
• Hinweis: Der Vergaser Kraftstoff-Bildschirm sollte in regelmäßigen Abständen gereinigt werden. Pumpendeckel (Einlassseite des Vergasers), Dichtung und Pumpenmembran vorsichtig entfernen. Der Bildschirm sichtbar und können nach der Reinigung sorgfältige Entfernung.
•2. Sicherheitshinweise
• Benzin-Motor ist kein Spielzeug. Schwere Verletzungen durch unsachgemäßen Gebrauch entstehen. Wir sind nicht für Verletzungen, Schäden oder Verlust infolge der Verwendung verantwortlich.
• Vor jedem Gebrauch überprüfen Sie die Motoranordnung, Propeller und Flugzeugzelle sorgfältig auf lose Schrauben und Muttern. Loctite ist stark auf allen Schrauben empfohlen.
•Während der Pause-in-Prozess, muss Motor mit Schockabsorber installiert läuft. Oder der Motor wird ernsthaft durch Vibration beschädigt werden.
• Stehen Sie immer klar und hinter dem Propeller; niemals zulassen, dass jemand mit sich selbst, um vor-oder auf den Seiten der Propeller beim Start oder Betrieb des Motors sein. Wer in der Nähe der Motor sollte eine Schutzbrille zu tragen.
•Tragen Sie keine lose Kleidung in der Nähe des Motors oder Propeller.




und da habe ich es geholt .... Quasi die Quellenangabe

http://www.ebay.de/itm/neueste-Version-AGM-30cc-Benzinmotor-Verbrennungsmotor-f-RC-Modellbau-Flugzeug/141504879267?_trksid=p2060778.c100276.m3476&_trkparms=aid%3D222007%26algo%3DSIC.MBE%26ao%3D1%26asc%3D20140725133650%26meid%3D0fb92b8f9dcc4df09fa faf06bb255bcc%26pid%3D100276%26rk%3D3%26rkt%3D4%26sd%3D121594324873

Stratos-Killer
05.05.2015, 15:17
Endlich mal eine vernünftige und aussagekräftige Betriebsanleitung!
Alles drin, alles dran, ohne Schnickschnack.:cool:

Gruß,

Robby

FXW
05.05.2015, 15:20
Genau und deutsch können die auch noch.;)

Grüsse Franz

streifi
05.05.2015, 15:23
•Während der Pause-in-Prozess


Das ist klasse :):)

Gast_32271
05.05.2015, 15:49
bitte keinen halben sätze oder weisheiten aus dem sachzusammenhang reissen ...............

der vollständige satz lautet:

Während der Pause-in-Prozess, muss Motor mit Schockabsorber installiert läuft.

Martin Greiner
05.05.2015, 17:03
Das ist berliner Slang, ihr habt ja gar keine Ahnung...:rolleyes:

Huskydoc
05.05.2015, 18:37
Harald,
warum hast du das hier eingestellt?
Solche übersetzten Anleitung gibt zu Millionen Produkten......

Maistaucher
05.05.2015, 19:49
Vermutlich nur, um dich zu diesem Kommentar hinreißen zu lassen. ;)

hänschen
05.05.2015, 21:04
...und den Maisi hinterm Ofen vor zu locken...;)

pazzopilota
05.05.2015, 21:37
um den maisi & dat hänschen aufzuwekkn...

:p

Maistaucher
05.05.2015, 21:45
:D

steinix
06.05.2015, 00:39
mit der fähigkeit, manche dinge rückwärts übersetzen zu können, paßt das schon. so schlecht ist der eigentliche inhalt gar nicht, nur das übersetzungsprogramm schlägt schon ab und zu ein feines schnippchen;). witzig vor allem die zwei unterschiedlichen redewendungen für´s "einlaufprozedere"