PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : F-8 U Crusader



geebee01
25.05.2015, 10:56
An die E-Impeller Gemeinde

Suche einen Bauplan einer F-8 U Crusader,
Der Flieger soll ein neues Winterprojekt werden.
Spannweite ca. 120 cm

Gruß
Reiner

geebee01
05.07.2015, 10:37
Hallo
Bei 38 Grad im Schatten war ich im 20 Grad kühlen Bastelkeller und habe einen Bauplan der Crusader überarbeitet. ( Noch nicht fertig )
Maßstab 1/10
Spannweite ca. 108 cm
Die Rumpflänge vom Bauplan muß ich noch auf ca. 165 cm strecken.
Flächentiefe 40 cm auf 16,5 cm
Profil MH 43
Den Rumpfaufbau will ich wie der Fiat G-91 vornehmen.


Gruß Reiner

Gast_65538
05.07.2015, 12:10
Hallo Reiner, es gibt noch einen Bauplan von F. Meier / D. Willoughby. Spannweite 146cm. Könnte die hier sein:
http://www.rc-network.de/forum/showthread.php/194859-Bau-F8e-Crusader?highlight=Crusader
Gruß, Michael

geebee01
02.01.2016, 11:10
Ich habe mich entschlossen eine A7 Corsair zu bauen.
.
Vorlage zu der A7 sind 3-Seitenansichten und Bilder aus dem Internet und ein Revellbaukasten 1:48.
Orginal hat die A7 eine

Rumpflänge von 14,06 m und
eine Spannweite von 11,81 m

Modell ca. 1:10
Rumpflänge 1,40 m
Spannweite 1,20 m
andere Maße wurden vom Plastik-Modell übernommen, wobei ich gerundet habe.
Profil MH 43
Seitenleitwerk und Höhenleitwerke Naca-Profil
Höhenleitwerk soll ein Pendelleitwerk werden

Reiner


146715414671581467159

Johannes Wiesner
02.01.2016, 19:42
Hallo Reiner,
schönes Projekt hast du dir da ausgsucht. Einem Holzbau beim entstehen zuzusehen finde ich immer spannend. Konnte die echte A7 eigentlich die gesammte Fläche zum Start/ Landung anstellen? Auf manchen Bildern hab ich so was gesehen.
Viel Erfolg noch beim Bau, ich werde immer mitlesen.
LG, Johannes

Hans-Jürgen Fischer
02.01.2016, 21:58
Konnte die echte A7 eigentlich die gesammte Fläche zum Start/ Landung anstellen? Auf manchen Bildern hab ich so was gesehen.
LG, Johannes

Hallo,

das gab es nur bei der F-8, bei der A-7 war die Fläche fest.
Zwei unterschiedliche Flugzeuge auch wenn es in der Form gewissen Ähnlichkeiten gibt.

Gruß
Hans-Jürgen

geebee01
08.04.2016, 19:02
Hallo

Ich wollte öfter mit dem Projekt aufhören, aber wie man sieht ist die
A 7E soweit als Rohbau fertig.

Spannweite ca. 120 cm
Rumpflänge ca. 140 cm

Gewicht ohne Einbauten
Fläche 760 gr.
Rumpf 1130 gr.
Höhenl. 108 gr.

gesamt ca. 2000 gr.

Die Gewichtverteilung muß noch nach dem Einbau des Impeller für den 6 S Lipo, Empfänger, Regler und Empfängerakku festgelegt werden.
Die Farbgestaltung übernehme ich von dem Revellbausatz, sowie die Kennung.
Es soll auch nur eine Anlehnung zum Original sein.

Bis auf weiteres
Reiner

Fredcarl
09.04.2016, 08:59
Sieht cool aus - super Arbeit

Fred

geebee01
03.05.2016, 18:24
Hallo

Soweit ist jetzt meine A-7 Corsair
Farbe und Kennung sind aufgebracht. ( Anlehnung zum Revellbausatz )
Ruderanlenkungen und Impellereinbau sind in Arbeit. und die Haube muß noch bearbeitet werden.

Gruß Reiner

Relaxr
03.05.2016, 20:43
Erste Sahne ! :)

Mefra
03.05.2016, 21:31
Wunderschön, meinen Glückwunsch :)

Bitte halte uns hier auf dem Laufenden, danke...

Christian Abeln
03.05.2016, 21:46
Geil :) Die Stupsnase find ich gut :)
Bitte berichten wie der Erstflug gelaufen ist :)

geebee01
19.05.2016, 09:36
Hallo
2 Flüge hat die A-7 absolviert
Fluggewicht 4 kg

1604299
Start zum Erstflug
1604305
vom Boden frei
1604306
im Flug
1604307
Landeanflug
1604308
im Vergleich Fiat G-91

Christian Abeln
19.05.2016, 10:17
Sehr gut :) Was ist das für ne Fiat?

Antares
19.05.2016, 11:08
Sehr gut :) Was ist das für ne Fiat?


siehe hier:

http://www.rc-network.de/forum/showthread.php/412739-G91-nach-Dirk-Juras/page13?highlight=juras

Gruß,
Harald

Johannes Wiesner
19.05.2016, 16:46
Hallo Rainer, auch meine gratulation zum gelungenen erstflug. Das modell gefällt mir sehr gut. Viele schöne Flüge und ebensolche Landungen.
Johannes

Hans-Jürgen Fischer
19.05.2016, 17:28
sehr schön, auch die Lackierung der Gina!

Gruß
Hans-Jürgen

geebee01
09.10.2016, 10:27
Hallo
Zwei Flieger, zwei unterschiedliche Impeller, zwei unterschiedliche Ein-und Ausläufe, und wichtig war mir auch die Leistung im Modell.

Gruß
Reiner