PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Neues "Spielzeug" von der NASA



Jürgen Heilig
08.05.2015, 08:29
http://www.gizmag.com/ten-engine-electric-plane-takes-off/37280/

:) Jürgen

rubberduck
09.05.2015, 22:17
http://www.gizmag.com/ten-engine-electric-plane-takes-off/37280/

:) Jürgen

War eigentlich klar, das die Entwicklung in die Richtung Multikopter, bzw. die Symbiose von Fläche und Kopter gehen wird.

Und wenn hier noch jemand behauptet, Kopter hätten keine realen Vorbilder, soll er sich einfach mal deinen Link oder den Volokopter ansehen. O.K. vielleicht noch keine serienreifen Vorbilder, aber das hat bei der Osprey auch etlich Jahre gedauert, bis sie soweit war.

Jürgen Heilig
10.05.2015, 07:45
...
Und wenn hier noch jemand behauptet, Kopter hätten keine realen Vorbilder, soll er sich einfach mal deinen Link oder den Volokopter ansehen. O.K. vielleicht noch keine serienreifen Vorbilder, aber das hat bei der Osprey auch etlich Jahre gedauert, bis sie soweit war.

Hier hat niemand behauptet, dass Multicopter keine realen Vorbilder haben.

Einige Exponate manntragegender Multicopter findet man z.B. im Hubschraubermuseum in Bückeburg.

:) Jürgen

Daniel Jacobs
10.05.2015, 07:55
War eigentlich klar, das die Entwicklung in die Richtung Multikopter, bzw. die Symbiose von Fläche und Kopter gehen wird.

Und wenn hier noch jemand behauptet, Kopter hätten keine realen Vorbilder, soll er sich einfach mal deinen Link oder den Volokopter ansehen. O.K. vielleicht noch keine serienreifen Vorbilder, aber das hat bei der Osprey auch etlich Jahre gedauert, bis sie soweit war.

Allerdings ist ein Tiltrotor "Flugzeug" kein Kopter.

Aber interessantes Teil. Motoren müssten von Scorpion sein.

Gruß.

.Claus
10.05.2015, 09:15
Die Chinesen waren schneller [Hier] (http://www.rc-network.de/forum/showthread.php/514284-Schwenkfl%C3%BCgler-von-Unique-Model-Typ-Canadair-CL-84-Dynavert?p=3716069#post3716069)

Christian Lucas
10.05.2015, 13:50
Hi,
denke dass das hier, http://www.nasa.gov/centers/armstrong/Features/leaptech.html ,auch etwas damit zu tun hat.

Grillmeister
11.05.2015, 13:21
Bei uns am Platz fliegt einer die Osprey, funktioniert soweit ich das beurteilen kann problemlos.

Dann haben noch welche bei uns hiermit experimentiert:

https://www.youtube.com/watch?v=9yXUYqAfeBs
Ist aber m.M.n. nicht ganz einfach zu fliegen ;)

Okke Dillen
11.05.2015, 15:45
Hi,
denke dass das hier, http://www.nasa.gov/centers/armstrong/Features/leaptech.html ,auch etwas damit zu tun hat.
wow :eek: den Luftwiderstand und Wirkungsgrad könnte man nur noch dadurch verschlechtern, das "Geschwür" als Doppel- oder Drei-Decker aufzubauen... fliegender Widerstand! :rolleyes:
Oder ein Elektromotoren-Lobbyist hat ganze Arbeit geleistet... :rolleyes:
Frage: was macht das Kunstrukt, wenn der Strom alle ist? Segeln? Hüstel... Wo bitte soll da ne Strömung anliegen und auch nur im Ansatz tragen? Achso, dann werden die Propeller weggesprengt...

da find ich das Verticopter-Projekt (https://www.youtube.com/watch?v=mJc6TX7Reoo) schon interessanter, wenn schon fliegender Widerstand, sollte er wenigstens gut aussehen! :p :D

;) o.d.

.Claus
11.05.2015, 17:21
Das Ding finde ich auch cool, man nehme einen Quadkopter und einen Nuri und "klebt" diese einfach zusammen :D


https://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=Rr_DcaioawI

rubberduck
15.05.2015, 11:34
Hier hat niemand behauptet, dass Multicopter keine realen Vorbilder haben.

Einige Exponate manntragegender Multicopter findet man z.B. im Hubschraubermuseum in Bückeburg.

:) Jürgen

Dann schau dich mal hier im Forum um.
Die zahlreichen Aussagen sehen aber anders aus.

Naja, es bleibt wohl so wie es schon immer war, manche wollen einfach nicht über den eigenen Tellerrand hinausschauen.
Einmal eine Meinung, wird die gnadenlos durchgeboxt.

Ich erinnere mich noch gut, als die ersten Schaumwaffeln auf den Markt kamen.
Niemanden hat die Vorteile, zb. Reparaturfreundlichkeit interessiert.
Hauptsache mit der Masse mitschwimmen und dagegen sein.

hänschen
15.05.2015, 14:51
Einige Exponate manntragegender Multicopter findet man z.B. im Hubschraubermuseum in Bückeburg. :) Jürgen

http://www.hubschraubermuseum.de/exponate/mehrrotorige-hubschrauber/aerotechnik-wgm-21/