PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Woher bekomme ich möglichst schnell Störklappen?



Kaegifly
06.06.2015, 22:43
Hallo Zusammen,
wo her bekomme ich schnell einen Satz zuverlässige Störklappen, mit den Elektrischen vom Großen Östereicher mit L habe ich leider keine guten Erfahrungen.
Länge ca.40cm. Ich brauch die Teile wirklich schnell da ich nächstes Wochenende auf einen großen Flugtag fahre.
Ich bin für jeden Tip dankbar
Fliegergrüße, Nils

Horst Kirschning
06.06.2015, 23:51
moin moin...

öööhm..von hier evtl.

http://www.klapptriebwerk.de/produkte/storklappen/doppelstockige-prazisions-storklappen/

sollte man als erfahrener Grossflugtagpilot aber schon selber mal suchen können...:D

Im Zweifelsfall musst eben mal hinfahren und abholen...dann ist die --möglichst schnell--Variante von dir ganz alleine abhängig.

Horst

Eckart Müller
07.06.2015, 12:09
Umständlicher geht's kaum...;)

[...] ...vom Großen Östereicher mit L [...] Einfacher und kürzer: Lindinger (http://www.lindinger.at/de/Home)! :D

Kaegifly
07.06.2015, 22:25
Ich wolte keinen Namen nennen, nachher heist es ich wolle die Firma öffentlich schlechtreden o.Ä.

Die Schambeckklappen habe ich mir natürlich auch angeschaut, aber das erste was mir auf der Seite entgegenkam war ein Hinweis auf Betriebsurlaub bis Montag und wie das nach dem Urlaub meist so ist hat Herr Schambeck jetzt sicherlich auch eine lange Liste an Aufträgen abzuarbeiten. Und hinfahren sind rund 300km eine Strecke.

Ich habe jetzt eine andere Lösung gefunden, ich baue defekte Elektrische Störklappen (andere Marke aber offensichtlich baugleich mit den Lindinger Teilen) auf Servobetrieb um.

Voll GFK
07.06.2015, 22:47
Verworren,
Du hast schlechte Erfahrungen mit den Lindinger-Störklappen, aber defekte " offensichtlich baugleiche" ?
Kratzt Du Dich immer mit der linken Hand hinter dem rechten Ohr? Was soll das?

MarkusN
08.06.2015, 09:53
Gibt es überhaupt motorisch angetriebene Störklappen, die sich bewähren, oder kämpfen die alle mit Kinderkrankheiten? Klar, von denen, die funktionieren, hört man eher nichts, aber die Anzahl von negativ-Erfahrungen mit den Teilen, von denen berichtet wird, schrecken mich doch eher ab.

Robertflieger
08.06.2015, 09:58
Hallo Zusammen,
wo her bekomme ich schnell einen Satz zuverlässige Störklappen, mit den Elektrischen vom Großen Östereicher mit L habe ich leider keine guten Erfahrungen.
Länge ca.40cm. Ich brauch die Teile wirklich schnell da ich nächstes Wochenende auf einen großen Flugtag fahre.
Ich bin für jeden Tip dankbar
Fliegergrüße, Nils

Wenn man jetzt noch wüsste wo Du wohnst (D, A, CH ... ?), wäre eine Hilfe sicherlich effektiv möglich.


R.

Ingo Seibert
08.06.2015, 10:00
Moin Markus,

die defekten elektrischen Störklappen, die ich bisher auf der Werkbank hatte, sind allesamt durch Anwenderfehler gestorben: Wege nicht korrekt eingestellt. Dadurch fährt der Motor auf Block und die Elektronik überhitzt innerhalb kürzester Zeit. Bei meinen Klappen, die ich in der TopModel Ka-8b hatte, genügten 50% Servoweg, um ohne Blockade komplett ein- und auszufahren. Bei den neueren Exemplaren steht das sogar in der Anleitung, aber wer liest die schon :rolleyes:

hugenotte
08.06.2015, 10:03
Moin Markus,

Ich denke am schnellsten bekommst du hier die gesuchten störklappen.

http://www.gromotec.de/shop/index.php?cat=c116_Landeklappen--Ersatzteile-Landeklappen--Ersatzteile.html

Grüße Christian

RCHOBBYSHOP
08.06.2015, 10:05
Gibt es überhaupt motorisch angetriebene Störklappen, die sich bewähren, oder kämpfen die alle mit Kinderkrankheiten? Klar, von denen, die funktionieren, hört man eher nichts, aber die Anzahl von negativ-Erfahrungen mit den Teilen, von denen berichtet wird, schrecken mich doch eher ab.

Hallo Markus,

es schrei(b)t aber auch keiner wenn er an den mechanischen Klappen die Servos ersetzen musste...

Es haben sicher beide ihre Berechtigung.

Schöne Grüße

Matthias

Knut
08.06.2015, 10:26
Hallo Markus,

es schrei(b)t aber auch keiner wenn er an den mechanischen Klappen die Servos ersetzen musste...

Es haben sicher beide ihre Berechtigung.

Schöne Grüße

Matthias

Hallo,

wenn man nicht gerade die allerbillligsten Servos dafür nimmt, kommt das auch nicht vor. So meine Erfahrung bei einigen Klappenanwendungen.
An den elektrischen schreckt mich einfach ab falls eine mal kaputt geht: Rausoperieren aus der Fläche und einen komplett neuen Satz kaufen zu müssen.
Die mech. sind da wesentlich Servicefreundlicher.

Tschüß
Knut